MediaPortal Support

  • Bei mir sind regulär die Animationen deaktiviert, auch wenn der Full HDR3 von dir auch mit Animationen außerhalb des MP völlig flüssig und einwandfrei läuft. Da hat die Box eigentlich nie Probleme.


    Im MP würde ich mir in der Tat wünschen, dass man den Animationsfirlefanz ganz abschalten kann und nicht nur zwischen 2 Animationsarten. Hätte es auch mit einer 900 deaktiviert.


    Wie gesagt mit Wall 1 läuft auch das MP sehr gut auf der 525, trotz zombies bestem Skin :-)


    Woher der GS bei Erstnutzung von YouTube kommt weiß ich dennoch nicht.

  • Das ist kein Animationsfirlefanz ich sagte bereits dass das im DreamOS kaputt ist, im MP gibt es eigentlich gar keine Screenanimationen und das was normalerweise aktiv ist ist kein Problem.

    https://mediaportal.info/

    Ein kleines Dankeschön, durch eine Spende, nehme ich gerne an, PayPal oder Amazon-Gutschein an dhwz(at)gmx.net

    Edited once, last by dhwz ().

  • Das hast du wohl falsch verstanden. Das ist nicht nur auf MP gemeint, ich mag allgemein keine großartigen Animationen bei Receivern. das Gute ist, dass Wall 1 bei mir nicht nur sauber läuft vom Speed, sondern mir persönlich auch besser gefällt. Fügt sich durch die Schlichtheit meiner Meinung nach auch viel besser und übersichtlicher in zombies Full HDR3 ein :-)

  • Dmm hat in den 2 Jahren ja auch noch einiges gemacht mit dem dreamos um es besser zu bekommen aber dennoch trift einiges immer noch zu und daher werden wie gesagt fullhd Skins in Verbindung mit bestimmten Anwendungen halt nie so laufen auf den kleinen boxen ,darüber müsst ihr euch einfach im klaren sein.
    Und daher kann es auch mal grüne geben oder die box hängen bleiben usw.


    dhwz ,da bin ich mir nicht ganz so sicher ob die Animationen bei der Schrift und cover da nicht auch ne Rolle spielen was den RAM angeht (und wall2 ,also die covercollection) ist da auch ein factor ,genauso wie die ganzen icons die da geladen werden bei fullhd (wo dmm schon was für gemacht hatte )


    Wie gesagt da spielen so einige Dinge ne Rolle die den accel RAM belasten und da sind die boxen mit wenig RAM einfach zu schwach auf der Brust.

  • Ist irgendwie schon bisjen hart zu lesen, wenn man bedenkt, dass es 2 aktuelle Boxen gibt, die dem neuesten Stand von DMM entsprechen, die eine die 900, die andere die 525 und die 525 immer so runtergeputzt wird. Die 900 war halt für meine Zwecke völlig uberfrachtet mkt Twin Tuner, UHD etc. Man meint immer ihr sprecht bei der 525 von ner uralten Box, die schon 5 Jahre auf dem Buckel hat.


    Ich hoffe Wall 1 bleibt noch ne ganze Weile. Vielleicht erledigt sich das aber auch von selbst wenn DMM den Bug fixt. Vielleicht wird dann auch Wall 2 wieder performant.

  • zombi
    Definitiv nicht ich hatte das ja ausgiebig getestet mit reichi damals und das lief dann eingentlich sehr gut (auch mit der Covercollection die DrBest extra für diese Boxen angepasst hat). Bis zu der Änderung die alles kaputt gemacht hatte.

  • Ah ok ,ich hab ja keine kleine daher konnte und kann ich das da nie testen und weiß daher nicht was da genau wie den wenigen Ram verballert .
    Aber durch die Info damals kann man sich einiges ja denken und daher auch meine aussagen zu fullhd Skins auf den kleinen Boxen.

