HD Sender oft nur SD Qualität

  • Hallo Community


    ich habe das Problem, dass meine HD Sender oft nur ein Bild ausgeben wie die SD Variante.
    Z.B. bei ARD HD kann ich bei Fußballspielern nicht einmal mehr die Rückennummern lesen.
    Schalte ich dann am TV direkt ARD HD ein, so habe ich dort am TV über SAT direkt ein super HD Bild.
    Schalte ich dann wieder auf die Dreambox kommt manchmal gleich wieder das scharfe HD Bild neistens aber nicht.


    Woran liegt es, dass also meine DB7020HD nicht immer HD zum TV bringt.
    Hat jemand eine Idee ?


    ParaDream

    Dreambox 920 UHD /// Newnigma2-daily 2019-09-25
    Dreambox 900 UHD /// 4.3.2r7-17-g32f8eb-2019-08-30
    Dreambox 7020HD /// Flash : 3.2.4

  • Das klingt eher nach einem defekten Kabel oder so auf dem Kabelweg der zur Dreambox führt.

    verwende aktuell OE 2.0 Exp.

  • Hast du das autoresolution plugin falsch eingestellt?


    Ansonsten mal an einem anderen TV probieren (oder Eingang).

  • Mir ist auch schon aufgefallen, dass gerade Fussball in Zusammenfassungen (z.B. Morgenmagazin) in ARD von der Qualität wirklich schlecht ist. Bisher dachte ich, dass die das so schlecht senden.


    Fussball auf Sky in HD sieht super aus. Auch live übertragender Fussball in ARD/ZDF (z.b. jetzt gerade Champions League) sieht super aus.

    Dreambox 8000HD, Sky, SRG, HD+
    Hotbird 13,0° Ost, Astra 19,2° Ost, Astra 28,2° Ost

  • Quote

    Hast du das autoresolution plugin falsch eingestellt?


    An der Auflösung habe ich nur unter
    MENU
    EINSTELLUNGEN
    SYSTEM
    AV-Einstellungen :


    HDMI
    1080i
    Wiederholrate : Multi
    4:3 anzeigen : skalieren
    >16:9 : skalieren
    GUI Schärfe : MAX
    Skaler Schärfe : 75%



    eingestellt.

    Dreambox 920 UHD /// Newnigma2-daily 2019-09-25
    Dreambox 900 UHD /// 4.3.2r7-17-g32f8eb-2019-08-30
    Dreambox 7020HD /// Flash : 3.2.4

  • Kabel und Eingang habe ich zwischenzeitlich mehrfach gewechselt.
    Leider ohne Erfolg


    Hat noch jemand Tips ?

    Dreambox 920 UHD /// Newnigma2-daily 2019-09-25
    Dreambox 900 UHD /// 4.3.2r7-17-g32f8eb-2019-08-30
    Dreambox 7020HD /// Flash : 3.2.4

  • nein ... habe keinen 2. TV


    btw der Viodeo Stream zum PC macht einen 100% tiptop Eindruck was die Bildqualität / schärfe angeht

    Dreambox 920 UHD /// Newnigma2-daily 2019-09-25
    Dreambox 900 UHD /// 4.3.2r7-17-g32f8eb-2019-08-30
    Dreambox 7020HD /// Flash : 3.2.4

  • Dann stell das versuchsweise mal so ein:


    MENU
    EINSTELLUNGEN
    SYSTEM
    AV-Einstellungen :


    HDMI
    1080i
    Wiederholrate : Multi
    4:3 anzeigen : Pillarbox
    >16:9 : Letterbox
    GUI Deckkraft : MAX
    Skaler Schärfe : 50%


    Das Autoresolution-Plugin finde ich gut, weil man da einstellen kann, dass die Box alles so weiter gibt, wie sie es bekommt. Den Rest soll mal lieber der Fernseher erledigen. Der kann das besser.

  • mit deinen Einstellungen sieht das Bild schon mal echt gut aus
    NEIN es sieht so aus wie es sein soll !!!!!



    DANKE


    nun versuche ich doch noch dieses autoresolution plug in zu finden von dem ihr alle schreibt
    Des weiteren werde ich mich auch noch belesen muessen was denn nun PILLARBOX LETTERBOX etc genau bedeutet

    Dreambox 920 UHD /// Newnigma2-daily 2019-09-25
    Dreambox 900 UHD /// 4.3.2r7-17-g32f8eb-2019-08-30
    Dreambox 7020HD /// Flash : 3.2.4

    Edited once, last by Paradream ().

  • habe nun auch das AutoResolution PlugIn gefunden und installiert.


    Nett zu sehen welche Auflösung gerade übermittelt wird.
    Leider sehe ich nun aber genau, dass HD nicht HD ist.


