(e2 plugin) Netatmo - Wetterstation

  • Bei mir hat es mit einem neuen Passwort geklappt

    Tipp: da du es ja auf allen Geräten neu eingeben musst

    nimm nicht so ein kompliziertes

    Die Eingabe bei E2 ist ätzend

    Gruß
    banyba


    920 S2 FBC+Triple, 4tb WDblue
    920 Triple, 900 S2 FBC, 525HD S+C
    bei allen DMM, GP4 + notgedrungen HD+

    Beamer Bomaker polaris 120 zoll
    Nas Synology DS220+

  • Bei mir hat es mit einem neuen Passwort geklappt

    Tipp: da du es ja auf allen Geräten neu eingeben musst

    nimm nicht so ein kompliziertes

    Die Eingabe bei E2 ist ätzend

    Das habe ich schon gemacht leider geht es immer noch nicht

  • Ich musste gestern mein Passwort bei Netatmo zurücksetzen.

    Nun kann ich es leider nicht mehr in der Box eingeben.

    Es kommt immer die Meldung, dass es falsch sei.

    Auch über die settings Datei habe ich es versucht.


    Weiter vorne hier steht: "Try change your netatmo password without using special characters.". Netatmo fordert bei der Änderung des Passworts aber mindestens ein Sonderzeichen. Gibt es da vielleicht welche die gehen und welche die nicht gehen?

    Ich habe eine Vu+ Ultimo 4K mit einem aktuellen VTI-Image.
    Installiert ist die Netatmo Plugin-Version 1.7.1

  • Versuch bitte beim Passwort unterschiedliche Sonderzeichen und bitte immer nur eines!

    Eventuell werden die Sonderzeichen im Plugin nicht richtig umgewandelt.

  • Legrand (Netatmo) hat die implementierte Anmeldung abgedreht und es ist nicht mehr möglich sich mit dem Plugin anzumelden!

    Es muss zwingend die neue Methode (Authorization code grant type) verwendet werden.


    Es wird dauern die Änderung zu implementieren, außer es hat noch jemand die Kompetenz, Zeit und Lust sich das anzusehen!


    Ihr könnt nur den access_token und refresh_token aus der e2 settings Datei sichern und diese bei gestopptem e2 zurückspielen.

    (Anscheinend wird der access_token bei einer Kennwortänderung ungültig - also sollte eine Änderung des Kennwortes vermieden werden)

  • Danke fürs schnelle kümmern.

    Dann brauche ich ja auch nicht mehr an den Passwörtern rumspielen.


    Bedeutet dein letzter Satz, dass ich aus dem letzten Backup der Box die settings Datei öffnen könnte und die beiden Zeilen in die aktuelle settings Datei eintragen kann. Natürlich nur bei gestopptem e2.


    ---
    Nachtrag:
    Habe es ausprobiert.
    Funktioniert leider nicht.
    Die Settings Datei war vom 11.08.2023, also noch sehr aktuell.
    Die beiden Zeilen habe ich auch gefunden und sie übertragen.
    Schade.

    Dann muss ich wohl ein wenig warten.

  • Ich habe mich auch gewundert, warum die Zugangsdaten bei einer Neuinstallation nicht übernommen wurden.

    Ich hatte die zigmal überprüft.

    Es hat dann aber mit den alten Zugangsdaten aus den Settings einer Sicherung geklappt.

    Die beiden Zeilen habe ich auch gefunden und sie übertragen.

    Ich habe alle 19 Zeilen mit der Sicherung ersetzt.

    Dreambox: DMONE DVB-C / DM820
    Image: AIO, GP 4.2 / Experimental GP 4
    Plugins: AutoTimer, EPGRefresh, SerienRecorder, Erw. Filmauswahl, MediaPortal

  • Ich hatte ja leider das Passwort verändert.

    Habe eine Kamera bei netatmo eingebunden und wusste mein Passwort nicht mehr.

    Darum habe ich die Funktion der Zurücksetzung genutzt und ein neues vergeben.

    Ich bin mir mittlerweile recht sicher, dass ich nun wieder das alte drin habe.

    Kann ja noch mal alle netatmo-Zeilen aus der settings übertragen.


    Da die Box aber gerade aufnimmt, komme ich da erst später dazu.
    Aber einen Versuch ist es wert.

  • Herbert38
    In meiner settings aus der Sicherung sind nur 7 Zeilen die etwas mit netatmo zu tun haben:

    config.Netatmo.access_token=

    config.Netatmo.show_notification=

    config.Netatmo.preferred=

    config.Netatmo.notifications=

    config.Netatmo.update_interval=

    config.Netatmo.refresh_token=

    config.Netatmo.selection_last=

    Du hattest geschrieben, dass es bei dir 19 gewesen wären.
    Steht in den anderen Zeilen das Wort netatmo nicht mit drin?

    Bei mir hat der Austausch der sieben Zeilen leider nicht den gewünschten Erfolg gebracht.

  • Nur die 2 token sind für den Zugang notwendig, der Rest hängt von verwendeten Modulen und Einstellungen ab. Aber wie schon geschrieben, werden wohl die token beim ändern des Kennworts ungültig.

    Nachdem die alten token schon probiert hast, kannst Du dir alle weiteren Bemühungen sparen!

  • Ihr könnt nur den access_token und refresh_token aus der e2 settings Datei sichern und diese bei gestopptem e2 zurückspielen.

    Danke für den Tipp, hat einwandfrei funktioniert.

    Ich hatte meine DM900 neu geflasht und dann war keine Anmeldung im Netatmo Plugin mehr möglich.

    Nach dem Editieren der Datei settings in etc/enigma2/ läuft alles wieder einwandfrei.


    vor dem zurückspeichern muss Enigma per Telnet mit nachfolgendem Befehl angehalten werden:

    Init 4

    dann die Datei settings überschreiben bzw. speichern

    Enigma wieder starten mit Init 3


    reboot

    und das Plugin Netatmo ist angemeldet.

    gruss
    nasniffgra
    __________________________________________________

  • Hallo Ich verstehe das ganze nicht kann mir einer das mal erklären

    Bei mir funktioniert es immer noch nicht Ich habe die Box neu aufgesetzt und nur Sicherungen von 2023

    Ich habe eine Dm920 und 900

    Würde mich sehr freuen über eine Antwort

  • Legrand (Netatmo) hat die implementierte Anmeldung abgedreht und es ist nicht mehr möglich sich mit dem Plugin anzumelden!

    Es muss zwingend die neue Methode (Authorization code grant type) verwendet werden.


    Es wird dauern die Änderung zu implementieren, außer es hat noch jemand die Kompetenz, Zeit und Lust sich das anzusehen!

    Wie cmikula geschrieben hat, wird es wohl noch etwas dauern, bis das angepasst werden kann.
    Wir werden uns wohl gedulden müssen.