Fritz!Dect 200

  • Hi,
    Weitere werde ich mir auch noch holen, sobald die zu einem
    "normalen Preis" zu bekommen sind.


    Die erste habe ich jetzt gebraucht...... um damit zu Spielen ;)


    Grüsse
    Dreamergrisu

    DM 8000 mit RGB Display,Merlin OE 2.0.
    1TB HD/Lüfter/DVD-Brenner
    Displ. Samsung SPF-87H
    QNAP TS-109 Pro+ex.1TB HD

  • Meine sind heute eingetroffen - keine Internetbestellung :441:
    Was schon mal funktioniert ist die Astroschaltung. Natürlich noch nicht so, wie ich es gerne hätte.
    Was geht ist - Einschalten bei Sonennuntergang und ausschalten nach x Stunden.
    Was nicht geht ist - Einschalten um x Uhr und ausschalten bei Sonnenaufgang.
    Mal AVM anschreiben, sollte ja nicht so schwer sein.

  • Homey
    warum will man sowas? Also übers fritz dect plugin und nem zusätzlichen relais das irgendwie an den power knopf der dreambox angelötet ist um die dreambox auszuschalten?


    Da gibt es bequemere methoden die dreambox auszuschalten, zB mit dem Power Knopf aufm Zapper, warum dazu erst ein Plugin aufrufen wollen und diese komplizierte Schaltung dazwischen?




    Es geht nicht darum die Box aus zu schalten, sondern das fehlende Wake on LAN zu ersetzen, um die Box aus dem DeepStandby aus einem anderen Raum einzuschalten.


    Ich habe eine dm8000 mit HDD und eine dm800se, die auf unterschiedlichen Etagen stehen. Um Strom zu sparen schalte ich die 8000 in den Deepstandby.


    Wenn ich mit der 800se auf der 8000 aufnehmen möchte oder Filme von der 8000 sehen will, muss ich erst eine Etage hochlaufen um die Box zu starten.


    Wenn ich die 8000 über das Netz schalte, ist sie stromlos und kann ihre Timer nicht abarbeiten.


    Daher die Idee.


    Sorry, ich muss mir die Zitatfunktion mal ansehen!

    DM 8000 ssss, WD20EARX 2TB, GrauTec RGB-Display,
    CF-Card 4GB, NN2 exp. aktuell
    DM800se ss Si2166B, USB-Stick 8GB, NN2 exp. aktuell

    2x DM920UHD FBC BCM45308x + BT-FB
    Philips TV 42PF9641
    FritzBox 7490+Switch GS108

    Edited once, last by Dreamlomo ().

  • Hi,
    wie schon gesagt lass sie im Deep Standby und wenn Du sie einschalten willst einfach vorher ausschalten und dann wieder einschalten. Ist fast wie bei Windows erst Start drücken um zu beenden:-)


    ciao

    ---
    7020, Combo, Solo2, Ultimo

  • Quote

    Original von Der_kleine_Bastler
    Was geht ist - Einschalten bei Sonennuntergang und ausschalten nach x Stunden.
    Was nicht geht ist - Einschalten um x Uhr und ausschalten bei Sonnenaufgang.
    Mal AVM anschreiben, sollte ja nicht so schwer sein.


    Die Astroschaltung habe ich auch schon bei AVM bemängelt.


    Das Einschalten bei Sonnenuntergang und ausschalten nach X Stunden funktioniert, ist aber imho völlig unzureichend.
    Im Winter schaltelt die Dose z.B um 16 Uhr 30 ein und läuft 8 Stunden bis halb Eins, danach geh ich ins Bett und brauch kein Licht mehr.
    Im Sommer ist aber erst um z.B. 20 Uhr 30 Sonnenuntergang, und dann ist das Licht bis morgens halb fünf an. Ich will aber immer bis halb Eins.
    Es fehlt " An bei Sonnenuntergang - aus um def. Uhrzeit"


    Meiner Meinung fehlt auch eine Einschaltverzögerung z.B. Sonnenuntergang + x Minuten > Bei Sonnenuntergang ist es meistens noch so hell, da können die Lampen auch noch eine halbe Stunde später angehen.


    Was auch schon als Vorschlag an AVM raus ist, so eine Dose sollte dimmbar sein

    Gruß aus Lünen


    TeHC


    DM 920 UHD, DM 7080HD, DM 820HD, DM 500HD, 2x dBox2, Qnap TS-531X (5x3TB)

  • Hi,
    Das mit den Schaltschemas wird AVM schon richten da bin ich mir ziemlich sicher.
    AVM ist doch dafür bekannt das ihre Produkte immer auch weiter entwickelt werden.
    Und so auch mit jeder neuer Firmware neue Funktionen dazukommen.
    Siehe z.b. die Fritzbox 7390.


