nfs server aktivieren

  • hi,
    auf meiner dm800se mit Merlin 3 möchte ich den NFS server aufschalten.
    hab dafür einen order nfs unter media/hdd angelegt mit 755.
    In der NFS-Server Konfiguration hab ich den entsprechenden Eintrag für den Ordner gemacht mit "rw/no_root_squash/async" (selbes Problem auch mit "rw/async") und versuche nun via Windows Explorer via dieser Adresse zu verbinden: \\192.168.1.56 (die IP meiner Dreambox). Die User/Passwort Abfrage kommt... ich habe nur den root user doch damit lässt er mich nicht verbinden :-( . Hat mir Jemand einen Tipp? Muss man einen eigenen User dafür einrichten? Wenn ja, wie?

  • NFS macht keinen sinn wenn man per Windows darauf zugreifen möchte, ist nur sinnvoll wenn man z.b. mit Linux arbeitet.
    Für Win. versuch es mal mit Samba. Ich weis ja nicht welches Ziel du erreichen willst, wenn es einfach nur Datenzugriff sein soll ist das geeignet.

    mfg >>Piddi<<


    >> Dream 8000HD<< mit ICVS + GP3 <<

  • Ups ok, da war was falsch bei mir... dachte NFS gehört zu Windows und CIFS zu Unix...


    Ok Samba... hab ich bei meinem "alten" Merlin 3 Image nicht hinbekommen die Installation. Nun habe ich mir das allerneuste Merlin und gar OE2.0 installiert. Aber auch hier kann ich Samba nicht installieren. Versucht habe ich "install sambaserver" und opkg install sambaserver_3.0.37-r2-dream3_mips32el-nf.ipk ... beides wie gesagt ohne Erfolg / mit Fehlermeldungen :-( .


    Was hast du denn vor?


    Da die Dreambox immer läuft ist sie für mich und meine Frau geeignet als iPhone Foto&Video Backup (per WLAN und FTP via "PhotoSync" App). Wir machen viele Fotos & Videos von unserem Sohn... dieser schaut sich diese dann auch gerne an ... es ist aber schon oft passiert dass er gerade eines der besten Videos gelöscht hat und das kann einen wirklich sehr Nerven! :-D
    Ich bin ein gebranntes Kind und traue der HD in der Dreambox diese wertvollen Daten nicht alleine an, deshalb möchte ich die Files regelmässig auf mein RAID5 NAS syncen.
    Ich dachte dabei an sowas wie Robocopy gescheduled via Scheduled Tasks auf meinem Windows Rechner... wie genau weiss ich noch nicht aber das ist kein Problem... ich möchte von Windows auf darauf zugreifen, ohne FTP.

  • 1. ftp und samba geht doch von haus aus wenn du ein orig. dmm image am laufen hast (ansonsten direkt beim image ersteller anfragen)
    2. am nas den ordner per nfs freigeben und auf der dream mounten (geht mit gp3 kinderleicht)
    3. das synctool vom gp3 verwenden

    dau bleibt dau, daran kann der beste dev nichts ändern<br><br>

  • wenn du eine 800 SE hast wirds nichts mit den riesen Sambapaket , den beim OE2.0 ist der freie Platz im Flash schon ein wenig eingeschränkt.
    Nutze Flashexpander oder die Tools von gutemine , dann sollte der Rest auch kein Problem mehr sein zu installieren.


    Andere möglichkeit ist das Programm netdrive für windoofs , das bindet dir dann per FTP deine Festplatte der Dream als Laufwerk in deinen Windowsexplorer ein.

    Gruß Ketschuss


    Boxen: DM900UHD; DM920UHD; DMTwo alle Merlin
    Team-Member Project Merlin - we are opensource
    Primetab T13B mit Ubuntu 21.10/Win10,Homeserver Ubuntu 20.04

    Edited 2 times, last by ketschuss ().