..::BETAVERSION::.. OE1.6 Enhanced Movie Center (EMC) V.3.0.0beta708 by Coolman, Betonme & Swiss-MAD

  • keine ahnung ob es ein bug ist oder so gewollt, aber wenn ich mit dem schnitteditor eine aufnahme bearbeite konnte ich sie bisher mit der endung cut speichern. diese option wird mir nun nicht mehr geboten. hat das problem noch jemand?

  • Für den Schnitt ist das moviecut-plugin zuständig. Wenn da was fehlt, kann das m.W. nicht am EMC liegen. Bei mir funktioniert der Schnitt wie gewohnt und es sind auch alle Schnittspeicheroptionen vorhanden.

    DM 7020 HD, DVB-C/C
    iCVS (OE 1.6) + GP3 + EMC v3.0.0beta632


    NAS: Synology DS 214+, 6 TByte


    Defekt: DM 7020 HD v2, DVB-C/C, DMM experimental (OE 2.0) + GP3.2

  • Hallo.


    Ich hatte das Problem schon einmal...


    Der Papierkorb wird als Symbol oben und dann noch einmal als normales Verzeichnis angezeigt.


    Irgendwie kann man das Verzeichnis deaktivieren. Wer kann helfen?


    Gruß,
    Dog6574


  • Hab mit der neuen Beta das gleiche Problem

  • Quote

    Original von Dog6574
    Der Papierkorb wird als Symbol oben und dann noch einmal als normales Verzeichnis angezeigt.


    Irgendwie kann man das Verzeichnis deaktivieren. Wer kann helfen?


    Ich vermute sehr stark, das dies ein Papierkorb vom alten EMC ist.
    Früher war der defautlmässig ".trashcan" neu ist der ohne "." (Punkt) am Anfang, weil EMC den nun selbst ausblenden kann.
    (Den Punkt am Anfang sieht ihr aber nicht.)


    Geht also mal in den trashcan OHNE das Trash Icon und schaut mal ob der leer ist oder SEHR altes drin hat. Vergleicht mal mit dem anderen.


    Denn sind sind zwei ganz normale Verzeichnisse, wobei defaultmässig alles was mit einem Punkt beginnt versteckt wird.


    Über FTP kann man in den meisten FTP Programmen dies auch ausschalten, das Versteckte Dateien angezeigt werden.


    Dann könnt ihr den zweiten (alten) trashcan einfach löschen. Das geht auch in EMC direkt mit [rot].

  • hm, nö ist kein sehr alter Papierkorb und sind auch nur Dateien drinn die der Einstellung entsprechen.


    So siehts bei mir im Moment aus. Papierkorb ist als nicht anzeigen in den Einstellungen eingestellt

  • ich sehe den trashcan ordner auch obwohl ich dies im setup ausgestellt habe :rolleyes:


    btw
    habe einen crash, wenn ich unter menu den bildschirmschoner drücke


    Traceback (most recent call last):
    File "/usr/lib/enigma2/python/mytest.py", line 208, in processDelay callback(*retval) File "/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/Morpheus/plugin.py", line 310, in askShowMovie morpheus_session.open(MessageBox, _("No, do nothing."), MessageBox.TYPE_ERROR) File "/usr/lib/enigma2/python/mytest.py", line 315, in open raise RuntimeError("modal open are allowed only from a screen which is modal!") RuntimeError: modal open are allowed only from a screen which is modal! (PyObject_CallObject(<bound method Session.processDelay of <__main__.Session instance at 0x1b60238>>,()) failed) ]]>

    gruß Friday :499:


    >>> FixBootVolume <<<


    «Nimm Friday, der macht´s auch mit der Nachbarin.» :D

  • Könnte es sein, dass der Trashcan immer dann angelegt wird wenn man im Setup speichert?


    Ich habe gestern abgespeichert und heute ist ein neuer alter trashcan zu sehen. Der zeigt sich als Verzeichnis im EMC und als Link. Ist im Verzeichnis aber ein Verzeichnis. Slebst bei FireFTP mit versteckten Dateienn ist der .trashcan nicth zu sehen. Im EMC schon.


    drwxr-xr-x 2 root root 24576 Jun 4 00:15 trashcan


    Gruß
    Kaiser

  • Quote

    Original von schnubbii
    hm, nö ist kein sehr alter Papierkorb und sind auch nur Dateien drinn die der Einstellung entsprechen.