    Mancher Film der öffentlich rechtlichen ARD und ZDF in HD ist scharf und perfekt, mancher nicht. Ich habe sonst auch keine HD Sendern oder auch kein PayTV.
    Am TV mit direktem Eingang des SAT (ich habe den Luxus von 4 Leitungen zum Multischalter) ist bei den "schlechten" Filmen manchmal doch einer scharf und gut.
    Meistens ist nun die Bildqualität von Dreambox 7020HD via HDMI und TV viaTVSAT Tuner gleich.


    Für die Praxis zufriedenstellend.
    Für mein Verständnis maximal unbefriedigend, da dies nicht sein dürfte.


    Welche Fragen muss ich mir nun stellen um ans Ziel zu gelangen und immer die beste Qualität auch an der Dreambox zu erreichen ?

    Dreambox 920 UHD /// Newnigma2-daily 2019-09-25
    Dreambox 900 UHD /// 4.3.2r7-17-g32f8eb-2019-08-30
    Dreambox 7020HD /// Flash : 3.2.4

  • Hi,
    am TV alles ausstellen was die Bildqualität verbessern soll. Wenn Du z.B. für SD-Bilder am TV einen Schärfefilter einsetzt dann kann es bei HD dafür sorgen das Du Doppelkonturen bekommst. Dein TV hat den Vorteil es weiß was SD und HD ist und kann seine "Optimierungen" drauf anpassen.


    ciao

    ---
    7020, Combo, Solo2, Ultimo

  • Quote

    Original von Paradream
    Des weiteren werde ich mich auch noch belesen muessen was denn nun PILLARBOX LETTERBOX etc genau bedeutet


    Letterbox, zu deutsch Briefkasten.
    Genau so sieht es aus, wenn ein Kinofilm, der ja viel breiter als der
    Fernseher ist sozusagen "nach hinten versetzt" wird, damit die
    ganze Breite ins Bild passt.
    Dadurch entstehen dann die schwarzen Balken am oberen und unteren Bildrand.


    Pillarbox. Pillar, zu deutsch etwa Säule. hm...
    Jedenfalls, wenn der oben genannte Film oben und unten
    schwarze Balken hat, also im 16:9 Format ist und er dann
    auf einem Sender gezeigt wird, der nur in 4:3 sendet, kommen
    nochmal an den Seiten schwarze Balken hinzu.


    Die "richtige" Einstellung ist: Bei 16:9 Letterbox und bei 4:3 Pillarbox.
    Dann fummelt die Dreambox/der Fernseher nicht im Bild rum...



    Loriot: "Die schwarzen Balken am oberen und unteren Bildrand sind für Jugendliche nicht geeignet."

  • Das hat doch für HD gar keine Bewandtnis. HD ist immer 16:9.

  • Quote

    Original von savita
    Das hat doch für HD gar keine Bewandtnis. HD ist immer 16:9.


    Ach ja?
    Dann haste aber noch keine Sendungen bei den Verarschungssendern der HD+ Abteilung gesehen.
    Da kannste bei den meisten "HD" Sendungen froh sein wenn die schon in Farbe sind... ;)

  • Da werden die Sendungen durch den Sender gezoomt. Finde die wilde Zommerei sowiso ein totaler Blödsinn. Früher war es doch auch egal, wenn bei 16:9 im Röhren-TV oben und unten schwarze Ränder sind. 16:9 ist 16:9 und 4:3 ist 4:3 - fertig. Außerdem hat man, wenn man es aufzoomt nur ein schlechtes Bild.
    Und die Sache mit HD in schlechterer Qualität ist doch einleuchtend. Ich weiß nicht wie viele Sendungen ein TV Sender im Archiv hat. Die älteren Sendungen können niemals HD sein. Kopiere mal von einer VHS Casette einen Film auf BluRay und konvertiere vorher in HD. Dann sieht man, daß das Bild total besch... ist.
    Aus diesem Grund übertragen manche Sender kein 1920 sondern 1440 oder 1280, damit es bißchen besser wirkt.
    Ich bin davon überzeugt, daß mit der Zeit immer mehr Filme / Sendungen in besserer Qualität gezeigt werden.

  • Quote

    Original von unverbindlich


    Ach ja?
    Dann haste aber noch keine Sendungen bei den Verarschungssendern der HD+ Abteilung gesehen.
    Da kannste bei den meisten "HD" Sendungen froh sein wenn die schon in Farbe sind... ;)


    Bei den HD Sendern wird immer 16:9 gesendet, die Schwarzen Balken sind teil der Bildes, es sieht zwar nicht so aus, aber die Schwaren Balken sind mit im MPEG-4 Stream enthalten


    Zum eigentlichen Topic, musst du mal bei Live Übertragungen oder Wiederholungen schauen, sowie bei den Talkshows.
    Dort wird bei den ÖR oft HD benutzt... bei Fußballzusammenfassungen kommt es oft auf den lieferanten drauf an, was die weiter geben... gerade wenn es kein Deutsches Spiel ist