Swapfile im neuen OE2.0

  • hat man früher nicht extensions (plugins) auf usb auslagern können?das letzte oozoon-image ( 800se) habe ich installiert. es sind noch 15 mb frei. leider hat´s mit dem installieren von dccamd nicht geklappt. plugins, die ich unbedingt brauche sind eigentlich nicht viel:
    schnitteditor; moviecut; nfs-editor und das neue epg-update. browser usw. brauche ich nicht!

  • Quote

    Originally posted by Homey[GER]
    Dann müsste halt mal wer eure EPG Plugins so programmieren das sie nicht so viel Speicher brauchen, sondern sparsamer sind ... vielleicht dauerts dann was länger, aber wenn plugins mehr Speicher brauchen als die Box hat, dann is das plugin einfach scheisse programmiert (sorry für den ausdruck)


    es geht nicht um epg plugins(bei mir) sondern um den EPG als solchen.

    “If you think this has a happy ending, you haven't been paying attention.”

  • Quote

    Originally posted by bruder jakob
    hat man früher nicht extensions (plugins) auf usb auslagern können?das letzte oozoon-image ( 800se) habe ich installiert. es sind noch 15 mb frei. leider hat´s mit dem installieren von dccamd nicht geklappt. plugins, die ich unbedingt brauche sind eigentlich nicht viel:
    schnitteditor; moviecut; nfs-editor und das neue epg-update. browser usw. brauche ich nicht!


    glaub du verwechselst hier ram und flashspeicher.;)

    “If you think this has a happy ending, you haven't been paying attention.”

  • Quote

    Original von Rabbit_1
    Also ich hatte das so eingetragen


    aus meiner fstab:

    Code
    /dev/disk/by-uuid/5e15743e-2ae0-45fd-b530-28af622750b7 /media/USB-8GB noauto defaults 0 0


    habe ich zugefügt:

    Code
    /media/USB-8GB/swapfile swap swap defaults 0 0


    Hi


    Und wo machst Du dein "swapon -a"?


    das swap muß nicht zwangsläufig in der fstab stehen, nur wenn man swapon -a benutzen will...


    Du kannst Dir auch irgendwie ein swapfile erstellen ( im telnet z.b. ) und diesen dann mit einem schon vorhandenen Skript einbinden, dann muß du allerdings das device und das swapfile angeben - swapon /media/USB-8GB/swapfile


    aber onswappen mußt irgendwo ;)

    Edited once, last by thedeadclown ().

  • Quote

    Original von thedeadclown


    Und wo machst Du dein "swapon -a"?


    Bei mir findet sich das hier und ich denke, das wird wohl einheitlich sein:


    Code
    root@dm8000:/etc/init.d# grep -l swapon *
    checkroot.sh
    mountall.sh
  • Ich mach das mit dem swapmanager, wenn man mal wieder ein swap benutzen kann.
    Zu finden auf dem Merlin Feed.


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • Hallo,
    Ich habe heute zum ersten mal wieder, mit meiner 500hd eine Aufnahme(esata hdd) gemacht.
    Die Aufnahme hat eine Länge von 1h50min, die Aufnahme hat keine Fragmente noch sonstige Fehler!
    Frage: gehen die aufnahmen sporadisch „kaputt“?
    Ich habe auch sonst, keine performance-einbußen mit swap.
    Swappiness:

    Code
    root@dm500hd:~# cat /proc/sys/vm/swappiness
    60

    Image:

    Code
    oozoon oe 2.0 (mit Rambo) – ohne gp


    Gruß, kante2k

  • Habe versucht mit epart auf einer 256 CF Karte eine 128 MB Swap-File anzulegen. Hat in mehrer unterschiedlichen Versuchen nicht funktioniert.


    Irgendwann ist die Box gecrasht.


    Dann war ein Verzeichnis Movie Verzeichnis, sieht aus wie längerer Hex-Eintrag,
    "0e5e0e54-4bef-469e-bb9f-521a52956fac", was sich nicht löschen läßt.


    Habe dann über dflash neu geflasht, leider ist das blöde Verzeichnis immer noch da. Ws ist das?


    Weiß es glaube ich, CF-Karte hat kein Labe und diese Rune soll das Label sein....

  • Deine CF ist wohl eingebunden mit ihrer UUID.
    Siehst du mit mount via telnet.


    Wenn du gp hast kannst du sie im Gerätemanager
    aushängen und mit cf labeln.

  • nf ist für die 800.

    “If you think this has a happy ending, you haven't been paying attention.”

  • Quote

    Original von Oldboke
    Ich mach das mit dem swapmanager, wenn man mal wieder ein swap benutzen kann.
    Zu finden auf dem Merlin Feed.


    Den ARt habe ich befolgt. Leider funktioniert der swapmanger nicht. Wie bekomme ich den deinstalliert.


    Schon versucht:
    ipkg remove swapmanger
    ipkg swapmanger remove
    statt ipkg auch ipgk


    Meldungen sind immer gleich not found


    HAbe auch versucht über gp3 bzw. DMM, Erweiterungen verwalten das plugin zu finden, umd es dann zur deinstallation zu markieren, finde es nicht.


    Unter DMM-Erweiterungen ist es sichtbar.

  • Dein swapmanager ist veraltet.


    Code
    opkg remove *swapmanager


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • Quote

    Original von Oldboke
    Dein swapmanager ist veraltet.


    Code
    opkg remove *swapmanager


    Danke, probiere ich.


    Und wo finde ich den neusten Swapmanager. Gucke mal bei dreamupdate, wenn er da nicht ist, weiß ich es aber nicht. Den alten habe ich nach langem Suchen bei Merlin gefunden


    Ergänzt: Hat geklappt, hab ich mir auch für später notiert, danke nochmals

  • :guckstdu:http://www.dreambox-tools.info…hp?postid=89670#post89670


    Oder ohne Swapmanager in die fstab eintragen (Beispiel):

    Code
    /dev/disk/by-uuid/91e0f3e8-4fd9-4985-bf4d-3307d4d40b75 swap swap defaults 0 0


    Da muss dann deine passende uuid rein.


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

    Edited once, last by Oldboke ().

  • Das verlinkte Plugin autoswap, ist so ganz nebenbei auch ein swapmanager, der autom. jedes swapfile / swappartition einbindet.


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info