    Aber das mit dem Dimmen glaube ich nicht.
    Lasse mich aber gerne eines besseren belehren.


    Wenn die Dose schaltet hört man doch sogar das klacken des Relais.
    Für Dimmen wäre doch eine Triac steuerung notwendig?????
    Das würde doch aber eine völlig neue Hardware voraussetzten.
    Oder habe ich das falsch beobachtet.


    Gruss
    Dreamergrisu

    DM 8000 mit RGB Display,Merlin OE 2.0.
    1TB HD/Lüfter/DVD-Brenner
    Displ. Samsung SPF-87H
    QNAP TS-109 Pro+ex.1TB HD

  • Ist schon richtig, das Dimmen wird mit der Dect200 nicht gehen.
    ich hätte mir nur sofort eine Dose mit Dimmfunktion gewünscht,
    bzw. eine weitere Dose, quasi Dect200 ohne und Dect210 mit Dimmfunktion.

    Gruß aus Lünen


    TeHC


    DM 920 UHD, DM 7080HD, DM 820HD, DM 500HD, 2x dBox2, Qnap TS-531X (5x3TB)

  • Ja o.k.
    Wart mal ab das kommt dann bestimmt noch.
    Ne weitere dectxxx mit Dimmfunktion, wäre dann für Beleuchtungszwecke optimal.


    Gruss
    Dreamergrisu

    DM 8000 mit RGB Display,Merlin OE 2.0.
    1TB HD/Lüfter/DVD-Brenner
    Displ. Samsung SPF-87H
    QNAP TS-109 Pro+ex.1TB HD

  • Ja ma schaun was da noch alles kommt, ich hab auch irgendwo gelesen das AVM noch andere "SmartHome" Produkte entwickelt, wie zB Heizungsthermostate um die Heizkörper zu steuern ...


    Quote

    Es geht nicht darum die Box aus zu schalten, sondern das fehlende Wake on LAN zu ersetzen, um die Box aus dem DeepStandby aus einem anderen Raum einzuschalten.


    Hat denn mal wer bei DMM nachgefragt wie's mit WOL aussieht, vlt können die das ja implementieren ...


    aber ansonsten würd ich das auch so machen wie hier beschrieben ... box in DeepStandBy ... um sie hochzufahren einfach DECT Dose kurz ausschalten und dann wieder einschalten und schon startet die box ...


    Bei mir zu Hause nutze ich ne Harmony mit Funkempfängern und sendern ... da kann ich auch die box mit der fernbedienung im anderen raum steuern, da funk -> infrarot sender

  • was avm machst geht doch in Richtung rwe, dort bekommt man heinzungsregler, Steckdosen,lichtschalter usw.


    leider konnt mir keiner die frage beantworten ob diese auch mit der fritzbox funktionieren - gerde für Lichtschalter hab ich ein besonderes intersse, da wir geschaltete Steckdosen haben für Beleuchtung...

  • Hi,


    die RWE Sachen werden von EQ-3 gefertigt. Von EQ-3 kommen auch die Komponenten, die bei ELV vertrieben werden.


    Die RWE Komponenten lassen sich nur innerhalb des RWE Systems verwenden.
    Die ELV Komponenten lassen sich wunderbar auf einer Fritz!Box mit FHEM benutzen.
    Ich nutze derzeit ein paar Komponenten von Homematic ebenfalls unter FHEM.


    Alles kann mit einem Webbrowser gesteuert werden und kann so z.B. auch mit dem Webbrowser der Dream bedient werden - ist also PlugIn unabhängig.


    MfG Sprudelverduenner

    DM 7080 HD
    . 4 x DVB-S2, HDD 1TB, SSD 64GB
    . 2 x DPF, 2 x Smargo
    . OE2.2, GP3.3, Oscam
    . Sky DE HD, HD+, Hustler HD
    . 19°E, 13°E, 9°E, 42°E - 30°W

  • 1. Hat denn mal wer bei DMM nachgefragt wie's mit WOL aussieht, vlt können die das ja implementieren ...


    2. aber ansonsten würd ich das auch so machen wie hier beschrieben ... box in DeepStandBy ... um sie hochzufahren einfach DECT Dose kurz ausschalten und dann wieder einschalten und schon startet die box ...


