(e2 plugin) Netatmo - Wetterstation

  • Ich habe mal bissel mit PIL rumprobiert. Ein linearer Farbraum von grün nach rot mit einer Graustufenmaske für das Aussehen. Es wird also nur eine Grafikdatei benötigt.
    Hier mal ein Beispiel 0,20,50,70,100%. Die Graustufenmaske ist ein einfacher Verlauf, bin nicht so der Grafiker :D . Hänge mal das Maskenbeispiel an, falls Jemand über bessere Grafikfähigkeiten verfügt. Also L4L ist schon mal auf die Qualitätsprozente vorbereitet ;).


    Edit: noch eine 2. Maske zur Gegenüberstellung wie was ausschaut

  • Quote

    Original von joergm6
    Also L4L ist schon mal auf die Qualitätsprozente vorbereitet ;).


    Hi joergm6
    habe gerade neue Version enigma2-plugin-extensions-lcd4linux_3.4-r4_mipsel aufgespielt, finde da aber nichts zwecks Qualitätsprozente oder ist es erst vorgesehen

    Achtung! Texte von "blueline" können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Denkanstössen und freier Meinungsäusserung enthalten ..
    Es wird keine Garantie auf Textverständnis gewährleistet.

  • erst wenn das Netatmo-Plugin diese Möglichkeit eingebaut hat, dann wird es erst in L4L realisiert.
    Hier geht es nur um eine Machbarkeitsstudie, weil noch keine optimale Lösung für die Anzeige gefunden ist. Das ist nur eine Lösungsidee.
    Eigentlich wollte ich auch nur dezent fragen, ob blondie/cmikula schon weiter gekommen sind. :D

  • Ich habe mein Code übergeben. Jetzt ist der Ball in cmikulas Spielhälfte :-)



    Joergm, gefällt mir gut, auch das die Farbe berechnet wird, anstatt verschiedene Bildchen zu laden.

    Gruss Blondie

    Edited once, last by Blondie ().

  • Sieht doch schon mal Schick aus... Bin noch nicht zu gekommen - wollte mich ja auch ransetzen - wurde bei mir aber ähnlich aussehen ...
    Machste auch was alla CO2 Balken? Die Daten hast du ja schon aus dem netatmo Plugin. Könntest du wie im Signalstarke Balken umsetzen - mit Eingabe des Ranges ( min / max)


  • pumian


    Leider funktioniert es bei mir nur eingeschränkt.
    Benutze die Version von Seite 1 - r21 sowie Deine erweiterten Images.
    Jeweils auf einer Dreambox 8000 sowie 7020 HD mit MetrixHD Skin.
    Wenn ich die netatmo.py (Version9 - von ein paar Seiten vorher) austausche öffnet sich das Plugin nicht, die Box reagiert nicht mehr und lässt sich nur durch ausschalten wiederbeleben.
    Die rot gekennzeichneten Bereiche sind Fehlerhaft.
    z.B. unter Aussen - Temperatur fehlt bei mir hinter ° das C.
    Zu verschmerzen - deine Version sieht aber wesentlich schöner aus.
    Irgend einen Tipp, wie ich das verbessern kann?


    Gruß Torsten



    Dank an pumian für die prima Hilfe!
    Gruß Torsten

    Files

    • Netatmo.png

      (735.46 kB, downloaded 927 times, last: )
    • Netatmo2.png

      (653.28 kB, downloaded 854 times, last: )

    Edited 3 times, last by toto01 ().

  • so mein verfrühtes geburtstagsgeschenk ist nun eingetroffen :hurra:
    hab auch gleich ein bischen gespielt damit :369:


    thx cmikula für den zugang zum svn, hab auch schon ein paar änderungen eingecheckt :woot:

    Files

    • bild.png

      (171.85 kB, downloaded 848 times, last: )

    dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>

  • und in zukunft gibt es nun auch die icons für wlan/rf signal analog zur webseite :tongue:

    Files

    • 1.png

      (161.15 kB, downloaded 802 times, last: )
    • 2.png

      (176.14 kB, downloaded 754 times, last: )
    • 3.png

      (169.72 kB, downloaded 720 times, last: )
    • 4.png

      (151.98 kB, downloaded 761 times, last: )

    dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>

  • ich hab doch geschrieben das ich von cmikula den zugang zum svn server für die sourcen bekommen habe, und ich helfe ihm nun das plugin zu erweitern/verbessern :tongue:

    dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>

  • und weil es so schön ist gleich noch die batterie mit rein gemacht :kaffee:

