Alptraumbox anstatt Dreambox. Wo sind die 0815 Tools? Dies ist eine Bastelbox!

  • Habe mir heute eine Dreambox gekauft nachdem so viele Leute geschwärmt haben von dieses Gerät.


    Ich bin nicht ein leihe. Arbeite seit 1978 in die IT-Branche. (seit 1990 nicht mehr mit Windows, sonder nur mit Apple und Unix), aber dies ist der Horror. Ich frage mich ob die Firma Dream schon mal von Qualitäts-management und ISO 9601 gehört hat?


    Kann jetzt schon sagen dein mein Dreambox 7020HD am Wochenende in Ebay.ch oder Ricardo.ch zu verkauf angeboten wird.


    Das simpele anmelden an eine Fritzbox klappt nicht mal. Nach ein Neustart bootet das teil nicht mehr richtig. Die richtige DreamUpTreiber sind nicht auf die Dreambox Seite obwohl Sie dort laut Handbuch sein sollte. Hier in Forum hat mir marco777, geholfen das ich wenigsten die Treiber erhalten habe.


    Genau die Bastel-Lösung wie vor 3 Jahr die Enigma Software auf den Topflied TF7700. Nachher habe ich die Original Topf-Software geladen und das CI Modul genutzt und war restlos glücklich.


    Ich holle mir lieber das sorglos Pakett von Apple mir die AppleTV anstatt sinnlos zu basteln.


    Ein normales Recovery ab USB funktioniert nicht mal. Muss mich mit den Fu....ing Windows Treiber herumschlagen obwohl die Box mit Linux arbeitet. Ist doch Schizo, Windows ist doch sowieso Tod. Ist alles zu frustrierend. Damit ein DreamUp unter Windows die Unix Treiber auf die Box laden kann :frowning_face:


    Ich möchte nur TV schauen und eine CI nutzen. Nicht wie jetzt fast 9 Std. basteln, suchen etc. Habe fast das gefühl ich bin wieder auf die ebene von Mike Bauerfield und die Nokia D-Box.


    Ist schön das man eine Box hat wo auch Bastler ihr Plausch haben aber warum kann man nicht auch für den 0815 Nutzer die Tools parat halten damit das Teil funktioniert.


    Wenn ich ich Auto kaufe möchte ich Auto fahren und nicht Stunden im Internet verbringen. Das es dann halt einige Tüftler gibt die das Auto Tunen ist mir Wurst, das Tunen soll nicht zur Hauptbeschäftigung werden!


    Gruss
    Gérard

  • Wir sind aber nicht DMM. Wenn du jammern möchtest, musst du schon deren Forum benutzen :grinning_squinting_face:

  • .. du bist hier auch im bastelforum. :hurra:


    trotzdem, nicht verzagen und einlesen, das für dich richtige image flashen und danach stellt sich garantiert freude ein oder glaubst du, daß alle dream-besitzer masochistische vollidioten sind ?


    p.s. für osX: cyberduck (macupdate.com) & idreamX (hier im forum) runterladen, flashen via safari.

    schöne grüße,
    sascha


    TVR - because loud is not enough

    Edited once, last by sascha h-k ().

  • Quote

    Original von Gerard_Dirks
    Ich möchte nur TV schauen und eine CI nutzen. Nicht wie jetzt fast 9 Std. basteln, suchen etc.


    Dann verstehe ich nicht, warum Du Dir eine Dreambox kaufst. Ein einfacher Receiver hätte es auch getan.
    Wenn man sich eine Dreambox kauft, weiß man eigentlich, worauf man sich einlässt. Und Basteln gehört definitiv dazu.

