Neues Plugin Erweiterte HDMI-CEC-Einstellungen

  • Das überrascht mich nun, aber danke für die Auklärung! Ich kenne nur die 8k. ;)
    LG


    G

  • ups !!! mit einer so großen Reaktion habe ich gar nicht gerechnet.
    Danke!


    Also die DM 800 HD se V2 hat einen HDMI-Ausgang
    - CEC ist auf der Box Aktiv


    - der Beamer unterstützt auch CEC und ich habe es auch im Menü aktiviert


    - ich habe jetzt schon zwei " 0815 " HDIM-Kabel versucht aber leider ohne Erfolg


    :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

    Die öffentliche Toilette, ist das Gesicht einer Kultur. ( Altes Chinesisches Sprichwort )
    Dreamer seit 2002

    Edited once, last by KleinerSchelm1 ().

  • so, habe es jetzt hin bekommen.


    das Problem ist jetzt nur, der Beamer ist jetzt sofort aus, ohne das er die Glühbirne nach-kühlt.


    Gibt es dafür vielleicht noch eine Lösung?


    Könnte man z.B. das Plugin "HDMI-Cec" soweit erweitern, dass man unter der Funktion: HDMI-Cec teilweise deaktivieren
    die Funktion " deaktivieren bei GUI-Standby " einfügt?


    Dann könnte man den Beamer so einstellen, dass er nach 5min. von alleine ausgeht, sobald keine Quelle mehr vorhanden ist. Und er nur mit an geht, wenn man die DB ( GUI ) startet.


    Das sollte dann eigentlich die Lösung sein ;)
    Kann da jemand von Euch weiterhelfen ?

    Die öffentliche Toilette, ist das Gesicht einer Kultur. ( Altes Chinesisches Sprichwort )
    Dreamer seit 2002

    Edited 2 times, last by KleinerSchelm1 ().

  • @ joe128
    das wäre Super :hurra:


    ich denke mal, das ich nicht der einzige bin mit einem Beamer. Dann müsste man sich nicht immer mit zwei Fernbedienungen rum-ägern.


    Ich sage schon mal Danke für deine Bemühungen.


    Gruß Kleiner Schelm1

    Die öffentliche Toilette, ist das Gesicht einer Kultur. ( Altes Chinesisches Sprichwort )
    Dreamer seit 2002

  • Kann man das nicht schon in den originalen HDMI-CEC Einstellungen einstellen, dass die Box nur das Einschalt- aber kein Ausschaltsignal schicken soll?

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul:

  • Ne da gibts nur:
    Sende HDMI Power Ereignisse ==> Also on und off
    Verarbeite empfangene HDMI Ereignisse ==> Also die Box geht auch aus wenn der TV abgeschaltet wird.

    -->
    openwrt + minicom + screen = 24/7 Bootlog

  • Hab die Einstellungen (send on powerOn / PowerOff) auf Schwerkraft eingecheckt

  • Hallo joe128!


    ich stehe momentan etwas auf dem Schlauch


    aber wie komme ich jetzt an die Datei ???


    Danke!

    Die öffentliche Toilette, ist das Gesicht einer Kultur. ( Altes Chinesisches Sprichwort )
    Dreamer seit 2002

  • könnte bitte jemand Helfen? komme nicht klar die Datei neu zu installieren


    Danke!

    Die öffentliche Toilette, ist das Gesicht einer Kultur. ( Altes Chinesisches Sprichwort )
    Dreamer seit 2002

  • Im Normalfall holen sich die Image-Ersteller die Sourcen und legen sie auf den Feed. Sobald dies erledigt ist kannst du ein Update auf deiner Box machen.


    Aber ich kann auch das ipk raufladen. Ich hoffe nur dass es dann beim update vom feed keine Probleme wegen der Versionsnummer gibt. Hab die Versionsnummer nun auf 3.999.1.3 gesetzt.

  • Danke joe128!


    ich werde es gleich mal testen und berichten!

