Dummy Picon

  • Gibt es eine Möglichkeit, dass im Display der 7020 HD gar nichts angezeigt wird (also absolut leeres Display), wenn kein picon für einen Sender vorhanden ist, und ebenfalls leeres Display wenn ich ne Aufnahme oder Film abspiele ? Hab den dmm-HDR2 skin.

  • hm, hab es nicht getestet, aber:


    ein komplett transparentes png erstellen, dies dann "picon_default.png" benennen und in den verwendeten picon ordner verschieben.


    kannst ja mal dieses versuchen.

  • Thx, mit "picon_default.png" haut es hin :)


    Jetzt muß ich das gleiche nur noch hinbekommen, wenn ich nen Video oder Aufnahme abspiele. Du fragst dich warum ich das so haben will .... weil ich teilweise ein stockdüsteres Heimkino brauche ;)

  • bei aufnahmen oder videos hast ja kein picon, außer du verwendest z.b. die AMS, aber da kannst die picons abschalten.

  • Ich bekomme das mit AMS nicht hin. Was muß ich dort denn einstellen, damit beim Abspielen von Videos oder Aufnahmen das "picon_default.png" im Display aktiv wird ?


    Ich hab auch schon nach einer anderen Lösung gesucht, und zwar das man das Display z.b. per quickbutton mal eben schnell ein-und ausschalten kann, aber da scheint es auch nix zu geben.

  • na praktisch ist das aber nicht wenn du immer in den einstellungen muss!


    aber im ernst, ander geben mehr aus um ein display zu haben und du machst das aus!

  • Quote

    na praktisch ist das aber nicht wenn du immer in den einstellungen muss!


    ebent ;)


    zombi:


    Ich muß aber öfters diese Einstellung ändern und deshalb nervt das rumfingern im Menue.

  • ok ,warum auch immer du das machen musst :D
    dann ist das er nix für dich ,aber immermal nach belieben das oled an und ab schalten da ist mir so nix bekannt das es da schon was ferties gibt (außer bei dem 3D setings Plugin von Dr. Best für das ansehen bei 3D filmen)

  • Ich versuche auch schon ne andere Lösung für mich zu finden. Schau mal hier, letzter Post:


    [Rel. 2.7! NEW UPDATE] Multi Quickbutton CVS/GP2 4.X (Remote & Keyboard)


    Ein-und Aussschalten des OLED über quickbutton würde mir auch schon völlig reichen, aber um das Umzusetzen muß man sich wohl doch etwas mehr mit der Materie auskennen.


    Quote

    ok ,warum auch immer du das machen musst


    Siehe 2. Posting von mir ;)

  • kann man nicht im movieplayer dein transparentes logo anzeigen lassen, ist doch eigendlich wie der filename oder fortschritsbalken des filmes...


    das müsste sich doch in der skin_user einrichten lassen?

  • ja dann ist das ja auch für alles und nicht zum aus und einschalten.
    man kann alle oled screens dunkel machen per skin ,nur halt nicht an und abschalten per knopfdruck so wie er es gerne möchte

  • kann man nicht die anzeige bzw filmname und statusbalken im oled im skin leer machen oder wie bei den channelsetting ein default zurodnen?
    er möchte es im player das display leer haben, das sollte doch machbar sein oder?

  • ja das ist wie gesagt alles machbar und geht leicht ,nur halt zählt das dann immer ,also nicht jetzt mal ein dunkles oled und nachher dann wieder ein helles ,wenn man das dunkel skinnt bleibt es dunkel man kann nicht umschalten auf helles oled und dunkles oled für ein und den selben screen.
    er schrieb ja das er es manchmal brauch und nicht immer

  • na das sollte doch reichen - er hat ja immer noch das osd :)
    somit hat er das display immer uas im movieplayer - so solls sein bzw hab ich das verstanden!
    die bedingung war ja nur dasnichts im display steht im moviplayer, das mit ein/aus über quickbutton dachte er als einfache lösung!


    hast du die skin_user eintrag oder ei file was er mal testen kann?

    Edited once, last by nillebor ().

  • Purgy wenn du die AMS nutzt zum filme ansehen dann kannst das auch einfach per einstellung ändern so wie du es gerade haben möchtest beim film schauen.) ;)


    es gibt dort 2 screens für die anzeige des Movieplayers
    1. InfoBarMoviePlayerSummary (wie auch beim normalen Movieplayer)
    2. MoviePlayerExtended_summary (extra nur in der AMS )


    jetzt kannste eins davon dunkel skinnen (also alles raus ) und dann stellst dir das im setup der AMS ein welchen screen du da gern nutzen möchtest und dann hast auch dein oled beim filme anschauen dunkel ;)

  • Purgy habs dir jetzt mal nur für die AMS gemacht ,kannst das dann auch abändern und für den normalen Movieplayer nutzen oder noch erweitern ganz wie du möchtest.
    also die skin_user.xml nach /etc/enigma2
    dann in der AMS das einschalten so wie auf dem foto (bei "ein" wird der MoviePlayerExtended_summary genutzt ; bei "aus" wird der InfoBarMoviePlayerSummary genutzt )
    dann einen e2 neustart und wenn du jetzt einen film schaust ist dein oled dunkel ;)


    somit kannst jetzt zwischen dunklen oled und oled mit anzeige bei der filmwiedergabe wechseln) geht aber wie gesagt nur bei der AMS

  • Danke zombi :)


    Ich habs erst mal geändert ohne AMS und das haut hin. Ist dann zwar immer dunkel beim Movie schauen, aber das ist ok so. Im TV-Betrieb hab ich dann ja wieder die OLED Picons, so soll es sein.
    Mit AMS teste ich später, sollte ja ebenfalls gehen.