[gelöst] seit pw-vergabe probs mit dcc

  • hei hei,...


    seitdem ich meiner 8000er oe2.0 mit GP3 ein passwort gegeben habe,... zickt
    das dcc 1.46 rum


    zum einen: kann ich dcc nur noch über taskmanager beenden (nix reaktion)


    zum anderen lässt mich dcc nicht immer auf die box zugreifen,... da muss ich
    dann einen neustart der box ausführen,....


    wenn ich dcc öffne, macht er dieses immer über das alte passwort,.... also
    `dreambox`,... dann ändere ich das aufs neue passwort --> reconnect,... und
    meistens funzt es,.... hmm


    was ist da los ??? grüsse aus norge


    luigi13:401:

    Files

    • dcc.jpg

      (275.86 kB, downloaded 333 times, last: )

    Edited 2 times, last by luigi13 ().

  • Setz doch mal das passwort im telnet mit "passwd".


    Dann teste nochmal mit dcc.

  • wie war noch mal die telnet-eingabe fürs pw-wechsel ???


    das versuchte ich schon mal,... da kam ich jedoch immer gleich in die 2. zeile
    für pw-wiederholung,....


    und wenn dass dann klappt,... wie bekomme ich das dann hin, dass dcc nicht
    immer mit dem alten pw startet (dreambox) sondern,. das da gleich das neue
    bei programmöffnung drin steht ???


    luigi13:401:


    ich wechselte grad nochmal das pw übers plugin `passwortwechsler` wieder
    das gleiche problem,.... hmm...


    edith: 9.48 uhr --jetziges pw hat keine sonderzeichen--

  • Quote

    Original von lizard-king
    Setz doch mal das passwort im telnet mit "passwd".


    Dann teste nochmal mit dcc.


    steht doch da "passwd"


    Bei der telnet eingabe, sieht man nicht was man eingibt. Einfach tippen und dann ENTER.

    DM 8000 CVS 2.0, DM 800 CVS 2.0 , Synology 109+ und anderes

    Edited once, last by ma001 ().

  • boah,..... sorry,.... eieiei


    luigi13:401:


    da kann ich nichts schreiben,.... will nicht,...


    also ich will das pw eintragen,... aber nix sichtbar im telnet,...

  • aber nicht die "" mit eingeben, nur passwd ;)

    DM 8000 CVS 2.0, DM 800 CVS 2.0 , Synology 109+ und anderes

  • nun,... dann habe ich mit `blindenschrift` das neue pw im telnet eingetragen,
    nur `normal` schliessen (mit x) kann ich das programm nicht,...


    nur über task-manager,.... wer bringt mich mal auf den richtigen weg ???


    luigi13:401:


    ohja,... ohne die "" ;)... muss kurz zur arbeit

  • telnet kann man schließen mit exit

    DM 8000 CVS 2.0, DM 800 CVS 2.0 , Synology 109+ und anderes


  • Das beste waere .. DCC nicht verwenden.:D


    Fuer ftp verwende ich FileZilla (freeware) und telnet geht auch mit windows boardmittel.


    DCC vergisst beim kopieren/verschieben gern mal dateien, das ist mir mit filezilla noch nie passiert.

  • Hallo.


    Ich hatte auch das Problem das ich dcc nach der Passwortänderung nicht mehr schließen konnte. ich mußte jedesmal das Passwort neu eingeben.
    Als ich dann mal die neueste Version vom dcc genommen habe ging es wieder problemlos. Ich habe die Version v4.16 in Gebrauch. Probier die mal aus.


    VG manhoe

  • Quote

    Original von luigi13


    also ich will das pw eintragen,... aber nix sichtbar im telnet,...


    Die Passworteingabe sieht man bei passwd im Telnet auch nicht.
    Der Cursor geht dabei nicht weiter.
    Aber die Eingabe wird dennoch vorgenommen.

    Grüsse Pocky :-)
    -------------------

  • Quote

    Original von manhoe
    Hallo.


    Ich hatte auch das Problem das ich dcc nach der Passwortänderung nicht mehr schließen konnte. ich mußte jedesmal das Passwort neu eingeben.
    Als ich dann mal die neueste Version vom dcc genommen habe ging es wieder problemlos. Ich habe die Version v4.16 in Gebrauch. Probier die mal aus.


    VG manhoe


    Kann ich bestätigen.
    Ich hatte zwar schon die 1.46 genutzt aber habe die einfach gelöscht und mir die 1.46 noch mal entpackt und installiert.
    IP eingetragen und fertig. 0 Probleme

    Gruß Rabevater
    Merlin+GP3 zombi HD1R3 / Farbdisplay

  • Bernyr hat doch im DCC thread geschrieben, dass DCC noch nicht an OE 2.0 angepaßt ist!
    LG


    G

  • hei hei,...


    so,... der tip mit dem nochmaligen installieren hat es dann gebracht,.... jetzt
    startet das programm mit dem `neuen` pw und `exit` funzt auch wieder,...


    danke ;) an alle beteiligten,..... norge grüsst


    luigi13:401:

  • Welches passwort DCC fürs login verwenden soll, kannst du im DCC-programmverzeichnis in der .ini datei angeben...

    DM8000-SSCC
    Image: DMM experimental OE2.0 & GP3.2
    Storage: HDD 320GB intern, CF 2GB, SD 1GB, NAS QNAP TS-219P+ 2x2TB (RAID1)

  • Marxius,...(oder wer es sonst noch weiss... ;) )


    das ist erstmal ein klasse tip,... --nur-- wo finde ich die `ini datei` ???


    wenn dcc erst 1x mit falschem passwort geöffnet wurde,... kann ich es dann
    zwar ändern, jedoch kann ich das prog. dann nur übern taskmanger schliessen


    luigi13:401:

  • Hi,


    Die ini Datei ist im DCC Ordner und heist dcc.ini.Mach sie mit einem Editor z.B.: Notepad auf und du kannst sie nach deinen Ansprüchen bearbeiten.


    Lg
    loui

    DM 8000 HD
    Image: DMM Experimental + GP3 im Flash
    Multiboot: nichts in Verwendung


    DM 920 HD
    Image: DMM Experimental + GP4 im Flash
    Multiboot: nichts in Verwendung

  • Die ini datei liegt im Speicherort von DCC. Sichtbar aber nur wenn bei dein PC, Geschützte Systemdateien nicht ausgeblendet sind. (Ordneroption => Ansicht)


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert