XML2META - Tool zum Konvertieren von dbox2 Aufnahme-Dateien

  • Für Umsteiger von dbox2 (Neutrino) auf Enigma2 Receiver, hier ein Tool zum Konvertieren der Aufnahme-xml ins meta/eit-Format.
    Brauchbar, wenn man dbox2 Aufnahmen auf einem NAS hat und diese mit einem Enigma2 Receiver abspielen will.


    Ich hatte das Tool mal für den Eigenbedarf erstellt, vielleicht kann es der eine oder andere noch gebrauchen.


    Handhabung:
    XML2META.exe starten und aus dem Windows Explorer die zu konvertierende xml-Datei(en) bzw. einen Ordner mit der Maus auf das Programmfenster ziehen.
    Die meta- und eit-Dateien werden dann im selben Ordner erstellt.


    PS: Ich hab's nur unter WindowsXP verwendet, keine Ahnung ob's auch unter Vista oder Win7 läuft.


    [Edit]
    Work-around für unzulässiges Zeichen in der XML eingebaut.

  • ~~~ 26.06.2012 10:38:56 ~~~
    E:\Aufnahmen\Von_DBOX2\Neues aus der Anstalt\ZDF_Neues_aus_der_Anstalt_2009-01-27_231400\ZDF_Neues_aus_der_Anstalt_2009-01-27_231400.xml
    <!> XML-Datei konnte nicht geladen werden!


    Ich bekomme leider nur obiges. Der EITitor hat mit meinen XML-Dateien keine Probleme. Das System ist ein 32 Bit XP Professional.

    DM 7020 HD, DVB-C/C
    iCVS (OE 1.6) + GP3 + EMC v3.0.0beta632


    NAS: Synology DS 214+, 6 TByte


    Defekt: DM 7020 HD v2, DVB-C/C, DMM experimental (OE 2.0) + GP3.2

  • Ok, Deine xml funktioniert bei mir. Ich habe mal ganz tief in meinem DBOX-Aufnahmearchiv gekramt und die ZDF_Der_Schut_2007-12-24_150400.xml aus dem Jahr 2007 getestet. Die lief fehlerlos durch. Die 3sat_The_Rolling_Stones__Live_at_the_Max_2010-12-31_195900.xml von 2010 erzeugt aber wieder einen Fehler. Vielleicht haben die mal irgendwas im JtG-Team Image, das ich seit ca. 2004 verwendete, verändert. Die beiden Dateien habe ich angehängt.


    [Edit]
    Ich fing im August 2006 mit dem HDD-Recording auf der dbox2 an. Das 1. HDD-taugliche JtG-Team Image, das ich damals verwendete, war ein JtG 2.2.0. Mann, da werden Erinnerungen wach. :)

    Files

    • DBOX-XML.zip

      (2.72 kB, downloaded 16 times, last: )

    DM 7020 HD, DVB-C/C
    iCVS (OE 1.6) + GP3 + EMC v3.0.0beta632


    NAS: Synology DS 214+, 6 TByte


    Defekt: DM 7020 HD v2, DVB-C/C, DMM experimental (OE 2.0) + GP3.2

    Edited once, last by Verkabelt ().

  • Ich weiß jetzt woran es liegt. In der 3sat_The_Rolling_Stones__Live_at_the_Max_2010-12-31_195900.xml ist ein nicht-konformes Zeichen, weshalb der XML Parser den Dienst verweigert. Scheint bei Aufnahmen von ZDF, arte und 3sat voruzukommen. In neueren dbox2 Images (ab 2012) wurde das gefixt.


    Ich habe jetzt ein Work-around eingebaut, damit es auch mit den betroffenen XML-Dateien klappt. Die neue Version ist im ersten Post.

  • Ich war grad online und habe die neue 2.3.0 mal schnell unter Win 7 64 Bit getestet - perfekt. Danke! :)

    DM 7020 HD, DVB-C/C
    iCVS (OE 1.6) + GP3 + EMC v3.0.0beta632


    NAS: Synology DS 214+, 6 TByte


    Defekt: DM 7020 HD v2, DVB-C/C, DMM experimental (OE 2.0) + GP3.2

  • Genau was ich gesucht hab um meine xml Dateien von der DBox nach dem Umstieg zu konvertiern. Vielen Dank

  • Hi,


    ich weiß das Thema hat schon einen Bart aber mich würde da mal trotzdem folgendes interessieren.
    In der von XML2META erzeugten *.meta steht in der ersten Zeile "1:0:1:0:0:0:0:0:0:0:" was denke ich mal die SID sein soll.
    Wenn ich jetzt die default "1:0:1:0:0:0:0:0:0:0:" z.B. in "1:0:19:EF75:3F9:1:C00000:0:0:0:" ändere steht bei der Aufnahme auch "ProSieben HD", wenn ich die Aufnahme jetzt abspiele erscheint immer die Fehlermeldung "Kanal nicht gefunden (SID nicht in PAT gefunden!)". Gibt es eine Möglichkeit die Fehlermeldung wegzubekommen?


