Telekom könnte für mehr Wettbewerb am Kabelmarkt sorgen

  • Quote

    Original von cYpReSS


    Bei Sichtverbindung kein Problem ;)


    ich weiss.. aber es sind hügel dazwischen und eine halbe stadt..


    sonst würde die strecke schon stehen. wir hatten es mal auf 435 probiert, aber das geht nicht auf dauer und ist auch zu langsam.. da fehlt dann bandbreite.

    Gruss Doc!



    „Auge um Auge und die ganze Welt wird blind sein!“Mahatma Ghandi

  • Also in Bayern ist die Telekom gerade dabei VDSL massiv auszubauen, hier im Umkreis sind jetzt schon fast jede noch so kleine Ortschaft mit VDSL ausgebaut worden und viele weitere folgen in den nächsten Monaten.


    Mal hier schauen wo die Telekom gerade überall rumwerkelt:
    http://www.telekom.de/schneller

    https://mediaportal.info/

    Ein kleines Dankeschön, durch eine Spende, nehme ich gerne an, PayPal oder Amazon-Gutschein an dhwz(at)gmx.net

    Edited once, last by dhwz ().

  • Quote

    Original von dhwz
    Also in Bayern ist die Telekom gerade dabei VDSL massiv auszubauen, hier im Umkreis sind jetzt schon fast jede noch so kleine Ortschaft mit VDSL ausgebaut worden und viele weitere folgen in den nächsten Monaten.


    Mal hier schauen wo die Telekom gerade überall rumwerkelt:
    http://www.telekom.de/schneller


    Naja,bayern ist ja nicht mehr in deutschland. ^^
    Bei der liste ist auch weder mein ort,noch irgendwas in meiner umgebung dabei.

    “If you think this has a happy ending, you haven't been paying attention.”

  • Quote

    Original von dhwz


    Mal hier schauen wo die Telekom gerade überall rumwerkelt:
    http://www.telekom.de/schneller


    Wenn irgendwann ein DSL Anbieter meine aktuellen 150 mbit/sec Download und dabei ohne 24-Stunden-Zwangsdisconnect toppen kann, darf er sich gerne mal wieder melden. Bis dahin verschreibe ich mich dem Kabelanbieter hier :tongue:

  • bei mir ist auch nix..


    behalten wir den draht von 1942

    Gruss Doc!



    „Auge um Auge und die ganze Welt wird blind sein!“Mahatma Ghandi

  • bisschen OT on:


    Mich Ärgert daran nur wenn ich Lese: Schnelleres Internet für z.b. Cottbus, Kolkwitz, Peitz, Spremberg, Aufschwung Ost, und was ist mit Aufschwung West. :rolleyes:


    Bin überhaupt nicht gegen den Ost Teil unserer Republick, aber wenn man so manche Stadt im Westen ansieht wie sie verkommen, siehe Ruhrgebiet, und im Osten werden aber Milliarden reingepulvert. ;(


    Da fällt mir nur zu ein, Danke Frau Pfarrerstochter. :rot:


    OT off:

    TunerA: Multifeed
    13°O, 19,2°O, 23,5°O, 28,2°O
    TunerB: LAMINAS OFC-1200
    45°O, 42°O, 40,0°O, 39°O, 36,0O, 33,0°O, 31,0°O, 28.2°O, 26,0°O, 23.5°O, 21,6°O, 19.2°O
    , 16,0°O, 13°O, 10,0°O, 9°O, 7°O, 5°O, 4,8°O, 0,8°W, 4°W, 5°W, 7°W, 8°W, 11,0°W, 12.5°W
    , 15°W, 18,0°W, 22,0°W, 24,5°W, 30°W
    TunerA/B: In Gebrauch
    0,8°W, 9°O, 13°O, 19.2°O, 23.5°O, 28.2°O
    Dreambox: 7000, 7020SI, 7020HD
    Telekom-Entertain


  • Na ja - man sollte aber auch wissen, dass im Osten in den 90ern so tolle Glasfasernetze verbaut wurden, wo GAR KEIN DSL möglich ist. Da gibt's ganze Wohnsiedlungen/Stadtteile, wo bisher noch immer kein DSL möglich ist oder lange Zeit möglich war. Und das die jetzt konsequenterweise zuerst umgebaut werden (und das gleich auf VDSL) sollte wohl klar sein. Denn dort kann man neue Kunden gewinnen, während bei schon existenten DSL-Verträgen kaum Geld herauszuholen ist...


