Abfrage des AudioCodecs [endgültig ? gelöst über Abfrage Tonspur]

  • Hallo zusammen,


    seit geraumer Zeit veruche ich, über diverse Abfragen das Tonformat aus der laufenden Stream (Sendung) auszulesen (Dolby 5.1/2.0, DTS, PLII etc.).


    Interessant ist das sowieso und auch zum Vergleich, ob mein Receiver in den richtigen Modus schaltet.
    Icon dolby an/aus ist einfach irgendwie zu wenig.


    Hab über Abfragen in den /proc Verzeichnissen alles probiert - keine Chance.


    Hat jemand noch eine andere Idee ?
    Irgendwie muss die Box ja das wissen und für sich korrekt auswerten - meine ich......

    3x DM 900 UHD
    1x DM 800 HDse V2
    4x DM 500 HD V2
    Merlin OE2.x/GP3.x/Eigener Skin
    Sky Welt/Film HD, HD+, V13

    :429:

    Edited 3 times, last by aslan2006 ().

  • Ich denke ich hatte mal so was gesehen mit verschiedenen Icons in der Infobar, Dolby 5.1 oder 2.0.
    Weiß jetzt nicht mehr welcher Skin und welchen Converter oder Renderer da verwendet wurde.

    Achtung! Texte von "blueline" können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Denkanstössen und freier Meinungsäusserung enthalten ..
    Es wird keine Garantie auf Textverständnis gewährleistet.

  • das ist im:
    zombiHD - cool info guide geskinnt


    converter :


    class ZombiHDEventName(Converter, object):
    NAME = 0
    SHORT_DESCRIPTION = 1
    EXTENDED_DESCRIPTION = 2
    Extra = 4
    WideInfo = 5
    DolbyInfo = 6
    EngInfo = 7
    HDInfo = 8
    FraInfo = 9
    DolbyA = 10
    DolbyB = 11
    NormInfo = 12
    .......

  • nur zur info das ist ja aslan2006 eigener umgebauter converter ;)
    also das ist nicht das was er sucht denke ich ,denn das hat er ja schon selbst


    aslan2006 frag mal im DMM board nach eventuell wird dir das dort gesagt,denke die wissen das am besten

  • sorry, wusste ich nicht


    ich friggel da auch schon ewig rum, und find keine lösung

  • ich hatte mal folgendes versucht:



    aber:
    schade, dass das TV Programm die info´s nicht so durchreicht, wie benötigt
    tv, gibt nur die info digital, sogar wenn downmix, bzw mpeg ausgewählt ist.
    es wird immer DD2.0 angezeigt, weil die info "Dolby Digital" kommt.


    bei .ts gerippten filmen, wird 5.1 auch nur als dolby digital info ausgegeben
    bei mkv wird zwar ac3 oder dts ausgegeben, aber ich bekomms noch nicht auf den schirm


    hab dann aufgegeben

  • Quote

    Original von zombi
    nur zur info das ist ja aslan2006 eigener umgebauter converter ;)
    also das ist nicht das was er sucht denke ich ,denn das hat er ja schon selbst


    Ja ist korrekt. Der modifizierte Konverter stammt von mir.
    Allerdings liesst dieser nur die EPG Infos aus.
    Wenn man sich darauf verlässt, das das stimmt (bei Astra 19.2 klappt das meist) und man kein CrossEPG nimmt, welches die EPG Daten ummodelt.....


    Mit einem anderen modifizierten Konverter lese ich noch die Audiotracks vom aktuellen Stream aus was ich mit yes/no Auswertung in Icons ummodeln kann.
    Da steht manchmal was gescheites drin, manchmal nicht.


    Kann man testen, wenn man einfach mal die Audiotaste drückt.
    Dann kann man ja die einzelnen Audiospuren ansehen und hat eine genaue Beschreibung in Spalte 2 oder eben auch nicht.


    Da man im /proc Verzeichnis ganz schicke Sachen abfragen kann (vom 3d Mode über Colorspace, VideoCodec usw. usw.) dachte ich, da gäbe es noch einen anderen Ansatz.....


    Naja, gugge mer mal weiter.


    Nachtrag:
    Hier mal eine neuere Version von dem Konverter mit EPG-Abfrage.
    Damit sollte die Dolby Digital 2.0/5.1 Anzeige wieder funktionieren.
    Über "extra" läßt sich übrigens der gesamte String der Component Data aus dem EPG auslesen. Mit den Infos kann dann jeder selbst etwas anstellen oder auch nicht....

    Files

    3x DM 900 UHD
    1x DM 800 HDse V2
    4x DM 500 HD V2
    Merlin OE2.x/GP3.x/Eigener Skin
    Sky Welt/Film HD, HD+, V13

    :429:

    Edited 3 times, last by aslan2006 ().