  • Wie gesagt ist mir alles bekannt, aus dem Grund werden ja auch auf der 52x z.B. die Grafiken automatisch in 8bit gewandelt. ;)
    Vor diesen ganzen Änderungen liefen die FHD Skins ja nichtmal ohne Animationen.


    meistereder77
    Es ist halt einfach keine Highend Box sondern eher Lowend (das alter der Box spielt dabei keine Rolle, die Box wurde nur auf den Verkaufspreis optimiert), daher hat sie auch einfach nicht genug Speicher für irgendwelche Spielereien, daher eigentlich auch die Empfehlung die Box nur mit HD-Skins zu verwenden.

    https://mediaportal.info/

    Ein kleines Dankeschön, durch eine Spende, nehme ich gerne an, PayPal oder Amazon-Gutschein an dhwz(at)gmx.net

    Edited 2 times, last by dhwz ().

  • Geht es nur mir so oder funktioniert auch bei anderen Watchseries seit einiger Zeit nicht mehr?
    Watchseries-Online funktioniert zwar ist aber nicht so übersichtlich wie Watchseries (sortierung nach Alphabet)

  • Quote

    Original von dhwz
    Naja mit einem der Premiumanbieter würden fast alle gehn.


    Warum eigentlich nicht mehr bzw. kaum noch ohne premium? Bitte nicht als "Gemecker" oder Anspruchsdenken verstehen, nur reine (Nach)Frage/Interesse.


    Ist es dann noch Grauzone, wenn man letztendlich doch für das streamen zahlt? Irgendwie habe ich dabei ein mulmiges Gefühl. Lasse mich aber gerne aufklären :-)



    Siehe auch hier die Fragen dazu:
    https://www.vuplus-support.org…ostID=1543492#post1543492

  • Da die meisten eh bei einem Filehoster ein Abo haben, dürfte das auch nicht tragisch sein. Ich bin z.B. bei premiumize.me. Der hat den großen Vorteil, dass er fast alle großen und gängigen Filehoster unter einem Login zusammen fast und dazu auch nicht mehr kostet. Dann wird er auch noch vom MP unterstützt und somit hab ich da auch gleich den Premium-zugriff. Mir ist auch schon aufgefallen, dass die Premiumzugänge sehr selten ruckeln, was natürlich auch ein schöner Vorteil ist.
    So jetzt kommt das eigentlich interessante, in den AGBs der Filehoster steht ja immer schön, dass man kein Urheberrechtlich geschütztes Material anbieten darf, was man dann auch so deuten kann, wenn ich das was streame, sollte das doch auch legal sein, oder bin ich dann auch noch mitverantwortlich wenn einer schon beim bereitstellen die AGBs verletzt und der Filehoster nichts dagegen unternimmt?


    Das ist dann quasi doppelte Grauzone :)

  • Ich wüsste nicht warum die Nutzung von einem der Premiumanbieter irgendwas an dem Begriff Grauzone ändern sollte.


    a) zahlst du nur für den Zugang zu dem Premiumanbieter, der wiederum zahlt für die Accounts bei den Hostern (falls es welche sind wo man was zahlen müsste)
    b) hat der Premiumanbieter nichts mit der Website zu tun von der du streamst


    Letztendlich zahlst du nur für die Nutzung der Infrastruktur des Premiumanbieters nicht für die Streams.


    Top55 hat es schon auf den Punkt gebracht. ;)


    Und zu Begründung warum, ich nutze es nicht daher hab ich auch keinen Anspruch das zu fixen, vor allem weil das mit riesigem Aufwand verbunden ist und dafür ist mir meine Zeit zu schade. Und warum Arbeit reinstecken wenn es mit einem der Premiumanbieter funktioniert, die reparieren das nämlich wenn mal etwas kaputt geht bei ihnen. ;)

    https://mediaportal.info/

    Ein kleines Dankeschön, durch eine Spende, nehme ich gerne an, PayPal oder Amazon-Gutschein an dhwz(at)gmx.net

    Edited 3 times, last by dhwz ().