    Vergleich mal die 39,95 € für'n 3000 - 16.000er Anschluss - was macht es also für die Telekom für einen Sinn, wenn sie eine DSL(light)-Leitung, bei der sie aktuell schon 39,95 € bekommt, aufrüstet? Richtig: gar keinen...
    Wenn man hingegen Kunden, welche bisher kein DSL hatten und weniger bezahlen mit (V)DSL ködern kann, dann lohnt sich die Investition deutlich eher.


    Trotz dessen ist's eigentlich ein Armutszeugnis, dass es die Anbieter immer noch nicht schaffen, ÜBERALL vernünftiges schnelles Internet anzubieten - sowohl per Funk als auch per Kabel.
    Solange man die BNetzA hat und die Telekom per Gesetz verpflichtet ist, als alleiniges Unternehmen Telefonanschlüsse nach überall zu legen, aber per Gesetz nicht verpflichtet wird, dafür auch für (V)DSL zu sorgen und einen VERNÜNFTIGEN dem Aufwand entsprechenden Preis den Drittanbietern in Rechnung stellen zu dürfen, wird's auf Ewigkeiten keine flächendeckende DSL-Versorgung geben.
    Entweder die BNetzA und der Staat schreiben vor, was geleistet werden muss und die Unternehmen sind zwingend verpflichtet das zu liefern (wie aktuell die Verpflichtung der Telekom nach ÜBERALL eine Festnetzleitung zu legen!) oder es dauert - insbesondere auf dem Land - ewig bis was passiert.

  • schweift zwar etwas ab vom Thema,...sollte aber vielleicht auch berücksichtigt werden,.... bin auch durch Zufall drauf gestoßen.
    Überrascht war ich, das LTE bei mir zu Hause nun verfügbar ist.
    (Vorher DSL-Light)


    Quote

    Telekom Call & Surf Comfort via Funk mittels LTE Funk


    Mit Telekom Call & Surf via Funk sollen die weißen Flecken bei der Breitband Internet Versorgung in Deutschland geschlossen werden. Das Call & Surf Comfort via Funk Paket wird per LTE (Long Term Evolution) Funktechnologie realisiert, also über das Telekom Mobilfunk Netz. Mit Call & Surf via Funk können, je nach LTE Ausbau Fortschritt, auch Kunden eine Doppelflatrate mit Breitband Internet Zugang erhalten, bei denen kein DSL oder VDSL verfügbar ist. Der Telekom LTE Ausbau in Deutschland findet zunächst in kleinen Ortschaften und ländlichen Gebieten statt - also insbesondere dort, wo bisher noch kein Highspeed Internet / DSL verfügbar ist. Die ersten Telekom LTE Sendemasten sind bereits in Betrieb gegangen, so dass Sie jetzt den verbesserten Telekom Call und Surf via Funk Tarif erhalten können.


    lg
    sorty

    DM 8k /Merlin3 OE² im flash
    DM 7025+/OoZoon im flash
    Kathrein UFS 910/AAF-tiTan im flash
    D-Box 2/KW 12/08

  • ach du scheisse, wenn ich das hier so lese, ok dann haben ja meine eltern ja noch glueck mit den 6 mbit....... gerade heut zu tage, wo mittlerweile in einem haushalt nicht nur 1 PC steht, da kann ich ja echt froh sein ein glassfaser kabel in der bude zu haben :D

    Dreambox 900 UHD SS
    Dreambox 8000 HD: SSSC/T, 2GB CF, DVD
    Qnap TS219 P II + 2TB + 3TB HDD


    NC+ HD
    Sky Germany HD

  • Hier wo ich herkomme haben sie zuletzt in der Umgebung meiner Stadt Neubaugebiete ausgeschrieben!
    Nun wird man aber zum Teil die Grundstücke nicht los.
    GRUND: Es gibt im besten Fall DSL 1000, meistens nur die 384kbit LIGHT Leitung!


    Heutzutage ist es ein großer Punkt....ich würde mir KEIN Grundstück mehr kaufen was nicht minimum 16.000er hat oder Kabel/Glasfaser!
    In anderen Teilen hat Vodafone hier ausgebaut mit den Stadtwerken zusammen.... aber das ist halt mit Anbieterbindung!


    der cellenser