OE 1.6 3.2.3 vs 3.2.2 & welches Modul ist für Timer zuständig?

  • Nachdem ich ja nun leider mit OE1.6 v3.2.3 ständig sporadische Freezer habe, wenn ich beide Sat Tuner in Benutzung habe, am schnellsten wenn ich "RTL HD" aufnehme und "1 HD" schaue (ca. 1-2x täglich). Aber auch wenn ich "ZDF HD" aufzeichne und "1 HD" schaue, nur dann halt nicht ganz so schnell (ca. 2-3 Tage).


    Endweder friert das Bild ein und nichts geht mehr an der Fernbedienung oder das TV Programm läuft weiter, aber ansonsten geht nichts mehr auf der Fernbedienung, sowie die parallele Aufnahme ist defekt bzw. abgebrochen.
    Es hilft in beiden Fällen nur ein Hardware Reset.


    Ich bin also wieder zurück zum 3.2.2 Backup mit Dflash.
    Musste auch noch dreambox-dvb-modules... updaten, da sonst das Bild nach einigen Senderwechseln schwarz blieb.


    Seit dem ist alles wieder stabil, was Bild usw. angeht.



    Nun aber zum eigentlichen, ich habe immer wieder Timer ausfälle, also meine Vorprogrammierungen gehen einfach verloren und ich weiß nicht genau warum. Das Problem war bei v3.2.3 behoben, bei v3.2.2 hab ich es nun wieder. Kann mir vielleicht einer sagen, welches Update hierfür zuständig ist? Ich könnte dann versuchen, dieses einzeln zu installieren. Wenn ich alles update, hab ich ja leider wieder die Freezer :((


    OE2.0 läuft übrigens bei mir noch viel schlimmer, da werde ich das erste Release abwarten, bis ich es mal erneut versuche.


    Mit OE1.6 3.2.3 sowie OE2.0 musste ich alles was ich aufgenommen haben wollte, immer auf meiner 7020HD, als auch auf meiner 800HD SE aufzeichnen, um sicherzustellen das ich das auch schauen kann, wenn ich von der Arbeit komme...


    OE1.6 3.2.2 läuft hier ansonsten wirklich super, seit Wochen keinen Freezer.
    Wurde mich nun aber sehr freuen, wenn mir jemand bzgl. der Timerfunktion helfen könnte?


    LG, Micha