(e2 plugin) Netatmo - Wetterstation


  • hi fuzzi99,
    vielleicht könntest du kurz erklären, was du wo und wie geändert hast in der lnetatmo.py
    Oder wäre es besser auf eine neue Pluginversion zu warten?
    Vielen Dank,
    Gruß Ili

  • Quote

    Original von oliver070777
    hi fuzzi99,
    vielleicht könntest du kurz erklären, was du wo und wie geändert hast in der lnetatmo.py
    Oder wäre es besser auf eine neue Pluginversion zu warten?
    Vielen Dank,
    Gruß Ili


    so wie ich das sehe, stehen diese Angaben in der NetatmoCore.py in Zeile 98 und 99.


  • Wenn das mit den 2000 API zugriffen stimmen sollte, hat Netatmo wohl ein Rad ab (oder besser gesagt - die spinnen komplett)!
    Wozu eine API Programmieren, die dann Limitiert auf eine bestimmte Anzahl von zugriffen ist!?!
    500 User mit 10 Minuten Aktualisierung macht 3000 und nichts geht mehr!



    Quote

    Original von joergm6
    die Frage ist eher, DARF sich Jeder eine App registrieren um einen Key zu bekommen, auch wenn man keine eigene App programmieren möchte.


    Das würde der Logik für die API Programmierer widersprechen!
    Laut Netatmo soll jeder Entwickler seine Applikation registrieren und bekommt eine ID und SECRET und die soll möglichst so implementiert werden, dass sie nicht in Klartext von den Benutzern gelesen werden kann und auch nicht getauscht werden soll!!!
    (Mir ist das schnuppe, weil ich keinen closed source haben will)


    Also dann macht euch mal auf den Weg und predigt das mal bei Netatmo - die sollen gefälligst ihre Ressourcen erweitern und nicht die Entwickler und Benutzer verärgern.


    Wenn Netatmo schon alle Daten auf ihren Servern speichert, müssen die auch für die nötige Infrastruktur sorgen und nicht so einen Schwachsinn wie Limitierungen einführen :rolleyes:


    Macht euch schlau und wenn das so sein sollte, droht einfach alle Geräte zurückzuschicken :D


    Warum ein direkter zugriff im internen LAN auf die Stationen nicht möglich ist, weiß auch niemand!!!
    (Wahrscheinlich hoffen die, dass sie irgendwann von Google oder Facebook übernommen werden, weil ja alle Nutzerdaten vorliegen)

  • Quote

    Original von cmikula
    Kannst ja, aber dann müssen die erstmal in Paris oder Frankreich jemanden einstellen der Deutsch versteht :D


    Mal Spaß beiseite, ist denn unter den jetzigen Gegebenheiten überhaupt eine kurzfristige Lösung in Sicht, bzw. machbar?


    Gruß Oli

  • Ja, CLIENT_ID und CLIENT_SECRET stehen in der NetatmoCore.py von cmikula...


    Die Aussage mit den Limitierungen stammen aus dem Forum von Thomas Rosenblatt vom Netatmo Team selbst.


    Wird also was dran sein.


    Jeder der einen Account bei Netatmo hat kann sich auch seine eigene Application registrieren und bekommt damit CLIENT_ID und CLIENT_SECRET.


    Aber ich stimme natürlich zu - das ist nicht Sinn der Sache!


    Genauso predigen die daß man die getmeasure Methode verwenden soll - also fleissig Calls übers Netz anstatt einen für alle Daten über den last_data_store - da entwickelt sich auch schon Wiederstand...


    Philippe Larduinat hat sich auch schon prächtig zu geäussert :-)


    Bei dem last_data_store übernimmt netatmo keine garantie für Stabilität :-(


    AUf jeden Fall muss die neue Library von Phil benutzt werden (lnetatmo.py)... sonst knallts

  • Quote

    Original von fuzzi99
    ...
    AUf jeden Fall muss die neue Library von Phil benutzt werden (lnetatmo.py)... sonst knallts


    Was soll die aussage :rolleyes:



  • Hallo wo kann ich Application registrieren .....ich finde das nicht

  • ich würde das lassen mit der unsinnigen App-Registrierung. Das geht am Ende nach Hinten los. Netatmo behält sich vor, den Key kostenpflichtig zu machen und wenn zu viele Falschregistrierungen existieren, könnten die schnell auf die Idee kommen.
    Das Problem muss Netatmo ordentlich lösen.

  • @cmicula


    hattest du die neue lnetatmo.py schon verbaut?
    Ich hatte noch 'ne alte - da hat's bei mir geknallt.


    Ich hab da meinen eigenen Code.


    Falls die bei Dir schon drin ist ...sorry ;-)

  • ... ich pfusche gar nichts!!
    Benutze meine eigene Library...Also alles im grünen Bereich was deine Sourcen angeht!!

  • fuzzi99
    mit eigene CLIENT_ID und CLIENT_SECRET ist das genau so sch.....

  • Hallo cmikula, wäre es dir möglich in der Infobar auch die CO2 und db Werte des Innenmoduls mit anzuzeigen. Das wäre toll, es ist doch ausreichend Platz. Vielen Dank , ich bekomme es leider selbst nicht hin.

  • Bei mir gehts ... Musst nach Änderung aber die GUI neu starten!
    Aber vlt rührt sich ja was bei den Netatmo Jungs ... Das sollte so wirklich nicht die Lösung sein.