    MfG


    latte

  • Quote

    Original von latte
    [...] Gibt es eine Möglichkeit die Fehlermeldung wegzubekommen?


    In den Einstellungen der Benutzeroberfläche "Verberge Zap-Fehler" auf Ja einstellen. Ist zumindest beim OpenPLi Image so...

  • Hallo,
    iCh bin neu hier, und habe mit xml2meta eigentlich genau das gefunden was ich suche, nur leider bkomme ich immer diese Meldung:


    Code
    ~~~ 13.02.2013 16:18:26 ~~~ G:\ServerFolders\Videos\Abenteuer\Columbus_1492-Die_Eroberung_des_Paradises\info.xml <!> XML-Datei ist nicht vom erwarteten Typ!


    Die xml habe ich mit http://filminfoorganizer.blogspot.de/ erstellt.


    Es handelt sich um eine DVD von mir welche auf meinem NAS liegt


    Wie kann ich das Problem lösen?


    Danke

  • Hallo Coolzero82,
    kannst du 1-2 XML-Dateien hier hochladen?
    Dann schaue ich mir das Problem an.

  • Quote

    Original von R2E2
    Hallo Coolzero82,
    kannst du 1-2 XML-Dateien hier hochladen?
    Dann schaue ich mir das Problem an.


    Im Anhang sind zwei Dateien. Danke für die Hilfe

    Files

    • info.xml

      (2.79 kB, downloaded 4 times, last: )
    • info.xml

      (1.81 kB, downloaded 4 times, last: )
  • Coolzero82


    XML2META kann nur XML-Dateien verarbeiten, die von der dbox2 erstellt wurden oder zumindest das gleiche Format haben.
    Deine XML-Dateien haben aber ein ganz anderes Format, somit ist keine Konvertierung möglich.


    Die Meta und eit-Dateien sind ohnehin nur für TV-Aufnahmen relevant. Eine Meta-Datei für DVD's wäre mir neu...

  • Wieso sind sie nur für Tv Aufnahmen interessant?
    Geht ja auch um die Film Inhalte usw.!?


    Das Prog was ich benutze kann noch ein paar mehr XML Formate! Welche hat die DBox denn?
    Kann man das nicht in deinem Tollen Prog Ändern:-) so also weiteren Versions Sprung?:-)

  • Die Frage ist doch, ob der Mediaplayer die Inhaltsangaben der DVD, ähnlich wie bei TV-Aufnahmen, aus einer Meta-Datei holt.
    Und wenn ja, wie muss die Meta-Datei heißen und wo muss sie gespeichert sein?


    Ich habe deine beiden XML's mal in das Neutrino Aufnahme-Format gewandelt (etwas abgespeckt). Du kannst sie jetzt mit XML2META
    konvertieren und dann versuchen obiges herauszufinden.

  • Habs grade mal getestet, nur leider ohne erfolg, wird nichts angezeigt.
    Das Konvertieren mit deinem Prg hat aber problemlos funktioniert.


    Hab dann mal versucht die erstellten eit und meta Dateien mit EITitor zu öffnnen, bekomme dann aber nur die Meldung das der Datentyp nicht unterstützt wird.


    Im Anhang mal noch 3 weitere XML Dtentypen die ich exportieren kann, vieleicht hast du dafür ja eine Lösung


    Wie muss denn das Format der xml, bzw. er eit, und meta dateien sein? bzw. die Struktur?

  • Quote

    Original von Coolzero82
    Habs grade mal getestet, nur leider ohne erfolg, wird nichts angezeigt.
    Das Konvertieren mit deinem Prg hat aber problemlos funktioniert.


    Tja, besser du eröffnest dafür ein eigenes Thema, und stellst erstmal die Frage, ob man bei DVD's auf dem NAS überhaupt eine Inhaltsangabe hinterlegen kann.

    Edited once, last by R2E2 ().

  • Hallo,
    ich hhabs hinbekommen, also es funktioniert.
    Nach dem du mir die beiden .xml gestern geschickt hast und ich die durch dein Tool gejagt habe, hab ich en bisschen rumprobiert bis ich den passenden Dateinaen hatte und den im richtigen verzeichnis.


    Jetzt müsstest du mir nur noch erklären was du mit meinen .XML Dateien gemacht hast, damit sie durch dein Tool gingen, oder ich schick dir die 200 .xml und du änderst die alle:-)


    Danke

  • Das Programm Filmorganizer hat ja eine Export-Funktion. Erstell doch eine Export-Vorlage gemäß der beiden Muster-XML's die ich dir gemacht habe.