    So siehts bei mir im Moment aus. Papierkorb ist als nicht anzeigen in den Einstellungen eingestellt


    Ok ich habe das mal gecheckt.
    Das ist ein Bug, der wohl entstanden ist als wir mit der Rev.708 das erscheinen des Trashcan unterbinden wollten wenn man "latest recordings" mit ".." verlassen hat.
    Ich hatte vor dem erstellen der Betarelease dies nicht getestet....betonme in dem Fall auch nicht. ;)

  • Quote

    Original von Kaiser Wilhelm
    Könnte es sein, dass der Trashcan immer dann angelegt wird wenn man im Setup speichert?


    Das Trahscan Verzeichnis wird erst dann angelegt, wenn man das erste mal was löscht das in den Trashcan soll.
    EMC meldet dies dann auch und fragt.


    Das du den nun doppelt oder zumindest als Verzeichnis ohne Trash-Icon immer siehst, liegt an einem Bug.
    (Mein vorheriger Post hier.)

  • Quote

    Original von friday13
    habe einen crash, wenn ich unter menu den bildschirmschoner drücke


    usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/Morpheus/plugin.py", line 310, in askShowMovie morpheus_session.open(MessageBox, _("No, do nothing."),


    Der Crash verursacht aber das Morpheus Plugin.

  • Ich nutze EMC und bin seit langem begeistert. Die Neuerungen der Beta klingen sehr vielversprechend. Installieren werde ich es aber noch nicht, auch wenn es in den Fingern juckt. Dafür habe ich zu sehr mit der skin_user.xml für mein Farb-LCD gekämpft.


    Weiter so! Ich bin schon auf das Stable-Release gespannt :)

    Dummheit ist auch eine natürliche Begabung (Wilhelm Busch)

  • Gestern hatte ich 2 Grünscreens. Während auf meiner 7020 HD zwei Aufnahen gemacht wurden, schaute ich eine ältere Aufnahme. Als ich dann die Wiedergabe der älteren Aufnahme stoppte, erschienen für einige Sekunden die Spinner und dann kam der Grünscreen. Ca. 2 Std. später passierte das Gleiche nochmal.

    Files

    • Crashlogs.zip

      (35.05 kB, downloaded 2 times, last: )

    DM 7020 HD, DVB-C/C
    iCVS (OE 1.6) + GP3 + EMC v3.0.0beta632


    NAS: Synology DS 214+, 6 TByte


    Defekt: DM 7020 HD v2, DVB-C/C, DMM experimental (OE 2.0) + GP3.2

  • Quote

    Original von Verkabelt
    Gestern hatte ich 2 Grünscreens. Während auf meiner 7020 HD zwei Aufnahen gemacht wurden, schaute ich eine ältere Aufnahme. Als ich dann die Wiedergabe der älteren Aufnahme stoppte, erschienen für einige Sekunden die Spinner und dann kam der Grünscreen. Ca. 2 Std. später passierte das Gleiche nochmal.


    Das kommt wenn eine MessageBox von E2 erscheint während du was schaust, und dann in die Movieliste zurück gehst.
    Das ist leider noch so seit der Umstellung auf OE2.0
    Wenn wir keine Lösung finden, müssen wir für beide Versionen unterschiedlichen Code verwenden.
    Das wollen wir aber nicht. ?(

  • Quote

    Original von Swiss-MAD
    Das kommt wenn eine MessageBox von E2 erscheint während du was schaust, und dann in die Movieliste zurück gehst.
    Das ist leider noch so seit der Umstellung auf OE2.0
    Wenn wir keine Lösung finden, müssen wir für beide Versionen unterschiedlichen Code verwenden.
    Das wollen wir aber nicht. ?(


    Toll. Ich boykottiere bewußt diesen unausgereiften OE-2.0-Müll und habe trotzdem mit dessen Auswirkungen zu kämpfen. :zensiert:

    DM 7020 HD, DVB-C/C
    iCVS (OE 1.6) + GP3 + EMC v3.0.0beta632


    NAS: Synology DS 214+, 6 TByte


    Defekt: DM 7020 HD v2, DVB-C/C, DMM experimental (OE 2.0) + GP3.2

  • Quote

    Original von Verkabelt
    Toll. Ich boykottiere bewußt diesen unausgereiften OE-2.0-Müll und habe trotzdem mit dessen Auswirkungen zu kämpfen. :zensiert:


