DM500hd USB Fix

  • mit diesem secondstage kann man den usb anschluss normal benutzen.
    funktioniert nur mit oe2.0 images.
    wenn man eine grosse hdd benutzen möchte sollte man einen aktiven usb hub benutzen.


    wenn neues image geflasht wird, muss der loader wieder über webif geflasht werden.


    bitte bei den reparierten boxen nicht benutzen, da funktioniert es ohne.

    Files

    Der Optimist hat nicht weniger oft unrecht als der Pessimist, aber er lebt froher.
    turk-dreamworld.com


    |5°E|7°E|9°E|13°E|16°E|19°E|23°E|28°E|31,5°E|39°E|42°E|1°W|

    Edited once, last by yüksel ().

  • Ich weise nochmal deutlich darauf hin, dass der dm500hd die eigentlich notwendigen Regler fehlen.


    Wer zuviel Strom über USB zieht grillt möglicherweise seine Box so, dass man sie nicht mehr reparieren kann.
    Man muss also massiv davon abraten eine HDD o.Ä. ohne aktiven Hub zu betreiben!

  • was soll das bringen?
    müssen die widerstände nicht mehr entfernt werden?

  • Geht der USB mit diesem SSL ohne die Widerstände zu entfernen?
    Gruß Gerry

  • Nur um sicher zu gehen:
    Es ist jetzt dieser kleine Mini USB der normalen DM-500HD gemeint, der eigentlich nur zum Flashen war?

    MfG
    oli :em_germany:


    DM-500HD DMM OE-1.6 GP
    DM-500HDv2, DMM OE-2.0 Exp. GP3
    DM-820HD, DMM OE-2.5 Exp. GP4.1
    DM-900 UHD , DMM OE 2.5 Exp. GP4.1

    DM-TWO UHD, DMM OE 2.6 Exp. GP4.1

  • ...na das würde mich jetzt auch mal interessieren...
    Wo kommt diese nachricht her? Existieren Quellenangaben?


    Und was ist mit reparierten Boxen gemeint?

  • Zusammenreimen können wir uns jetzt viel ;)
    Nein mal im Ernst, ich denke er mein präparierte Boxen, sprich bei denen die Widerstände schon entfernt wurden.
    Freiwillige vor ... nein Scherz kann das gerne später testen.


    Gruß Gerry

  • Quote

    Original von gerry6n
    Zusammenreimen können wir uns jetzt viel ;)
    Nein mal im Ernst, ich denke er mein präparierte Boxen, sprich bei denen die Widerstände schon entfernt wurden.
    Freiwillige vor ... nein Scherz kann das gerne später testen.


    Gruß Gerry


    ...ach das ist mit "reparierten" boxen gemeint. ok.
    und diese datei mit dem ssl84? das muss doch dann eine modifizierte version sein oder denkt ihr, dass es die datei von dreamboxupdate.com ist?

  • Was soll der Quatsch hier?
    Wozu soll der SSL sein?


    Der USB Mod läuft doch auch ohne diesen!


    Ein paar mehr Information wäre gut!

    DM8000SS + RGB TFT + Atmolight DMM Experimental OE2.0/GP3
    DM7020HD DMM Experimental OE2.0/GP3
    DM500HD + USB Mod DMM Experimental OE2.0/GP3

  • Hi,


    ich verstehe das so, dass dieser 2nd für die Boxen ist, wo KEINE Widerstände auf dem Board entfernt wurden. Also man braucht nur ein passendes Kabel was man auf die Steckleiste steckt. Sonst nichts.


    Und halt diesen 2nd flashen.


    cya

  • Bevor hier weiter gemutmaßt wird, sollte der thread-ersteller nähere Informationen liefern. Denn hier ist schließlich schon die Frage gestellt worden, ob es sich dabei um den vorhandenen Mini-USB Port handelt.

  • Hi,


    was soll das denn für einen Sinn machen?


    Für die umgelöteten Boxen braucht man keinen 2nd.


    Und für den serviceport? Was soll das bringen?


    Aber gut... wird sich zeigen ;)


    cya

  • Ich will ja nix sagen, aber wenn Reichi einen Kommentar dazu abgibt dann denke ich ist da was dran.


    mfg fmx

    Edited once, last by fmx ().

  • So habs getestet. Nach flashen des SSL wird der interne USB-Anschluss Aktiviert :-) also nix mehr mit Widerstände entfernen.


    Gruß Gerry

  • Also ich glaube eher die wollen den Absatz der Boxen etwas ankurbeln.


    mfg fmx

  • Quote

    Original von kodo
    Bin gespannt, ob DMM darauf reagiert, dass hier ein veränderter 2nd stage loader angeboten wird.


    tjo wenn die leute so dämlich sind und unter umständen damit ihre box schrotten ...
    macht dmm halt mit der reparatur wieder kohle ;)

    dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>

  • Naja ob jetzt mehr Leute ihre Box himmeln...
    Man kann ja trotz dem SSL eine Ridax Platine oder einen aktiven Hub mit Schutzschaltung verwenden. So muss keine mehr Widerstände entfernen.


    Ich finds toll vielen Dank an den Ersteller.


    Gruß Gerry

  • Ist es denn jetzt nun ein Problem wenn man so an dem kleinen USB per Adapter einen Stick zum Auslagern der Picons usw. benutzt?
    Ich habe bisher noch OE 1.6 drauf und dann würde ich auch endlich mal auf 2.0 wechseln.

    MfG
    oli :em_germany:


    DM-500HD DMM OE-1.6 GP
    DM-500HDv2, DMM OE-2.0 Exp. GP3
    DM-820HD, DMM OE-2.5 Exp. GP4.1
    DM-900 UHD , DMM OE 2.5 Exp. GP4.1

    DM-TWO UHD, DMM OE 2.6 Exp. GP4.1