    Sony KDL-50W805B + DM900UHD | Sony KDL-40NX705 + DM7020HD | Sony KDL-32V4500 + DM800HDse
    NAS Qnap TS-469L (16TB) | NAS Acer Aspire Easystore H340 (6TB)
    Popcorn-Hour C200 | PS4

  • Quote

    Original von Gerard_DirksIch bin nicht ein leihe. Arbeite seit 1978 in die IT-Branche. (seit 1990 nicht mehr mit Windows, sonder nur mit Apple und Unix), aber dies ist der Horror...


    Soso, Du bist also kein "leihe", sondern ein erfahrener Unix-Spezialist seit 1978 und eröffnest hier einen solch erbärmlichen Jammerthread, wie es nur ein Newbie machen würde? Das halte ich für höchst erstaunlich! LOL :grinning_squinting_face:


    Btw, es heißt "Laie"! und nicht leihe" :grinning_squinting_face:

  • Bin zwar auch kein Experte. Aber vom Flashen bis Plugins installieren und Einstellungen machen dauert das Ganze max. 30 Minuten, dann macht das Ding was du willst.

  • marco


    Hast du das gelesen:


    Quote


    Kann jetzt schon sagen dein mein Dreambox 7020HD am Wochenende in Ebay.ch oder Ricardo.ch zu verkauf angeboten wird.


    Der will keine Hilfe mehr :winking_face:

    • Official Post

    naja marco, ist doch verständlich bei dem Text.


    Mich hat z.B. der Hinweis auf die Windowstreiber gestört, es ist ja nicht so, dass fast alle User nur noch Linux auf ihren PCs verwenden, da macht DMM etwas für die Mehrheit und es wird auch gemeckert. Das alles nimmt zwischenzeitlich Ausmaße an, die ich für sehr bedenklich halte. Wenn sie mit sich selbst auch so kritisch umgehen würden...

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

  • Hätter er doch erst mal mit einer Linux D-Box geübt, das wäre billiger gewesen. Nichts gegen die D-Box.

  • Ich kann nicht verstehen, warum du die Box so schlecht machst. Es ist nun mal ein Satreceiver, der für Erweiterungen vorgesehen ist.
    Da du mit Apple und Unix umgehen kannst, dürfte es doch für dich eine Kleinigkeit sein, dieses Gerät für deine Ansprüche zu konfigurieren.
    Ich habe mir vor 1 Jahr die 8K zugelegt, ohne zu wissen, was mir damit für Möglichkeiten geboten werden. Damals ging es mir nur um die Breite von 43 cm, da alle Geräte auf einer Marmorplatte stehen und da passt kein schmaler Kasten hin. Ist für mich eine optische Sache.
    Hatte auch Probleme mir das Netzwerk einzurichten, aber lesen hilft und zur Not kann man Fragen. Da du aber in der IT-Branche tätig bist, dürftest du bestimmt mehr Erfahrung haben als ich, denn ich bin nur gelernter Werkzeugmacher und mußte mir alles aneignen.


    Heute bin ich froh darüber, daß ich so viel Geld dafür ausgegeben habe, obwohl mich der Preis am Anfang schockte. Mußte mehrmals neu Flashen und Einrichten, hier und da eine Erweiterung installiert. Sicher klappte nicht immer alles auf Anhieb, aber man kann ja noch dazulernen.


    Ich hätte mir genauso gut einen billigen Baumarktreceiver zulegen können, aber da hätte ich nur ein billiges Standartgerät gehabt, was zum Fernseh gucken ausgereicht hätte. Heute kann ich nur sagen, es war die richtige Entscheidung gewesen und es macht mir sogar Spaß, damit zu Arbeiten. Denn die Vielzahl von Möglichkeiten, an Hard und Software, die mir hier geboten werden, findet man nicht bei einem Baumarktreceiver.


    Du solltest dir über eins im klaren sein, du hast kein 0815 Gerät, sondern etwas besonderes. Arbeite erst mal damit und versuche herrauszufinden, was damit alles möglich ist, auch wenn man am Anfang viel Zeit investieren sollte ......es lohnt sich ganz bestimmt und dann kommt erst die Freude.