    Die öffentliche Toilette, ist das Gesicht einer Kultur. ( Altes Chinesisches Sprichwort )
    Dreamer seit 2002

  • jetzt geht es :hurra: :hurra: :hurra:


    ich bin begeistert :hurra: :hurra: :hurra: :hurra:


    Danke Dir joe128 :335: :335:


    jetzt ist das Plugin optimal auch für User mit Beamer, wenn man alles mit nur einer Fernbedienung nutzen möchte ( Ein-/Ausschalten )

    Die öffentliche Toilette, ist das Gesicht einer Kultur. ( Altes Chinesisches Sprichwort )
    Dreamer seit 2002

    Edited once, last by KleinerSchelm1 ().

  • Erstmal danke für das super Plugin.


    Ich habe meine Box derzeit so eingerichtet:


    Mittags holt sie eine Aufnahme aus dem Deep (dank deines Plugins geht der Fernseher nicht mit an), danach geht es in den Idle und ich kann am Abend die Box nutzen bis ab 22 Uhr EPGrefresh durchläuft und die Box danach in den Deep schickt.


    Leider ist es so dass das Ausschalten durch EPGrefresh den Fernseher wieder anmacht.


    Verstehe ich es richtig, dass die einzige Lösung die Zeitspannen sind?


    Auch hatte ich gestern eine Aufnahme nachts drin und der Fernseher war danach an (nicht vom hochfahren, das ist deaktiviert).


    Danke für eure Hilfe

  • Dass bei Aufnahmen aus dem Deep-Standby kein CEC-Signal geschickt wird, kommt von Enigma :-)


    Es ist im Plugin ein "Workaround" implementiert, der das Initialisieren nach einem Neubstart erledigt, falls das Senden unterdrückt wurde (einschalten und dann wieder ausschalten).


    Mir ist neuerdings auch schon aufgefallen, dass dies nicht mehr so wie geplant funktioniert und werde es mir bei Gelegenheit anschauen.


    Damit sollte dann dein Problem auch wieder gelöst sein. Bis das gefixt ist kannst du ja eine generelle Zeispanne eintragen in der CEC nicht gesendet werden soll.

  • Das "Workaround"-Problem war eine Änderung seitens enigma. Im ersten Post ist nun eine Beta-Version mit der es gefixt sein sollte.


    Weißt du definitiv, dass es das Ausschalten ist?
    Da wäre ein Log vom Enigma recht praktisch, da hier auch das Verhalten vom Adv-Hdmi geloggt wird.


    Ich werde es morgen einmal versuchen nachzustellen.

  • Zuerst mal Danke für das praktische Plugin.


    Meine 7020HD läuft mit aktuellem experimental und GP3.2. Bisher hatte ich auch keinerlei Probleme mit CEC im Verbund mit Yamaha Amp und Panasonic ETW60. Hat Dank AdvHdmi alles wie geplant funktioniert. Bis ich vorgestern das AutoResolution Plugin installiert und konfiguriert habe. Jetzt habe ich plötzlich den Effekt, dass CEC überhaupt nicht mehr gesendet wird sobald AutoRes einmal die Auflösung umgeschaltet hat. Und zwar so lange bis ich in den Settings die HDMI-CEC Settings aufrufe und mit Ok bestätige.


    Hat jemand eine Idee an was das liegen könnte? Wird vermutlich garnicht am AdvHDMI Plugin liegen, aber ich frage dennoch in der Hoffnung, dass sich hier das HDMI-CEC Wissen bündelt ;)

  • Hm, ohne Log wird es schwierig werden, die Ursache zu finden :-(


    Ist auch verwunderlich dass das speichern der settings etwas ändert, das verändert keine hdmi-komponenten, sondern nur config-elemente.
    Hast du es auch schon öfters hintereinander probiert?


    .) autoresulution ändert etwas
    .) cec ausprobieren
    .) cec nochmals ausprobieren
    .) erst dann die settings neu speichern

  • Hi,
    habe das Problem, dass meine eingestellten Zeitspannen (z.b. 01.00 - 15:30) nach einem Box reboot immer verstellt sind (08:00-16:00).
    Kann mir einer helfen?