Swapfile im neuen OE2.0

  • Hallo,
    ich möchte im Oozoon Image ein Swapfile anlegen, ich habe es nach diesem Wiki hier versucht, bekomme es auch erstellt und gestartet nur das mit dem Autostart in der fstab geht nicht :face_with_rolling_eyes:
    Wie wird das in den neuen Images gemacht?


    Das File hatte ich auf /media/meinUSB/swapfile angelegt, den USB Stick hatte ich im Menu unter Speichergeräte Initialisiert und unter meinUSB eingehangen.
    Kann es sein das die fstab schon vor dem einhängen abgearbeitet wird und so das Swapfile nicht aktiviert wird?


    Grüße

  • Lass es lieber.
    swap ist unter OE2 momentan total kaputt/zu langsam.
    Würdest nur probleme kriegen.

    “If you think this has a happy ending, you haven't been paying attention.”

  • Wozu brauchst Du ein Swap-File?
    Das ist unnötig. Das einzigste was Swap braucht ist dFlash und dass kreiert sich das File selber. Im schlimmsten Fall macht Dir das Swap Dein System langsamer und lässt Aufnahmen platzen.


    cu
    LN

    Kein Support per Mail oder PN

  • Nötig ist es unter bestimmten umständen leider,aber wie gesagt momentan alles nen bischen kaputt.

    “If you think this has a happy ending, you haven't been paying attention.”

  • Das Problem ist das mein enigma2 Prozess immer mehr Speicher verbraucht bis die Box dann crasht, aber leider auch nur mit leerem Crashlog. Der Verbrauch fängt immer erst an zu steigen wenn ich eine mkv Datei abspiele, bei ca. 70% ist dann Ende.
    Dann habe ich mit BarryAllen ein Swap angelte und die Box hat sich nach zwei Stunden Film gucken nicht mehr aufgegangen.


    Beim Barry Allen kann ich das swap aber nur auf dem BA device (SD-Card) anlegen wollte es aber auf USB haben.


    Und ich meine auch das die Box mit Swap besser lief

  • also ich habe swappines auf 0 stehen und mein swapfile läuft ständig.


    BA und Dumbo sowie LowFAT haben wegen der Backup Funktion auch ständig laufende Swapfiles durch Ihr autoswap Feature und wenn das wirklich bei jedem Probleme machen würde sähe es in den support Threads anders aus.

    Edited once, last by gutemine ().

  • nö,bringt leider auch nix.
    hatte ne woche lang nen kleines 32mb swap auf usb mit swappiness auf 0.
    ist trotzdem alles viel zu lahm(lahmer als es sein sollte).
    von dem aufnahmen problem mal ganz abgesehen.
    ghost hat ja schon gesagt dass das im 3.2.x scheinbar nicht anständig läuft.

    “If you think this has a happy ending, you haven't been paying attention.”

  • Quote

    Original von gutemine
    also ich habe swappines auf 0 stehen und mein swapfile läuft ständig.


    BA und Dumbo sowie LowFAT haben wegen der Backup Funktion auch ständig laufende Swapfiles durch Ihr autoswap Feature und wenn das wirklich bei jedem Probleme machen würde sähe es in den support Threads anders aus.


    Ja das ist leider ein Problem, der 8k geht öfter mal der Speicher aus ohne Swap, aber mit Swap sind die Aufnahmen futsch. Ein Teufelskreis... :loudly_crying_face:
    Und das ist definitiv reproduzierbar neuer Kernel + Swap = kaputte Aufnahmen.

    Ein kleines Dankeschön, durch eine Spende, nehme ich gerne an, PayPal oder Amazon-Gutschein an dhwz(at)gmx.net

    Edited once, last by dhwz ().

