[gelöst]Bildprobleme mit DVI-Anschluss

Wir haben aktuell ein Problem mit dem Board und arbeiten an der Lösung...


-> Aktuell bereiten wir das Upgrade auf die aktuelle Version 6 von Woltlab vor.
  • Hallo zusammen,


    ich habe von Anfang an Probleme mit dem Bild der DB über den DVI-Anschluss. Mit Scart läuft alles ohne Probleme.


    Die Probleme äußern sich so, dass manchmal kein Bild erkannt wird bzw mein TV (Sony Bravia Full HD) nicht umschaltet (1080i wird aber angezeigt, jedoch bleibt der Bildschirm schwarz). Manchmal wird auch ein Bild angezeigt, wo aber eine Menge Schlieren zu sehen sind und ein Tonrauschen wahrgenommen werden kann.


    Hab schon ein anderes HDMI Kabel ausprobiert, brachte leider nur kurzen Erfolg direkt nach dem Anstecken, beim Neustart der Box war das Problem wieder da.


    Ich hoffe jemand hat einen Lösungsvorschlag, wenn ich schon ne HD Box hab will ich auch HD genießen ...


    LG

  • Wie alt ist deine 800er?
    Und welches Image hast du drauf?


    Versuche es mal mit einem der letzten OE1.6er-Images oder einem OE2.0-Image direkt von DMM - vielleicht hat ja bei dir der Prozessor einen weg - oder die Kontakte vom Kabel sitzen nicht ganz.

  • Box hab ich vor gut 2 Monaten bekommen,
    welches Image drauf ist kann ich gerade nicht beantworten da ich in der Arbeit hocke ...


    Das Absurde ist ja dass es mal geht und mal eben nicht, kann das ein Wackelkontakt am DVI Stecker sein?

  • Quote

    Original von flogut4e
    Box hab ich vor gut 2 Monaten bekommen,
    welches Image drauf ist kann ich gerade nicht beantworten da ich in der Arbeit hocke ...


    Das Absurde ist ja dass es mal geht und mal eben nicht, kann das ein Wackelkontakt am DVI Stecker sein?


    Nachdem die Box seit 3 Jahren nicht mehr gebaut wird, hast Du wohl einen Clone mit schlechten Lötstellen.


    AC

  • Quote

    Original von AeonCor


    Nachdem die Box seit 3 Jahren nicht mehr gebaut wird, hast Du wohl einen Clone mit schlechten Lötstellen.


    AC


    er kann sie auch gebraucht gekauft habe

    DUO² 3x DVB-S2
    Telestar Starsat LX1
    Inverto QUAD Unicable LNB @ 60cm ALU
    TS-219P II mit 6TB

  • Quote

    Original von derChemnitzer
    er kann sie auch gebraucht gekauft habe


    Ich habe den Glauben an das Gute im Menschen verloren...


    AC

  • Das war ja nicht die Frage. Ich würde mal versuchen, ob ein anderer HDMI-Eingang am Fernseher besser funktioniert. Ansonsten würde ich auch auf einen Defekt an der Box tippen. Da hilft nichts. Am besten zurück zum Verkäufer.

  • Quote


    Nachdem die Box seit 3 Jahren nicht mehr gebaut wird, hast Du wohl einen Clone mit schlechten Lötstellen.


    AC


    Hab die Box von meinem Vater als Ersatz für meinen alten kaputten Receiver bekommen, er hat ihn wohl schon länger in Benutztung gehabt, kA obs ein Nachbau oder ein Original ist.



    pausen: bei einem anderen HDMI Eingang funktionierts dann bis zum Restart der Box.

  • Die 800er ist da wirklich etwas heikel... ich muss sie oft genug rebooten, weil sie sich mal wieder nicht mit dem Fernseher verstehen...
    Bei mir fehlt dann der Ton, reboot und gut und dann einfach laufen lassen.

  • gibts da einen unterschied zwischen reboot und reboot? also nicht einfach nur auf der fernbedienung ein/aus machen?

  • Flashe erst mal ein aktuelles Image - und dann schau, ob die Probleme weg sind.
    Sollte die Box wirklich "jünger" als 2 Jahre sein, dann ist's zu 99,9% ein Clone (bis Mitte 2010 wurde die Original-800er gebaut, erst ab 3. Quartal gab's dann die 800se - ich hab selbst eine der "letzten" 800er im Juni '10 gekauft, bis dann 8 Wochen später die 800se auf den Markt kam).


    Und was die 800er anbetrifft: Die Kontakte der DVI-Buchse sind ziemlich weit hinten in der Buchse - dementsprechend gibt's mit einigen DVI-Kabeln/Adaptern Probleme, weil dort die Kontaktstifte nicht bis zu den Kontakten in der Buchse reichen...

  • Quote

    Die 800er ist da wirklich etwas heikel...


    Also, ich hab auch so eine alte 800er, aber so ein Problem hatte ich noch nicht.



    Viele Grüße

  • Quote

    Original von flogut4e
    gibts da einen unterschied zwischen reboot und reboot? also nicht einfach nur auf der fernbedienung ein/aus machen?


    Fernbedienung an/aus bringt gar nichts.
    Menü Taste drücken und "Neustart" auswählen.


    Und ja, das passiert mit meinem Fernseher im Schlafzimmer mit den aktuellen Images immer noch... aber nur der 800er... nicht der 800se und nicht der 8000...


    Gruss
    AC

  • ich werd mal ein neues image flashen und dann weitersehen.


    ich wage es fast auszuschließen dass ein kontaktfehler bei den pins besteht da es ja einmal funnktioniert und einmal nicht und die box/das kabel in dem zwischenraum nicht bewegt wird so dass die kontakte verrutschen könnten.


    ein reiner neustart versuch (habs mehrmals probiert) hat leider auch nix gebracht.


    naja ich flash die heut abend erst mal und dann seh ich mal weiter.


    erstmal danke für die tipps, ich halte euch auf dem laufenden.

  • hallo zusammen,


    es lag am fernseher der nach einer werkszurücksetzung die hdmi ports jetzt wieder erkennt.


    danke für die vielen tipps und eure aufgeopferte zeit.


    lg