OE 2.0 Experimental - kann man es wagen?

  • Hi,


    ich habe 3 Dreamboxen : 8000, 7020HD und 800se. Mein Nachbar hat vor 6 Wochen nur schlechte Erfahrungen mit dem OE 2.0 gemacht und ist wieder zurück. Nun hat sich ja einiges getan und ich konnte nicht alles verfolgen (war 4 Wochen im Urlaub). Alleine diese / letzte Woche kamen ja einige Updates.


    Die Frage : hat das Image (z.B. auf Basis Merlin 3 oder auch direkt von DMM) einen Zustand erreicht, dass man für eine Schlafzimmer Box (also nicht die Hauptbox) damit arbeiten kann?


    Ich denke die 7020HD ist auch am unkompliziertesten, weil am meisten RAM- richtig?


    Eine kurze Zusammenfassung des aktuellen Status würde mich freuen. Danke und viele Grüße


    Sasha888


    Was ich z.Z. am meisten benutze:


    - EMC
    - Project Valerie
    - fritzbox plugin
    - DM Concinnity Mod
    - MediaPlayer für mkvs und DVDs als ISO

    Box1 : DM 7080HD Merlin4 OE2.2
    Box2 : VU+ Solo 4K
    Box3 : VU+ Duo2
    Box4 : VU+ Solo2
    NAS : Synology 1813+

    Edited 2 times, last by Sasha888 ().

  • ich verwende, seit ich die box bekommen ab, nur das 2.0 im flash und bin sehr zufrieden.
    ob es auch für dich passt, weisst erst wirklich, wenn du es ein paar tage in betrieb hast.;)

  • Bei mir läufts seit Mai ohne größere Probleme und schlechte Erfahrung kann ich nicht bestätigen. Würde sofort wieder wechseln, muss aber jeder für sich entscheiden. Sichere dein altes Image mit dflash, so kannst du jederzeit zurück.

  • Stell dir vor, das OE2.0 läuft sogar auf meiner Hauptbox und ich würde nicht mehr auf das OE1.6 zurückgehen, weil es mMn stabil läuft.


    Des Weiteren möchte ich auf HbbTV nicht verzichten wollen.

  • 7020HD OE2.0 Experimental+GP3.2 läuft hier Super. :hurra:

    TunerA: Multifeed
    13°O, 19,2°O, 23,5°O, 28,2°O
    TunerB: LAMINAS OFC-1200
    45°O, 42°O, 40,0°O, 39°O, 36,0O, 33,0°O, 31,0°O, 28.2°O, 26,0°O, 23.5°O, 21,6°O, 19.2°O
    , 16,0°O, 13°O, 10,0°O, 9°O, 7°O, 5°O, 4,8°O, 0,8°W, 4°W, 5°W, 7°W, 8°W, 11,0°W, 12.5°W
    , 15°W, 18,0°W, 22,0°W, 24,5°W, 30°W
    TunerA/B: In Gebrauch
    0,8°W, 9°O, 13°O, 19.2°O, 23.5°O, 28.2°O
    Dreambox: 7000, 7020SI, 7020HD
    Telekom-Entertain

  • Das hört sich ja schon mal gut an. Der Tip mit dflash ist gut - das kannte ich noch gar nicht.


    HbbTV würde ich halt auch gerne mal ausprobieren. Im alten Image funktionieren unter OE1.6 auch ein paar Kleinigkeiten nicht - und man merkt halt schon deutlich: es kommen keine Updates mehr. Ein Hauptgrund, mal wieder zu wechseln.


    Ich denke: ich werde das heute abend mal angehen.


    Gibt es irgendetwas, was nicht funktioniert und ich wissen sollte (Grundfunktionen?) - Sundtek USB Tuner geht z.B. nicht - aber den brauche ich auch nicht.


    Danke für die Tips


    Sasha888

    Box1 : DM 7080HD Merlin4 OE2.2
    Box2 : VU+ Solo 4K
    Box3 : VU+ Duo2
    Box4 : VU+ Solo2
    NAS : Synology 1813+

  • Auf der 800se läuft der Sundtek DVB-S2 USB Stick auch unter OE2.0 wunderbar...

  • Ich hab OE2 auf meiner 800 (ohne SE) mit rambo seit ca. 2 Monaten stabil und ohne jegliche Probleme am laufen

  • TunerA: Multifeed
    13°O, 19,2°O, 23,5°O, 28,2°O
    TunerB: LAMINAS OFC-1200
    45°O, 42°O, 40,0°O, 39°O, 36,0O, 33,0°O, 31,0°O, 28.2°O, 26,0°O, 23.5°O, 21,6°O, 19.2°O
    , 16,0°O, 13°O, 10,0°O, 9°O, 7°O, 5°O, 4,8°O, 0,8°W, 4°W, 5°W, 7°W, 8°W, 11,0°W, 12.5°W
    , 15°W, 18,0°W, 22,0°W, 24,5°W, 30°W
    TunerA/B: In Gebrauch
    0,8°W, 9°O, 13°O, 19.2°O, 23.5°O, 28.2°O
    Dreambox: 7000, 7020SI, 7020HD
    Telekom-Entertain

  • Quote

    Originally posted by b17
    Und wie ist dass jetzt mit EPG?