  • Quote

    Original von Top55
    Das ist dann quasi doppelte Grauzone :)


    Das ist dann eher nicht mehr Grauzone ;-)


    Letztendlich ist es so, dass Du wissentlich/vorsätzlich im MediaPortal Menü Accountdaten von einem kostenpflichtigen Service/Filehoster einträgst um die Streams überhaupt zu sehen. Nix Grauzone mehr, sondern "einkaufen" :-)

  • Quote

    Original von dhwz
    Ich wüsste nicht warum die Nutzung von einem der Premiumanbieter irgendwas an dem Begriff Grauzone ändern sollte.


    und


    Quote

    Letztendlich zahlst du nur für die Nutzung der Infrastruktur des Premiumanbieters nicht für die Streams.


    Weil es im Menü von MediaPortal zusammengeführt wird. Dort besteht dann der direkte Zusammenhang zwischen bezahlter Dienstleistung und Nutzung der Streams. Das ist dann nicht mehr unabhängig voneinander.

  • Und damit wird es dann noch illegaler? Ich sehe da keinen Zusammenhang.
    Oder zielst du auf die Frage der gewerblichen Urheberrechtsverletzung ab? Das gilt afaik nur für die Anbieter und wurde da ja sowieso bejaht.


    Legal werden die Streams durch solche Abos in keinem Fall! Denn dazu müssten die Filme / Serien mit Genehmigung durch die Filmstudios / Sender dort hochgeladen worden sein. Dass das bei Seiten, die ihren Firmensitz auf den Bahamas haben, wohl nicht so ist, kann sich jeder an zwei Fingern abzählen.


    Dabei sollte man auch nicht aus dem Blick verlieren, dass die Betreiber der Stream-Seiten, der Filehoster und auch die Leute, die das Kopierte Material sammeln und bei den Seiten hochladen und verlinken, letztlich Geld verdienen wollen. Da geht es auch nicht nur ein paar Tausend €, wie man in den Verfahren um Kino.to oder Megaupload sieht.
    Mit den Premium-Anbieter finanziert man also letztlich kriminelle, mafiöse Organisationen, die damit Millionen verdienen.


    Alternativ zu den Premium-Abos verdienen diese Leute sonst ihr Geld durch Werbeanzeigen, die beim Mediaportal ja wegfallen. Also ist es doch logisch, dass von Anbieterseite a) Non-Premium-Zugänge über Fremdsoftware erschwert werden und b) Premium-Zugänge jeglicher Art bevorzugt werden.


    Warum ist das aber nun Grauzone und nicht klar illegal? Nun, die Anbieter und Uploader sind klar illegal. Da gab es auch schon genug Verurteilungen zu. Ob man als nutzbar gegen Recht und Gesetz verstößt, ist unklar.
    Letztlich ist die Frage, ob Streaming eine Kopie im Sinne des Urheberrechts ist. Und die ist ungeklärt. Da streiten sich seit Jahren Experten und Gerichte zu. Das werden wir hier in einem Forum, dass nix mit Rechtsfragen zu tun hat, nicht klären können.
    Und auch in anderen Staaten (beispiel Schweiz) sieht das eh wieder ganz anders aus.

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • Quote

    Da die meisten eh bei einem Filehoster ein Abo haben...


    Ich z.B. weiss nichtmal wozu das ist.
    Für mein netflix und prime, brauche ich nichtmal eine dreambox.


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • Quote

    Original von m0rphU
    Mit den Premium-Anbieter finanziert man also letztlich kriminelle, mafiöse Organisationen, die damit Millionen verdienen.


    So sieht es wohl aus.


    Deswegen ja auch mein "mulmiges Gefühl" sowas zu nutzen.

  • Ist nur die Frage ob Netflix und Amazon besser sind :D Die zahlen bestimmt auch nicht mehr Steuern :aufsmaul: :hurra:

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul: