FlashExpander oder BA?

  • Hallo zusammen,


    meine 7025+ läuft eigentlich mit dem uralten OE-1.5-Image sehr gut. Da ich zw. den Jahren mal wieder etwas basteln möchte, ist mir der Gedanke gekommen, der 7025+ das topaktuelle iCVS vom 02.10.2011 zu spendieren. ;)


    Nur tendiere ich eher zu BA. Die letzte Version für OE 1.6 lief bis vor Kurzem noch problemlos auf meiner 8000. Spricht etwas gegen BA? Mit BA kenne ich mich eigentlich recht gut aus, da ich es mal eine Zeit lang mit den GP2-Images nutzte und auch auf der 8000 lief es zum Schluß absolut rund.


    Ansonsten schon mal vorab frohe Weihnachten.

    DM 7020 HD, DVB-C/C
    iCVS (OE 1.6) + GP3 + EMC v3.0.0beta632


    NAS: Synology DS 214+, 6 TByte


    Defekt: DM 7020 HD v2, DVB-C/C, DMM experimental (OE 2.0) + GP3.2

  • Hi,


    ich habe mit beiden Proggys gute Erfahrungen im laufenden Betrieb gemacht.


    FE hat den Nachteil, du kannst keine Sicherungen via dflash fahren und
    habe deshalb den BA wieder drauf.


    Grüße

  • Danke für eure Tips. An Dumbo hatte ich auch schon gedacht, wäre aber absolutes Neuland für mich gewesen. Das Schöne an BA ist ja, dass man schnell mal das funktionierende Image klonen und was testen kann. Wenn's dann nicht so toll ist, wird der Klon wieder entfernt. Also habe ich mich gegen den FE entschieden und es gleich mit BA probiert. Damit ist die gute, alte 7025+ auf dem neusten OE-1.6-Stand inkl. dem GP3-Plugin.


    Ist aber doch ganz schön träge, das alte Teil. ;)

    DM 7020 HD, DVB-C/C
    iCVS (OE 1.6) + GP3 + EMC v3.0.0beta632


    NAS: Synology DS 214+, 6 TByte


    Defekt: DM 7020 HD v2, DVB-C/C, DMM experimental (OE 2.0) + GP3.2


  • Nach meiner Information kann dflash das sehr wohl !
    GT hat das nämlich wieder aktiviert.....

    DMM 8000 HD
    DMM 7020 HD
    DMM 7080 HD
    DMM 900 UHD
    DMM Experimental OE2.5/GP3

  • nein bei fe sollte man keine dlash nehmenen bzw eine sicherung erstellen!

  • Quote

    Original von NOLLE
    Nach meiner Information kann dflash das sehr wohl !
    GT hat das nämlich wieder aktiviert.....


    Er hat die Möglichkeit wieder aktiviert, das ausgelagerte usr mit zu sichern. Das bedeutet aber, dass du ein nfi bekommst, welches größer als der Flash deiner Box ist und somit kannst du das nicht zurück flashen.

  • Quote

    Original von arcade99Er hat die Möglichkeit wieder aktiviert, das ausgelagerte usr mit zu sichern. Das bedeutet aber, dass du ein nfi bekommst, welches größer als der Flash deiner Box ist und somit kannst du das nicht zurück flashen.


    Worin liegt der Sinn einer dFlash-Sicherung, wenn mit ihr kein Restore mehr möglich ist? Nein, ich möchte hier keinen dFlash Supportthread eröffnen. ;)

    DM 7020 HD, DVB-C/C
    iCVS (OE 1.6) + GP3 + EMC v3.0.0beta632


    NAS: Synology DS 214+, 6 TByte


    Defekt: DM 7020 HD v2, DVB-C/C, DMM experimental (OE 2.0) + GP3.2

  • Deswegen sagen ja auch alle, dass dFlash mit einem FE Image keinen Sinn macht ;)

  • Quote

    Original von arcade99


    Er hat die Möglichkeit wieder aktiviert, das ausgelagerte usr mit zu sichern. Das bedeutet aber, dass du ein nfi bekommst, welches größer als der Flash deiner Box ist und somit kannst du das nicht zurück flashen.


    Wie kommst du denn auf diese Idee ?
    Vielleicht wenn du 100 Plugins installiert hast...
    Meine Images sind so um die 115 MB groß ohne usr auf dem Stick...
    und wenn es auf dem Stick wäre, wird es auch nicht größer, oder ? ?(

    DMM 8000 HD
    DMM 7020 HD
    DMM 7080 HD
    DMM 900 UHD
    DMM Experimental OE2.5/GP3

  • was installierst du alles für ein image über 100mb???
    meinst du nicht du hast ein bisschen zuviel auf der box???
    finde das ein bisschen übertrieben...

  • echt - hab mit allen intern und nichts ausgelager gerade mal 60mb und gerade 25% belegt...


    .....auch 8000er

    Edited once, last by nillebor ().

  • Quote

    Original von NOLLE
    Wie kommst du denn auf diese Idee ?
    Vielleicht wenn du 100 Plugins installiert hast...
    Meine Images sind so um die 115 MB groß ohne usr auf dem Stick...
    und wenn es auf dem Stick wäre, wird es auch nicht größer, oder ? ?(


    Eine Speichererweiterung ist doch im Allgemeinen nur bei den 64MB Boxen nötig. Wenn man da den FE nutzt und im normalen Ausmaß Plugins installiert, dann reißt man die 64MB schnell. Genau deswegen nutzt man ja den FE. Habe ich hingegen eine 8000 oder 7020HD, dann brauche ich doch gar keine Erweiterung, wenn wir über 100MB Images reden.


    Mir ist daher nicht klar, über welchen praktischen Fall du gerade sprichst.

  • Ihr schweift ab. ;) Es geht doch hier um die 7025(+) und dass es der mit Image + GP3-Plugin im Flash etwas eng wird.

    DM 7020 HD, DVB-C/C
    iCVS (OE 1.6) + GP3 + EMC v3.0.0beta632


    NAS: Synology DS 214+, 6 TByte


    Defekt: DM 7020 HD v2, DVB-C/C, DMM experimental (OE 2.0) + GP3.2