[update 0.4-r0] enigma2-plugin-extensions-mediaboot_0.4-r0_mips32el

  • Quote

    Original von loti3
    Hi irgenwie bekomme ich nicht hinn es werden einfach keine USB-Sticks erkannt.Kann einer sagen welcher geht auf der DM 8000


    Interessant auch noch zu wissen, was das Wirote genau bedeuten?


    Erkennt die Box den Stick nicht, oder mediaboot, oder kannst du nicht davon booten,
    wenn alles eingerichtet ist?

  • Hab mir das auch mal installiert und hat auch funktioniert.


    Warum findet man ROOT und BOOT unter media und nicht unter usb? :rolleyes:

  • Wieso unter usb?


    Die Label der Partitionen sind so und werden entsprechend
    durch udev so gemountet unter /media.


    Du hast sicher das gp Plugin drauf, oder?

  • ich dachte wenn ich meinen stick aus auswahl nehme dann wird man auch alle dateien unter usb sehen
    aber sie erscheinen unter media, obwohl sie auf dem stick liegen


    ja ich hab gp3

  • Hmm nein, dein Stick ist jetzt dein root device.
    Der wird nicht gemountet unter /media/usb.


    Das was du sieht ist halt nur ein effekt vom Gerätemanager, weil der
    (un)gelabelte Medien halt automatisch unter /media einhängt.

  • OK,denke habs verstanden


    Hab jetzt versucht eine Sicherung zu machen.


    Es kommt dd: /dev/sdf: Input/output error


    Was hat das zu bedeuten?

  • Wohin versuchtst du denn ein backup zu machen,
    als kleine Frage? Nicht auf deinen Stick, oder?


    Auch nicht mit telnet/ftp und so zugreifen.
    Oder mal die Box durchstarten.

  • Ich mach die Sicherung über Telnet und habe als Speicherort meine hdd.
    Da steht ja auch eine Datei mit 1,8 Gb nur eben ohne Dateityp.


    Neustarten der Box hab ich schon gemacht aber daselbe Ergebnis. :rolleyes:

  • jetzt hat es geklappt, warum schwerer machen wenn es auch leichter gehen kann ;)

  • Hallo,


    ich habe extreme Probleme beim Booten der Box mit media-boot


    Vorgehen.


    Box mit aktueller experimental für 8000er oe2.0 geflasht.
    Das pluging 02-r2 installiert.
    Das Tool gestartet Backup wird auf usb 3.0 Stick angelegt installation OK.
    Es werden zwei Paritionen angelegt (8GB Stick)
    -> sdf1 0.038 GB
    -> sdf2 7.753 GB


    -> Nach Neustart habe ich immer wieder die gleichen Probleme das die Box nicht
    hochbootet das Display bleibt bei ...gz stehen.


    Ich habe auch eine SSD Delock 8GB damit habe ich es auch nicht hinbekommen.


    Ich habe die Bios einstellung gecheckt:
    USB Boot aktiviert


    -> primary boot device auf dm8000...mb umgestellt.


    -> Boot geht nicht bleibt bei gz hängen.


    Danach wieder vom flash gebootet.
    über Filezilla die autoexec8000...mb gecheckt


    Auszug:


    /boot/bootlogo-dm8000.elf.gz filename=/boot/bootlogo-dm8000.jpg
    /boot/vmlinux-3.2-dm8000.gz root=/dev/sdf2 rootdelay=10 rw console=null



    trotzdem geht der Boot nicht? Woran kann das liegen. Ich habe schon unzählige Versuche unternommen alles ergebnislos

  • ich sehe gerade, dass du eine 8k hast, da musst du autoexec_dm8000_mb.bat am PC anpassen, damit auf das richtig Laufwerk zugegriffen wird.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

    Edited once, last by Jogi29 ().

  • würde ich auch mal ein Printscreen machen von deinen Einstelllungen des
    BIOS und dem MediaBoot Plugin ;)


    Für weitere Diagnose...

  • Bootlog mache ich morgen muss erst usb-rs232 holen.


    Anbei Screenshot


    Ich habe schon alle Forenbeiträge gelesen. Meistens bockte die autoexec.... da hier das falsche Laufwerk angegeben war.
    Wie mann oben jedoch sieht passt das.


    Komisch ist das es weder über den SSD Stick weder noch über USB funktioniert obwohl exakt nach Anleitung gearbeitet worden ist.


    Hier noch ein Screenshot BIOS Einstellung:

    Files

    • BIOS.png

      (54.66 kB, downloaded 450 times, last: )
  • schalte mal "Second Boot Source" auf flash und verwende bei den Einstellungen in media-boot eine Swapdatei.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

    Edited 2 times, last by Jogi29 ().

  • Danke werde es heute nachmittag versuchen. Es muss exakt an einer solchen Einstellung liegen, da ja die autoexec usw. auf das richtige Laufwerk verweist.