    3. Bei mir zu Hause nutze ich ne Harmony mit Funkempfängern und sendern ... da kann ich auch die box mit der fernbedienung im anderen raum steuern, da funk -> infrarot sender[/quote]


    zu 1. WOL ist an der DM 8000 hardwaremäßig nicht möglich (zumindest nicht ohne umfangreiche Umbauarbeiten) da im DeepStandby nur der Frontprozessor in Betrieb ist. LAN hängt am Hauptprozessor der ist im DeepStandby aus...


    zu 2. Klar, geht natürlich. Aber wir wollten ja überlegen, was man noch mit dem Plugin machen könnte. Mit der Relaisversion könnte man auch einen vorhandenen Tastdimmer ansteuern.


    zu 3. Harmony 900 ist mir zu teuer

    DM 8000 ssss, WD20EARX 2TB, GrauTec RGB-Display,
    CF-Card 4GB, NN2 exp. aktuell
    DM800se ss Si2166B, USB-Stick 8GB, NN2 exp. aktuell

    2x DM920UHD FBC BCM45308x + BT-FB
    Philips TV 42PF9641
    FritzBox 7490+Switch GS108


  • zu 1. WOL ist an der DM 8000 hardwaremäßig nicht möglich (zumindest nicht ohne umfangreiche Umbauarbeiten) da im DeepStandby nur der Frontprozessor in Betrieb ist. LAN hängt am Hauptprozessor der ist im DeepStandby aus...


    zu 2. Klar, geht natürlich. Aber wir wollten ja überlegen, was man noch mit dem Plugin machen könnte. Mit der Relaisversion könnte man auch einen vorhandenen Tastdimmer ansteuern.


    zu 3. Harmony 900 ist mir zu teuer

    DM 8000 ssss, WD20EARX 2TB, GrauTec RGB-Display,
    CF-Card 4GB, NN2 exp. aktuell
    DM800se ss Si2166B, USB-Stick 8GB, NN2 exp. aktuell

    2x DM920UHD FBC BCM45308x + BT-FB
    Philips TV 42PF9641
    FritzBox 7490+Switch GS108

  • tschuldigung, hab das Editieren mal ausprobiert, jetzt kann ichs!

    DM 8000 ssss, WD20EARX 2TB, GrauTec RGB-Display,
    CF-Card 4GB, NN2 exp. aktuell
    DM800se ss Si2166B, USB-Stick 8GB, NN2 exp. aktuell

    2x DM920UHD FBC BCM45308x + BT-FB
    Philips TV 42PF9641
    FritzBox 7490+Switch GS108

  • email von Amazon:


    Bestellung vom 21.12.2012 wurde verschickt :hurra:


    aber anscheinend nur 1 von 2.... :aufsmaul:


    mal gespannt wieviele denn nun ankommen hier...freu mich aufs testen ;)

  • Guten Morgen!
    Als Alternative bin ich für die Home Automatation was interressantes gefunden !


    Funktioniert mit allen bzw. Vielen Geräten im 4xxmhz und 8xxmhz Bereich und neuerdings gibt es
    auch rolladen
    den wifi Adapter eine app für android und iPhone kommt!
    http://cms.jbmedia.de/index.php


    Incl. Webinterface und Stromverbrauch unter 1W


    Gruß
    Jonny


    Das Dingen kann man bestimmt mit der Dream ansteuern!!!

    ______
    DM800SE V2 S-(C-sundtek)
    DM500HD C-(C-sundtek)
    oe 2.0 MERLIN
    Synology ds-214Play
    FB7490
    MacBookPro16gb Ram
    ATV2
    iPhone6
    Panasonic TX-P55VT50e

  • Nun hab auch ich endlich vom Amazon meine FRITZ!DECT 200 bekommen.
    (Bestellt Anfang Februar)


    Natürlich gleich Homey[GER]'s smarthome-0.2 Plugin installiert, leider aber mit mäßigem Erfolg.


    Sobald ich den Smart Home Monitor unter Settings eingerichtet habe crashed die Box. (log anbei)


    Vielleicht kann mir ja jemand sagen was da falsch läuft :rolleyes:


    edit: FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v3 mit FRITZ!OS 05.50

    Files

    Beste Grüße B999

    Edited once, last by B999 ().

  • Hallo,
    ist bei mir auch so. Sobald Last auf der Steckdose ist schmiert die Box ab.
    Wenn nichts eingesteckt ist kommt es nicht zum Absturz mit der 7390/5.50

  • Hi,
    mit OE2 mal versucht?


    ciao

    ---
    7020, Combo, Solo2, Ultimo