  • wäre interessant zu wissen ab man die Abfrage jetzt auch in der Infobar nutzen kann?
    Gruß und guten Rutsch schon mal
    blueline

    Achtung! Texte von "blueline" können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Denkanstössen und freier Meinungsäusserung enthalten ..
    Es wird keine Garantie auf Textverständnis gewährleistet.

  • ...so da bin ich nochmal.


    Nach einem Geistesblitz und unter "Zuhilfenahme" eines PLI-Image Converters :jachef: habe ich jetzt meine eigene Lösung gefunden.


    Durch Abfrage der aktuellen Tonspur kann ich mir zumindest diese Daten anzeigen lassen und bin nicht mehr an die Eventinfo gebunden.
    Der Converter kann noch ein paar mehr Sachen anzeigen....das finden die Skinner schon selbst heraus.


    Mich interessierte nur:


    <widget source="session.CurrentService" render="Label" position="1106,83" size="170,22" font="Regular;16" halign="left" backgroundColor="background" foregroundColor="grey" transparent="1">
    <convert type="AslanExtraInfo">AudioCodec</convert>
    </widget>


    ..und das Ergebnis - sh. Bilder im Anhang.


    Wer so detailsversessen ist wie ich, hat daran vielleicht seine Freude.
    Ist sicher auch interessant für Leute die mit dem erweitertem Audioselection-Plugin von Gutemine rumhantieren.


    Kann man auch in der Infobar vom Movieplayer verwenden, nur im DVD-Player wirds nicht klappen (aber da habe ich ja das audiolabel).

    Files

    3x DM 900 UHD
    1x DM 800 HDse V2
    4x DM 500 HD V2
    Merlin OE2.x/GP3.x/Eigener Skin
    Sky Welt/Film HD, HD+, V13

    :429:

    Edited 2 times, last by aslan2006 ().

  • Funktioniert wunderbar


    Danke :cool2:

  • Genial !

    Gruß aus Lünen


    TeHC


    DM 920 UHD, DM 7080HD, DM 820HD, DM 500HD, 2x dBox2, Qnap TS-531X (5x3TB)

  • Hallo,


    also der Converter ist der Hammer :-)


    Den muss ich auch verwenden :tongue:



    Hmm, hättest du was dagegen wenn der evtl. mal mit ins Gemini Plugin aufgenommen würde?
    Damit viele den benutzten können Ohne jedes mal selbst den Converter unter einem anderen Namen zu installieren?

    MfG EgLe :]

    Linux will Benutzer, die Linux wollen. Linux ist nicht Windows


    Kernel : 5.4.2-1-MANJARO LTS
    GUI : KDE 5.64.0 / Plasma 5.17.4
    Machine : Intel NUC8i7HVK
    Graphics : Radeon RX Vega M GH
    CPU : Intel Core i7-8809G @ 8x 4.2GHz
    RAM : Gskill F4-3000C16S-16GRS Speicherkarte so D4 3000 16GB C16 Rip

  • aslan2006
    cool wäre wenn man den auch bei source="Service" einsetzen könnte ,bei source="session.CurrentService" ist er leider nur bedingt einsetzbar weil ja immer nur die infos von dem aktuell laufenden sender angezeigt werden.
    aber ist schon ein gutes teil ,sehr schöne arbeit.

  • Hab gerade festgestellt das bei mir immer ein grüner kommt wenn ich einen Film über Video DB
    von Dr. Best abspielen will. :rolleyes:


    Wenn ich die AMS verwende funktioniert alles.

  • weil die AMS für den Movieplayer was umgebautes nutzt der mehr als der originale Player kann (den die VideoDB ja nutzt) und der originalplayer kann anscheind mit dem was du eingegebn hast nicht umgehen und dann wirds grün ;)

  • Quote

    Original von zombi
    weil die AMS für den Movieplayer was umgebautes nutzt der mehr als der originale Player kann (den die VideoDB ja nutzt) und der originalplayer kann anscheind mit dem was du eingegebn hast nicht umgehen und dann wirds grün ;)


    kann ich etwas ändern damit es nicht mehr grün wird?

  • das ist der eintrag in meiner skin_user.xml für die infobar


    <!--Audio-Anzeige-->
    <widget source="session.CurrentService" render="Label" position="430,169" size="470,22" font="Regular;19" halign="center" backgroundColor="background" foregroundColor="yellow" transparent="1">
    <convert type="AslanExtraInfo">AudioCodec</convert>
    </widget>



    das ist der eintrag in der skin_user.xml für MoviePlayerExtended


    <widget source="session.CurrentService" render="Label" position="920,38" size="120,21" font="Regular;18" halign="center" backgroundColor="background" foregroundColor="grey" transparent="1">
    <convert type="AslanExtraInfo">AudioCodec</convert>
    </widget>


    mehr hab ich nicht verändert