    Bernd17



    kommt drauf an was du mit diese frage meinst,
    "normales" EPG funktioniert


    nur eine lösung wie crossepg funktioniert nicht (doch nicht wie es mal lief)


    DMM arbeitet an eine neue EPG-lösung (datenbank)
    aber k.a. wann das fertig sein wird


  • Bitte klärt mich mal auf...worüber redet ihr? - Ihr habt mich abgehängt. was ist Cross-EPG.


    Also das normale EPG nervt mich schon lange...auf einigen Sendern reicht das nur 3 Tage in die Zukunft -wenn es was anderes gibt: ich bin gespannt. :tongue:


    Sasha888

    Box1 : DM 7080HD Merlin4 OE2.2
    Box2 : VU+ Solo 4K
    Box3 : VU+ Duo2
    Box4 : VU+ Solo2
    NAS : Synology 1813+

  • Ich würde sagen, selber testen.


    Das image ist funktionsfähig. Hat soweit kein problem, und kann generell benützt werden.
    Spezielle plugins das bei eine neuere OE nicht mehr gehen, wird es immer wieder geben. Ob dann die puddler lust und laune haben es anzupassen, das ist nicht immer sicher. Auch das neue plugins nicht auf alte OE nicht gibt, wird es auch geben, bzw. gibt es auch.


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • crossepg ist ein plugin das daten aus anderen sourcen runterlädt


    also nicht aus dem stream vom sender
    xml-dateien, OpenTV, ...
    und ist für sender mit nur beschränkte EPG-daten interessant


    steht auch im wiki
    http://wiki.blue-panel.com/index.php/EPG



    aber im moment ist das mit dem "closed E2" ein bisschen basteln ;)

  • FAZIT (Vielen Dank an alle - ich schulde euch diese Antwort hier)


    Altes Image mit dflash gesichert und dann:


    - Merlin3 oe2.0 installiert für 7020HD
    - Project Valerie
    - Fritzbox Plugin
    - emc
    -Elektro


    Ich muss euch sagen: nach fast einer Woche habe ich es bis jetzt nicht bereut. Alles läuft stabil und updates kommen fast täglich.


    Mal sehen was die nächsten 1-2 Wochen so im täglichen Test bringen...und dann folgen die 800se und die 8000er (allerdings muss ich mir dass dann erstmal mit dem Flash durchlesen...)


    Grüße


    Sasha888


    PS: hbbTV ist ja ganz nett und funktioniert auch einigermaßen...aber ist SOOOOOO langsam : dabei schlafe ich ein....wenn ich z.B. ein youtube Video anschauen will.

    Box1 : DM 7080HD Merlin4 OE2.2
    Box2 : VU+ Solo 4K
    Box3 : VU+ Duo2
    Box4 : VU+ Solo2
    NAS : Synology 1813+

  • hallo an alle,


    habe jetzt ca. 2 Wochen das OE 2.0 Experimental+GP3.2 von DM am laufen nur so viel möchte es nicht mehr missen :tongue: :tongue: :tongue:

    _______________________________


    Dream 7080 HD
    OE2.5 Experimentals






    Gruß


    :einschenken:

    Edited once, last by robes ().

  • habe auch Merlin3 oe2.0 installiert für meine 7020HD
    EMC und Fritzbox Plugin läuft


    kann mich bis jetzt nicht beschweren
    habe es seit 1 Woche am laufen

    DUO² 3x DVB-S2
    Telestar Starsat LX1
    Inverto QUAD Unicable LNB @ 60cm ALU
    TS-219P II mit 6TB

  • Moin,


    habe seit mehreren Wochen das MerlinOE2.0 und das CVS2.0 mit GP3 mit BA auf CF am Laufen, bin sehr zufrieden.
    Einziger Hinkefuß bei mir ist, dass ich WinSCP und Putty nicht mehr einsetzen kann, geht nur in Verbindung mit OE1.6-Images. Hat jemand einen Tipp für mich?
    Kly

  • hab FTP und WinSCP schon oft benutzt


    hab dafür nichts eingestellt in mein DMM OE2.0 Exp. + GP3.2


    k.a. was bei dir geändert ist

  • Quote

    Originally posted by Kly
    Einziger Hinkefuß bei mir ist, dass ich WinSCP und Putty nicht mehr einsetzen kann, geht nur in Verbindung mit OE1.6-Images. Hat jemand einen Tipp für mich?


    Der SSH-Zugang funktioniert in OE2.0 mit Sicherheit genau so wie bei OE1.6. Genau wie dort ist die Voraussetzung natürlich, dass der Nutzer root (mit dem Du Dich sicher anmelden willst) ein Passwort gesetzt hat. Dazu einmalig mit dem Putty per Telnet statt SSH auf die Box, als root ohne Passwort anmelden und mit "passwd root" eins setzen.


    Falls es das nicht war: Mehr Details.


    HTH,
    Andre.