    Ich dachte dieser Fehler ist draussen, habe aber wohl nur ein commit beim überfliegen falsch interpretiert. :rolleyes:
    Bemerkt habe ich das auch nicht, weil ihr wollt gar nicht wissen wie alt die EMC Version ist, die auf meiner Produktiv-Box (DM7025) ist.
    (Meine Frau bemerkt die Neuerungen sowieso nicht :D)
    Und zum testen auf der Testbox komme ich im Moment leider nicht. ?( Da ist sowieso noch ein altes OE2.0 drauf......eines das noch funktioniert hat. :409:


    Das Ziel ist aber schon, das der Code auch OE1.6 UND OE2.0 funktioniert.
    Weil OE2.0 ist ja schon noch sehr experimentell.


  • 1.) Das geht hier sofort mit dem Default Skin. Hast du nicht den DefaultSkin, versuche es mal damit.
    Hast du die Option: "Letzte Abspielposition immer als Marker speichern" auf EIN gestellt ?
    Dann wäre das richtig so.


    2a.) In der aktuellen Betaversion ist ein Bug, und das Papierkorbverzeichnis erscheint IMMER als normales Verzeichnis. Egal was im Setup eingestellt ist.


    2b.) Die Option "Show Directories within the movielist" macht wie der Name schon sagt, das die Verzeichnisse innerhalb der Filme (also mit den Filmen zusammen sortiert) erscheinen und nicht wie sonst alle Verzeichnisse am Anfang.
    Sieht man eher wenn nach Alphabet sortiert ist, sonst musst du den Verzeichnissen geeignete erstell-daten verpassen.


    Und mit "Configured Directories at the top of movielist" kannst du Verzeichnisse definieren die dennoch immer am Anfang stehen.


    Diese Optionen sind z.b. dafür gedacht, das wenn jemand für Serien eigene Verzeichnisse hat und die besser in der Alphabetischen Sortierung findet, dennoch aber z.b. "Filme", "Doku." etc. am Anfang haben will.

  • Quote

    Original von Swiss-MAD
    1.) Das geht hier sofort mit dem Default Skin. Hast du nicht den DefaultSkin, versuche es mal damit.
    Hast du die Option: "Letzte Abspielposition immer als Marker speichern" auf EIN gestellt ?
    Dann wäre das richtig so.


    Ich benutze den Zombi.HD1R3 Skin. Mit der vorherigen EMCbeta632 ging das Marker setzen ja noch. Ok, mit dem default skin geht es, hatte ich nicht getestet. Werde dann mal bei Zombi nachfragen.


    Zum automatischen Marker setzen: "Letzte Abspielposition immer als Marker speichern" steht bei mir auf NEIN, trotzdem werden die ab 80% Abspielposition gesetzt.


    Quote

    2a.) In der aktuellen Betaversion ist ein Bug, und das Papierkorbverzeichnis erscheint IMMER als normales Verzeichnis. Egal was im Setup eingestellt ist.


    Ok.


    Quote

    2b.) Die Option "Show Directories within the movielist" macht wie der Name schon sagt, das die Verzeichnisse innerhalb der Filme (also mit den Filmen zusammen sortiert) erscheinen und nicht wie sonst alle Verzeichnisse am Anfang.
    Sieht man eher wenn nach Alphabet sortiert ist, sonst musst du den Verzeichnissen geeignete erstell-daten verpassen.


    Und mit "Configured Directories at the top of movielist" kannst du Verzeichnisse definieren die dennoch immer am Anfang stehen.


    Diese Optionen sind z.b. dafür gedacht, das wenn jemand für Serien eigene Verzeichnisse hat und die besser in der Alphabetischen Sortierung findet, dennoch aber z.b. "Filme", "Doku." etc. am Anfang haben will.


    Vielen Dank für die ausführliche Erklärung. Dann macht die Verschachtelung der Optionen Sinn.
    Alphabet-Sort ausprobiert, Vz nun auch zwischen den Filmen, so muss das. Sorry, da hab ich nicht genug getestet ;)


    Aber: Bei der Sortierung nach Datum erscheinen auch gerade neu erstellte Verzeichnisse ganz unten in der Liste während die neueren Filme ganz oben stehen?


    Grüße,
    dustsucker