    DM 8000 HD PVR mit Oozoon Imagel 4.1 - 1TB Festplatte von Seagate + Lüfter von SHADOW WINGS SW1 92mm

  • Sali Gerard_Dirks


    Ich empfehle das GP-Wiki (siehe Kachel oben) als Startpunkt zu nehmen. Da wird vieles gut erklärt und ist für den Einstieg recht hilfreich, zumal du dich ja mit Unix auskennst.


    Eine Dreambox ist kein Whysiwyg-Gerät. Die Box und die Software geht davon aus, dass du Frickeln willst, ausser du willst nur den normalen Funktionsumfang des Original-Images von DMM verwenden (und auch dann gibt es sicher einfacherer Geräte). Wenn du ein wenig Durchhaltewillen zeigst, wirst du der Dreambox verfallen, wie viele anderen huntertausend User vor dir. :)


    Freundlich Grüsse


    Mamba

    checking for long long... yes
    checking for long double... yes
    +++ Divide By Cucumber Error. Stopping. +++

    Edited once, last by mamba0815 ().


  • Zurückschicken und mit was anderem glücklich werden.


    Ansonsten schöne Feiertage

  • Ich habe hier vier Dreamboxen.


    Bei allen vier Boxen war es überhaupt kein Problem,, einfach nur TV zu schaen.


    Netzstecker rein, Box mit TV verbinden, einschalten.


    Was man - wenn man lediglich TV schauen will -, stundenlang werkeln muss, erschließt sich mir nicht.

    7020HD mit OE 2.0 und HDD WD 2 TB intern
    500HD mit ICVS und HDD WD 2 TB extern sata
    800HD mit OE 2.0 und HDD WD 500 GB extern USB

  • Da er seinen Text um kurz vor 4 Uhr heute nacht verfasst hat, vermute ich, dass er noch schläft. Er wird sich sicherlich freuen, wenn er sich wieder vor seinen PC setzt und diese ganzen Kommentare liest.
    Persönlich denke ich auch, dass er sich besser für ein anderes Gerät entscheiden sollte. Wenn man so viel Frust gegenüber einem Gerät aufgebaut hat, ist es nur sehr schwer, die Meinung ins Positive zu verändern.

  • Traümst ja sicher noch von den Alpen bei deinem "Alptraum".


    Verstehe einer die Schweizer.
    Wenn es so ist wie du schreibst, bist du aber auch beim Kauf "schlecht" beraten worden.
    Der größte Mehrwert einer Dreambox gegenüber den meist viel preisgünstigeren "Ready to watch Receivern" besteht doch in der Basteloption.
    Das ist viel Geld für 'ne ungewollte Traumsituation.

    ... in "/lib/modules/3.2-dm8000/net" Datei "ath_pci.ko" entfernen ...

  • Quote

    Original von Gerard_Dirks
    Ich möchte nur TV schauen und eine CI nutzen.


    Perlen vor die Säue :winking_face:


    Nee, im Ernst, da hast du mit einer Dreambox maßlos über Ziel gegriffen!


    Das kann jeder TV mit integriertem Tuner...

    DM8000SS + RGB TFT + Atmolight DMM Experimental OE2.0/GP3
    DM7020HD DMM Experimental OE2.0/GP3
    DM500HD + USB Mod DMM Experimental OE2.0/GP3

  • da das hier ja alles nichts mit sachlichkeit zu tun hat verschieb ich das mal wo es hingehört..

  • Quote

    Originally posted by Heavy Metal
    Traümst ja sicher noch von den Alpen bei deinem "Alptraum".


    Verstehe einer die Schweizer. ...


    Wie in allem auf der Welt kommst du drauf dass das ein Schweizer sein könnte? Vom Loginname her wohl kaum ... :face_with_rolling_eyes:

    Im Einsatz: DM900UHD | DM7080HD | NAS | 13°+19,2° | DVB-C