Erster Thread hier und gleich 'ne Frage zum USB Port der DM500HDv2

  • Frage - neben der größeren Speicherausstattung welche die DM 500HDv2 gegenüber der bisherigen DM500HD mitbringt: weiß jemand ob sich auch etwas in bezug auf diesen kastrierten USB-Port ändert?



    Hat die v2 nun auch einen vollwertigen USB Anschluß oder muß man da nach wie vor händisch eingreifen?

  • Ich glaube gelesen zu habe das sie das nicht hat.
    Bin mir aber nicht sicher.
    Jake

    | 920 ULTRA HD | 7080 HD| 8000 HD | 2 x 7020 HD V2 | 2 x 800 HD SE V2 | 525 S2 |
    |GP 4.1 & GP 3.2 & GP 3 @ DREAMOS & DMM-Experimental | on all Boxes
    | Hdd : | 2 x 4 TB || 1 TB | Qnap - 8 TB |... and some more space everywhere

    WaveFrontier T 90 : | Hotbird 13 ° | Astra 19,2° | Astra 23,5° | Astra/Eurobird 28,2°/28,5° |
    ........... and happy ;)


    Hier werden Sie geholfen : Gemini Project WIKI sowie Video Tutorials

  • Es wird nur das speicher und ram getauscht. mit oder ohne v2 bleiben die box sonst gleich.


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • Hier mit diesem secondstage loader kann man den usb anschluss normal benutzen.


    funktioniert nur mit oe2.0 images.
    wenn man eine grosse hdd benutzen möchte, sollte man einen aktiven usb hub benutzen.


    die .nfi datei über webif wählen einfach flashen.
    Wenn man ein neues image geflasht hat dann muss man den secondstage loader auch wieder neu flashen.

    Files

    Der Optimist hat nicht weniger oft unrecht als der Pessimist, aber er lebt froher.
    turk-dreamworld.com


    |5°E|7°E|9°E|13°E|16°E|19°E|23°E|28°E|31,5°E|39°E|42°E|1°W|

    Edited once, last by yüksel ().

  • Moin,


    ich hol´ den Thread mal nach oben...


    Ich hab´ ein Ridax-Modul in meine v2 eingebaut und den SSL 88 von oben geflasht.


    Klappt alles wunderbar. Jetzt hab´ ich mal zu Testzwecken init 4 eingegeben (wollte auf dem Stick die egg-Daten manuell löschen)


    -> Der Stick ist nicht mehr da, er wird bei "init 4" ausgehängt.


    Ich hab´ noch eine 500HDv2 mit dem SSL 88 und USB-Board. Auf der passiert dasselbe.


    Ist das vlt. normal? Hängt das mit dem SSL zusammen? Muß, ich, wenn ich volle USB-Funktionalität haben will, doch den Widerstand entfernen?


    Gruß, HC

    2x500HDSE (Merlin3+GP3.2), 1x7020HD (Merlin3+GP3.2), 1x800HDSE (Merlin3+GP3.2), VU Duo, QNAP TS-219PII, LG 50PH6608, Philips 42PFL7674, Toshiba 46TL963G

    Edited 2 times, last by HomeCoach ().

  • Nein das ist normal, dein Stick wird per GP3 gemountet und wenn du Enigma2 stoppst, dann
    stoppst du auch GP3 und damit ist der Stick nicht mehr gemountet. So einfach ist das. ;)

  • Bei der 7020HD und der 800SEv2 ist das aber nicht so. Mache ich da "init 4", bleibt der Stick gemountet.


    ?

    2x500HDSE (Merlin3+GP3.2), 1x7020HD (Merlin3+GP3.2), 1x800HDSE (Merlin3+GP3.2), VU Duo, QNAP TS-219PII, LG 50PH6608, Philips 42PFL7674, Toshiba 46TL963G

  • ;)

    2x500HDSE (Merlin3+GP3.2), 1x7020HD (Merlin3+GP3.2), 1x800HDSE (Merlin3+GP3.2), VU Duo, QNAP TS-219PII, LG 50PH6608, Philips 42PFL7674, Toshiba 46TL963G

  • Quote

    Original von bughunter
    :)


    Hier mit diesem secondstage loader kann man den usb anschluss normal benutzen.
    es hat doch mini usb wie soll das gehen