Tuner von einer auf die andere Dreambox "sharen"

  • Ich weiß nicht genau ob ich im richtigen Unterforum bin, weil es sowohl Hardware, Software, Netzwerk als auch Kabelempfang beinhaltet.


    Ausgangspunkt: Ich bin durch einen Umzug von Sat auf Kabel gewechselt, was auch problemlos funktioniert hat. Insgesamt hab ich 3 Dreamboxen (1x 8000, 2x800). 2 davon sind im Kinozimmer sowie Wohnzimmer an einem Kabelanschluss angeschlossen und funktionieren tadellos. Die 3. steht im Schlafzimmer und läuft über DVB-T, stellt mich aber nicht zufrieden.


    Leider kann ich in diesem Raum kein Kabel verlegen und auch Lan erscheint fast ausgeschlossen, W-Lan und D-Lan sind aber vorhanden. Ich kann ja per Netzwerk auf den Tuner der anderen Boxen zugreifen und Programme streamen. Leider ist das nicht wirklich komfortabel zu bedienen. Gibt es die Möglichkeit einen Tuner z.b. der 8000er als virutellen Tuner in der 800 verfügar zu machen. Ich würde gern wie beim normalen Tuner in die Senderliste gehen können und einfach die Kanäle wechseln ohne mich durch massig Untermenüs zu quälen. Auf EPG könnte ich verzichten.


    1.) Gibt es da eine Möglichkeit und wenn ja, welche?


    2.) Welche Übertraghungsraten brauche ich um HD- bzw. SD-Sender ruckelfrei zu übertragen?

  • Plugin: Partnerbox

    "Einen Tag ungestört in Muße zu verleben heißt, einen Tag lang ein Unsterblicher zu sein."


    Die Wertigkeit des Inhalts ist umgekehrt proportional zur Anzahl verwendeter Ausrufe- oder Fragezeichen.

  • vtuner wäre auch eine Option... hier kann ich mal schauen ob man das direkt für OE2 Backen kann.


    Wenn DLAN Stabil 100MB erreicht, dann nimm dieses.
    WLAN kann Schwankungen verursachen.


    alternative wäre auch ein Sundtek Stick in einer der anderen Boxen und per Netzwerk einbinden.

  • Ich werde wohl D-Lan nehmen und hoffen, dass die Übertragungsrate ausreicht. Hab gerade einen neuen Adapter bestellt, da ich den derzeitgen an der Steckdosenleiste hab und dadurch die Übertragungsrate im Keller ist. Anders ist es aber derzeit nicht lösbar. Alternativ wäre auch Wlan denkbar, da nur 5 m zu überbrücken sind, aber mein W-lan Accesspoint hängt sich alle 24-48h auf. Auch wenn es nur ein Gang ins Nebenzimmer ist, so ist das extrem nervig und kann ich beim Fernsehen gar nicht gebrauchen.


    Partnerbox kenne ich, finde ich aber nicht wirklich bedienerfreundlich für meinen Einsatzzweck. vtuner wäre eigentlich genau das richtige. Gibt es das für OE2? Auf der 800er läuft noch 1.6, da wäre es kein Problem, aber auf der Serverbox (DM8000) läuft mein OE2.0 seit ewigkeiten stabil und ich würde nicht so gern zurückgehen. Ginge aber auch, wenn es die einzige Möglichkeit ist.


    Das mit dem Sundtek Stick verstehe ich nicht so genau. Welchen Vorteil bringt mir das?

  • Bei OE2.0 kannste doch mit Partnerbox die bouquets füllen , neuerdings geht sogar mit EPG .
    Merkst dann garnicht das die Box keinnen wirklichen Tuner hat .
    Müßtest dazu aber die 800 auch auf OE2.0 bringen .

    Gruß Ketschuss


    Boxen: DM900UHD; DM920UHD; DMTwo alle Merlin
    Team-Member Project Merlin - we are opensource
    Primetab T13B mit Ubuntu 21.10/Win10,Homeserver Ubuntu 20.04

  • was du beim partnerboxplugin noch braucht ist dvbtime, ohne die richtige zeit funktioniert das epg nicht!
    das plugin aktualisiertndie zeit wie dein rechner mit hilfe des internets!


    der sundtektuner mach die box zu einer vollständigen box ohne ein antennenkabel angeschlossen zu haben! so hab ich unseren tv in der küche eine satleitung spendiert! funktioniert bestens...

  • Ich hab bei meiner Partnerbox immer die richtige Zeit, ohne irgendwelche Plugins.


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • Keine Antenne und Tuner nicht konfiguriert (dm800sev2).
    Die Box ist bei Nichtgebrauch stromlos.


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

    Edited once, last by Oldboke ().

  • kann ja sein das dieses geändert wurde, funktioniert denn auch das epg eines senders für zb die nächsten tage?

  • O.K., dann muss ich mit der Partnerbox nochmal näher beschäftigen, kenne das bisher nur über diie Bedienung des Plugins direkt. Auf der geplanten Box hatte ich aus irgendwelchen Gründen immer mal Probleme mit OE2.0, da sie sich oft aufgehängt. Auf der anderen lief es aber problemlos. Da es auf der 800er langsamer war wie 1.6 hab ich da aber auch wieder downgegraded. Ich probiere mal.


    Das mit dem Sundtek Stick hab ich immernoch nicht ganz verstanden. Ich muss den Stick doch in eine Box oder PC stecken und ihn dann ans Kabel anschließen um ihn zu nutzen. Wo liegt denn jetzt der Vorteil gegenüber vtuner oder Remotebox wenn ich den Stick nutze anstatt den eingebauten Tuner. Ich brauche eh jeweils nur einen der beiden Tuner der 8000, da ich nie im SZ und WZ schaue und parallel noch aufnehme.