FlashExpander (FE)

  • Herzlichen Dank für das Entfernen der tomaten von meinen Augen. Tzzz, also manchmal... :einschenken:

  • Ich bekomme dauernd einen Greenscreen wenn ich versuche den FE zu starten.


    Der usb-stick ist partitioniert und formatiert mit ext4


    Anbei der crashlog


    Hat jemand eine Idee ?


  • die haben eine eigene version so weit ich weiss (ist ja auch offen das plugin)


    aber da musst du schon im richtigen board support fragen...

  • Hallo , leute ich suche schon eine weile finde aber leider nix...


    meine DM500hd meinte sie will nicht mehr...also neues image rauf..wollte gerade genimi installieren...war schon ne weile her und lese ich brauch FlashExpander...
    nun hat meine DM500hd ja kein USB und auf der esata HDD sind alle filme


    werden wirlich die daten auf der Festplatte gelöscht wenn ich diese auswähle?
    soll das heißen ich kann mich entscheiden zwischen gemini plugin und allen hdd filmen?


    mfg drsb


    notiz am rande:
    so geil die dreambox technisch sein mag, ich kenne 50€ sat reciver die sich nicht bei nem reboot softwaretechnisch so zerlegen das sie nur noch als ziegelstein zu gebrauch sind und die neue software wie bei appel zu neuer hardware führt!!!!

  • FE auf die festplatte würde ich nicht tun


    wenn schon: USB-mod für die box und stick verwenden (mit FE, oder besser media-boot)



    notiz am rande:
    einlesen und sich mit die bow beschäftigen, dann passiert sowas nicht

  • k.a was ich falsch mache...jedes jahr ca 1 mal freezt die box...und kommt nicht mehr hoch...endet mit spinners beim booten...und nun kann ich das saublöde drecksding zerlegen und auf usb umbauen ....oder ich schmeiß es gleich aus dem fenster...


    warum muss der eigentlich alle daten löschen?`auf der hdd da wird doch lediglich der /usr ordner hinverschoben warum kann der nicht neben den filmen coexistieren

    Deus Vult!

    Edited once, last by dr_sb ().

  • hab keine lust auf solche postings zu antworten,


    nur noch als tip:
    lies dich ein und ändere dein ton

  • habe den fehler gemacht flashexpander zu testen ohne vorher zu lesen,
    habe den flash auf ein nas ausgelagert, natürlich gleich auf den ordner wo meine aufzeichnungen waren.
    die filme sind weg aber ich sehe noch im webif des nas die grösse des ordners und die anzahl der dateien.
    gibt es noch eine mögllichkeit um an die filme zu kommen?
    wie lösche ich das plugin am besten, einfach in telnet mit "opkg remove...", oder kann man vom plugin selbst den ausgelagerten ordner löschen lassen?


    DANKE

    1.Box: 8000 SSS - OoZooN OE 2.0
    2.Box: 7020 SS - OoZooN OE 2.0
    3.Box: 820 S - Merlin4 OE 2.2

  • Hallo!


    hat keiner einen Tipp für mich?


    DANKE

    1.Box: 8000 SSS - OoZooN OE 2.0
    2.Box: 7020 SS - OoZooN OE 2.0
    3.Box: 820 S - Merlin4 OE 2.2

  • Hello everyone and sorry for posting in English, my German is very very bad.


    I am successfully using FlashExpander on my Sunray dm800se and ItalySat 6.0, having configured my HDD as /usr


    The plugin is working great, however I cannot record anything on my HD now, as on


    Setup > System > Recording Settings > Default Movie Location


    I cannot set /usr/movie


    as my desired path for recordings.


    Can you please help me?


    Thanks!


    Alex

  • Hey Leute!!! :tongue:


    Hoffe bin hier richtig mit meiner Frage, da ich auch gemerkt habe das auf meiner HDD(sda) auch eine swap-file rumliegt...was sie macht ist mir klar!!! So nun meine Frage:


    Ich möchte Squezzout installieren und Gutmine sagt das mit swap dies nicht funktionieren würde. Auch Flodder bekomme ich nicht auf meinen USBStick(sdb) kann es einfach nicht auslagern. Installiert Flodder diectory im Rootverzeichnis...Squezzout legt zwar ein Verzeichnis auf dem USBStick an, beim 1.mal booten sind die squashfs verschwunden, und beim 2.mal booten ist auf der root 15mb frei geworden...aber box startet nicht mehr. Komme zwar über DCC rein aber Stick zeigt immernoch sdb an und nicht sdb1. Squashfs ist aus dem root weg und ist laut DCC auf dem stick aber auch die Swapfile. Entweder ich versteh nur Bahnhof aber warum moundet der USB Stick nicht auf sdb1. Lg

  • auch OT


    die SWAP auf die festplatte, ist das eine partition?
    Weil das wird normalerweise automatisch angelegt für ein filesystemcheck, ansonsten nicht verwendet



    OT2
    swap auf HDD, nicht so toll
    weil die FP läuft dann ständig


    OT3
    dobbelpost sind nicht so toll




    und was hatt deine frage mit FE zu tun?

  • Frage ,ich habe meine Box DM800HDPVR auf 2.0 upgedatet ,mal endlich ;) , da der Flash ja bekanntlich nicht so gross ist,habe ich Flashexpander benutzt.


    Kann ich da auch noch dflash benutzen ,macht das SINN ?


    Kann man da sichern und auch wiederherstellen oder macht die Kombi Flashexpander Dflash keinen Sinn?


    Momentan habe ich einfach den Ordner etc und Extensions gesichert per FTP

  • vielen dank! klappt gut auf meiner alten dm800 :)


    Die nun mit OE2.0 ohne Probleme läuft.


    Der freie Speicher für die Root Partition / bleibt bei 6,1 MB, so wie es sein soll.


    Elegance HD Skin, Picons etc. ist alles drauf :)


    Perfekt!

  • Hallo,


    cooles Tool... gefällt mir. Gibt es da noch ne höhere Version als die 0.33 aus dem
    ersten Beitrag? Dauert bei mir ne ganze Weile bis die Box hochgefahren ist.....
    Mein Stick ist 16 GB gross... kann es evtl. daran liegen???

    Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!!!!!


    Ja pracuje na budowie

    Edited once, last by crashoverwrite ().

  • wo weit ich weis ist die 0.33 die aktuelle version