Schweizer Fernsehen SRG SSR tauscht ab Anfang 2013 seine Smartcards aus

  • Quote

    Original von Lynsch
    Hab die V5 schon im Betrieb. Naja wegen 3+ lohnt das nicht. Der hat bei mir noch nicht mal EPG :)


    Hallo Lynch,
    läuft dle neue V5 Karte im internen Kartenslot der 8000er?
    Grüßle
    Flippers

  • Würde ich dir die Frage mit "Ja" beantworten, würde ich gegen die Boardregeln verstoßen. ;)

    Grüße, rgb70


    Bitte keine PN-Anfragen bezüglich INet-Sharing. Hierzu wird es keine Hilfeleistungen geben.

  • Quote

    Original von rgb70
    Würde ich dir die Frage mit "Ja" beantworten, würde ich gegen die Boardregeln verstoßen. ;)


    Nein, nur wenn du auch schreiben würdest, wie das geht ;)

  • Das geht ja fix. Die 5.0er gibts erst seit ein paar Monaten, ist für nächstes Jahr schon eine neue Karte angekündigt? Reicht die 5.0er nicht?

    DM 7080HD SSSC
    Antenne: Kathrein CAS 75 - Multischalter: Kathrein EXR 2908
    LNB: Kathrein UAS 585 (Astra 19,2) & UAS 584 (Hotbird 13,0)
    Kabel: KDG

  • hier geht sogar noch meine 2.6er :hurra: und das seit meiner aktivierung am "valid from 12-3-2008 untill 11-4-2008 "

    TunerA: Multifeed
    13°O, 19,2°O, 23,5°O, 28,2°O
    TunerB: LAMINAS OFC-1200
    45°O, 42°O, 40,0°O, 39°O, 36,0O, 33,0°O, 31,0°O, 28.2°O, 26,0°O, 23.5°O, 21,6°O, 19.2°O
    , 16,0°O, 13°O, 10,0°O, 9°O, 7°O, 5°O, 4,8°O, 0,8°W, 4°W, 5°W, 7°W, 8°W, 11,0°W, 12.5°W
    , 15°W, 18,0°W, 22,0°W, 24,5°W, 30°W
    TunerA/B: In Gebrauch
    0,8°W, 9°O, 13°O, 19.2°O, 23.5°O, 28.2°O
    Dreambox: 7000, 7020SI, 7020HD
    Telekom-Entertain

  • Schweiz: Erneuerung der Schweizer Sat-Access-Karten beginnt im Juli


    Das öffentlich-rechtliche Fernsehen der Schweiz, die SRG beginnt im kommenden Juli 2013 damit, seine Smartcards, die sogenannten “Sat-Access-Karten” gegen neuere Smartcards auszutauschen.


    Wie das Unternehmen in einem Anschreiben an seine Fachhändler mitteilt, sind etwa zehn Prozent der Fernsehhaushalte, welche die TV-Programme direkt über Satellit empfangen, vom Austausch der Smartcards betroffen. Der Austausch der Karten ist kostenpflichtig und liegt bei 20 Schweizer Franken pro ausgetauschter Karte.


    Die betroffenen Kunden brauchen selber nicht aktiv zu werden, sie werden von der SRG angeschrieben und können sich dann im Kundenportal “card.broadcast.ch” im Internet registrieren, die persönlichen Daten im Benutzerkonto überprüfen und ggfs. anpassen, die neue Karte bestellen und selbstverständlich auch bezahlen. Nach etwa 10 Arbeitstagen soll die neue Karte dann beim Kunden sein, so die SRG. Jede 100. Karte im Online-Austausch ist gratis.
    Nicht erneuerte Karten werden nach einer einmaligen Erinnerung deaktiviert und können dann nicht mehr genutzt werden, um die Schweizer Fernsehprogramme zu entschlüsseln.
    Der Austausch der Sat-Access-Karten wird sich über die nächsten drei Jahre erstrecken.


    Quelle: SRG

    TunerA: Multifeed
    13°O, 19,2°O, 23,5°O, 28,2°O
    TunerB: LAMINAS OFC-1200
    45°O, 42°O, 40,0°O, 39°O, 36,0O, 33,0°O, 31,0°O, 28.2°O, 26,0°O, 23.5°O, 21,6°O, 19.2°O
    , 16,0°O, 13°O, 10,0°O, 9°O, 7°O, 5°O, 4,8°O, 0,8°W, 4°W, 5°W, 7°W, 8°W, 11,0°W, 12.5°W
    , 15°W, 18,0°W, 22,0°W, 24,5°W, 30°W
    TunerA/B: In Gebrauch
    0,8°W, 9°O, 13°O, 19.2°O, 23.5°O, 28.2°O
    Dreambox: 7000, 7020SI, 7020HD
    Telekom-Entertain