  • was mich jetzt auch nur rein Interessehalber interessieren würde ist wie man das Swapfile mit dem im ersten post genannten Link beim starten der Box mit starten kann :tongue:


    LINK

  • Wenn Du eine Swapdatei auf ein Medium legst und via fstab mounten willst, dann musst Du natürlich auch das Medium via fstab mounten und nicht erst per GP3 Plugin zB. Ist ja klar. Oder?


    Wie sieht Deine fstab komplett aus? Wie mountest Du dein USB Gerät?

  • Ok dann habe ich das verstanden, habe die Geräte mit dem Original Speichergerätemanager von Dream gemountet.

  • Also ich hatte das so eingetragen


    aus meiner fstab:

    Code
    /dev/disk/by-uuid/5e15743e-2ae0-45fd-b530-28af622750b7	/media/USB-8GB	noauto	defaults	0 0


    habe ich zugefügt:

    Code
    /media/USB-8GB/swapfile    swap     swap      defaults     0 0
  • Quote

    Original von Rabbit_1
    Das Problem ist das mein enigma2 Prozess immer mehr Speicher verbraucht bis die Box dann crasht, aber leider auch nur mit leerem Crashlog. Der Verbrauch fängt immer erst an zu steigen wenn ich eine mkv Datei abspiele, bei ca. 70% ist dann Ende.
    Dann habe ich mit BarryAllen ein Swap angelte und die Box hat sich nach zwei Stunden Film gucken nicht mehr aufgegangen.


    Beim Barry Allen kann ich das swap aber nur auf dem BA device (SD-Card) anlegen wollte es aber auf USB haben.


    Und ich meine auch das die Box mit Swap besser lief


    dann soltlest du aber eher die ursache des problems suchen, ich meine normal is das ja nicht. wir können auch alle MKV's ohne SWAP gucken. Wenn er dann auf die festplatte swappen muss und enigma2 von platte läuft statt im RAM, kann das ja auch nicht gut sein.


    Du musst ja irgendwas installiert haben was schuld daran ist das du so viel speicher brauchst.


    Und wie bereits gesagt, im OE 2.0 wird zur Zeit eh davon abgeraten, dann freezed dir dein E2 erst recht ...


    Such die Ursache deines Problems, das ist besser als das mit sowas zu fixen ...

  • Wenn ein swapfile nicht benutzt wird kann es auch nicht stören - Ich habe swapfile ständig am Laufen aber außer beim Sichern durch das swappiness 0 wenn ich mit free nachsehen immer einen unbenutzten swap.


    Und das geht so eben problemlos.


    Wen Ihr schon im Normalbetrieb benutztes swapfile habt obwohl swappiness auf 0 steht dann ist irgendwas faul und ihr benutzt komische Sachen die (unnötig ?) Memory fressen.

    Edited 2 times, last by gutemine ().

  • Jo, die komischen sachen sind bei mir epg +hbbtv und/oder filme gucken.^^
    Die 8k hat einfach zu wenig ram für das was ich/manche mit ihr machen wollen.
    Da is swap dann natürlich keine lösung des ursächlichen problems,aber schon sehr hilfreich.
    Nur wie gesagt,momentan tut es halt nicht so wie es sollte.

    “If you think this has a happy ending, you haven't been paying attention.”

  • Wenn gutemine seine Box mal zum TV - Gucken / Aufzeichen benutzen würde, würde er das auch schon noch mitbekommen.
    Ich hab keine komischen Sachen auf der Box, aber swappiness=0 bringt hier auch 0.
    Das Swapfile wächst an und Timeshift / Aufnahmen länger als 40 Minuten sind kaputt.
    Seit HbbTV u. Browser wünsche ich mir aber auch manchmal eine Swappartition.


    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Soundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat


    http://www.dreambox-tools.info

  • Dann müsste halt mal wer eure EPG Plugins so programmieren das sie nicht so viel Speicher brauchen, sondern sparsamer sind ... vielleicht dauerts dann was länger, aber wenn plugins mehr Speicher brauchen als die Box hat, dann is das plugin einfach scheisse programmiert (sorry für den ausdruck)