• Hallo,
    mir ist in letzter Zeit aufgefallen, das der Ton, also Hintergrund Musik, jault, leiert oder wie man das nennen soll. Es hört sich an so wie früher eine Kassette die unrund läuft. Fernsehen, z.B. Sat1 und natürlich auch die aufgenommenen Sendungen .Die Sprache ist aber einwandfrei, Bild auch. Habe 2 8000er mit letzten ICVS + GP3 Image. Jemand einen Tip? Danke...

    Gruß F.
    2x DM8000HD mit OE2 und GP3.2
    Philips Smart TV 46PFL9706K LED mit Spektra 3 XL
    Philips LCD 42PFL9703 Spektra 3

  • ironie on
    schlachte einfach den Nachbarshund :D
    ironie off

    DUO² 3x DVB-S2
    Telestar Starsat LX1
    Inverto QUAD Unicable LNB @ 60cm ALU
    TS-219P II mit 6TB

    Edited once, last by derChemnitzer ().

  • Schau mal, ob das Problem auch auftritt, wenn du die Aufnahmen am Rechner abspielst / streamst...
    Vielleicht ist ja "nur" irgendwas mit der Toneinstellung auf der Box oder den angeschlossenen Geräten nicht in Ordnung.


    Hast du schon versucht, die Box mal an einen anderen TV anzuschließen und das Kabel zu wechseln?
    Tritt das Problem auch auf, wenn du per Chinch/Optisch zum Verstärker gehst und dir von dort den Ton ausgeben lässt?

  • Das ist mir gestern auch auf Sat.1 aufgefallen als der Kaufhaus Cop lief.
    Ich glaube allerdings dass das nicht an der Box liegt sondern am Sender.


    Eine Aufnahme um das mal am PC anzuhören hab ich leider nicht.
    Wenn es mir wieder mal auffällt muss ich mir das mal genauer anschauen.

    https://mediaportal.info/

    Ein kleines Dankeschön, durch eine Spende, nehme ich gerne an, PayPal oder Amazon-Gutschein an dhwz(at)gmx.net

    Edited once, last by dhwz ().

  • Bei mir mit 'ner 800SE (Merlin3 Image) tritt das Problem auch immer mal wieder auf. Bisher vor allem bei TNT Serie doch heute z.B. auch bei SAT1. Sprache und Bild sind OK, nur Hintergrundmusik leiert extrem. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es am Sender liegt, da es bei mir bei mehreren Sendern auftritt. Ein Hardware Problem kann ich eigentlich auch ausschließen, da es auch Zeiträume gibt, wo alles OK ist auf allen Sendern.