    Files

    • 2.png

      (180.65 kB, downloaded 748 times, last: )
    • 1.png

      (191.28 kB, downloaded 751 times, last: )

    dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>

  • Quote

    Original von JackDaniel
    und weil es so schön ist gleich noch die batterie mit rein gemacht :kaffee:


    Sieht absolut klasse aus. Werdet ihr auch die aktuell schon verfügbaren Zusatzmodule mit einarbeiten?


    Gruß Torsten

  • hab die zusätzlichen Module gerade für mich mit eingearbeitet.
    Da muss am Kern was verändert werden, da sich das Zusatzmodule wie ein Aussenmodul darstellt... Hier muss eine Unterscheidung her, da das Aussenmodul keine Co2 Messung hat - funktioniert aber jetzt erst mal bei mir.


    Ich benutze das aber nur in Verbindung mit L4L - und meinen eigenen Grafiken.


    In L4L selber müsste jetzt auch noch etwas angepasst werden, da das erste Module einer Station nun nicht mehr automatisch das Aussenmodul ist. Dazu hab ich die Liste der Module solange Rotiert bis das Aussenmodul (erkannt über den Namen) an erste Stelle der Liste ist - dann passt das mit L4L wieder...



    Hier müssten die beiden Plugins aber generell überarbeitet werden, da Zusatzmodule noch nicht geplant war.


    Grüße

  • Hallo zusammen ,


    ich habe das plugin installiert und eingerichtet nun würde ich mir dir werte aber gerne in der Info bar anzeigen lassen nur wie genau muss ich das machen ?


    Würde mich freuen wenn mir das jemand erklären kann !

  • Handyman1983


    In der skin.xml vom Netatmo Plugin befinden sich ganz oben an erster Stelle die Converter samples.


    Du suchst dir die aus, die du haben willst und kopierst sie in deine skin.xml vom verwendeten Skin. (Position, Schriftgröße nach belieben anpassen)


    Beispiel:


    Nach den Änderungen immer enigma2 neu starten, auf die xml Notation achten und auf alle Fälle ein Backup der original skin.xml aufbewahren! Nach einem online update des Skins sind die Änderungen wieder weg ;)


    Das Netatmo plugin solltest aber nicht mehr deinstallieren wenn diese converter in einem Skin verwendet werden!


    Und falls es eine Möglichkeit mit der skin_user.xml gibt, sollte das jemand erklären, der sich da besser auskennt...

  • Hallo zusammen,
    habe mir auch so ein Ding zugelegt, konnte der Versuchung nicht widerstehen und weil es so schön war, gleich 3 Zusatzmodule.
    Leider sehe ich im Plugin nur Indoor und Outdoor, kann das Plugin auch um weitere 3Module erweitert werden ?

  • Wenn Du mir einen Account bei deinen Modulen einrichten kannst und ich wieder mal zeit habe, könnt ich mir das mal ansehen...


    PS: Zugangsdaten per PM!
    PPS: Hab selber kein Netatmo also geht das nicht anders...

  • Wowwww, super,


    jetzt hast Du aber den Stern verdient !!!
    Alle Zusatzmodule sind sichtbar, kann auch umschalten, einfach perfekt.


    Vielen Dank.

  • Sauber, dann kann ich meinen Hack ja jetzt fast verwerfen - die Zusatzmodule haben aber auch noch Co2 Werte.
    Da muss aber zusätzlich noch was in lnetatmo.py angepasst werden
    In lastData:


    sowas wie...


    if ds.has_key('h'):
    lastD[self.modules[m]['module_name']] = {"Temperature":ds['a'],"Humidity":ds['b'],"When":ds['K'], "Co2":ds['h']}
    else:
    lastD[self.modules[m]['module_name']] = {"Temperature":ds['a'],"Humidity":ds['b'],"When":ds['K']}


    joerg: falls du mit liest - kannst du das noch in L4L einbauen? Zumindest die Definition für Aussen oder sowas - sonst wird immer Innen und ein weiteres Modul (bei mir auch Innen - Zusatzmodul) angezeigt...