Gemini3 0.53-r3 (für OE1.6)


  • opkg remove geminiplugin_0.53-r3_mipsel.ipk


    dann die vorige Version installieren.


    Lg
    loui

    DM 8000 HD
    Image: DMM Experimental + GP3 im Flash
    Multiboot: nichts in Verwendung


    DM 920 HD
    Image: DMM Experimental + GP4 im Flash
    Multiboot: nichts in Verwendung

  • Ich denke man kommt schneller, wenn man die beiden Passagen in der skin.xml sucht die das Problem verursachen und löscht die ;)
    CamdName und ExpertLabel


    Die alten Version liegt übrigens nicht mehr auf dem Server. So einfach mit deinstall und reinstall wird das also nichts.

    Meine Todesursache wird wahrscheinlich Sarkasmus im falschen Moment sein!


    Boxen:
    1. One
    2. DM820HDse
    3. DM920


    Satellit:
    Astra 19,2°

  • Nach dem Update war der Pfad für die LED-Picons überschrieben.


    Dieser musste wieder angepasst werden.

    7020HD mit OE 2.0 und HDD WD 2 TB intern
    500HD mit ICVS und HDD WD 2 TB extern sata
    800HD mit OE 2.0 und HDD WD 500 GB extern USB

  • Mal ne Frage:


    Könnt ihr nicht, bevor so ein "Killerupdate", eingespielt wird einen Hinweis einblenden, das es notig ist sich vorher im IHAD Forum zu informieren, da die Box sonst evt.(höchstwahrscheinlich) nicht mehr funzt ?
    Ich glaube das so ca. 80% der User das Update starten ohne sich vorher zu informieren. Da es ja in den letzten Monaten (Jahren) auch ohne Probleme geklappt hat.


    Ich weiß das Grundsätzlich jedes Update Gefahren in sich birgt das hinterher irgend etwas nicht mehr so geht wie vorher-- und das nicht nur bei ner Dreambox ;)


    Wenn ihr jedoch ein Update vorbereitet, wo ihr genau wißt das es bei ca 80% der User zum Crash kommt, wäre so ein Hinweis evt. angebracht.

    :499:
    Euer Gruftolm


    DM8000 2S
    DM7080HD OE2.5
    DM900 UHD OE2.5
    LG 55 UH8509
    Samsung UE43K57590

  • :woot:


    Lg
    loui

    DM 8000 HD
    Image: DMM Experimental + GP3 im Flash
    Multiboot: nichts in Verwendung


    DM 920 HD
    Image: DMM Experimental + GP4 im Flash
    Multiboot: nichts in Verwendung

  • Den Hinweis gab es schon im letzten Releasetext, im diesem auch wieder. :evil:

    Meine Todesursache wird wahrscheinlich Sarkasmus im falschen Moment sein!


    Boxen:
    1. One
    2. DM820HDse
    3. DM920


    Satellit:
    Astra 19,2°

  • ipgk remove ...blabla.. ist ja klar..
    Wie installiere ich denn die vorherige Version..?

  • mechatron:


    Klar der Hinweis hier im Forum, aber wenn ich im Wohnzimmer vor der Glotze sitze und mit meiner Dream rumspiele, sehe ich da "Software upgrade" drücke auf ok und das wars..
    Ich geh doch nicht nach oben, starte den PC, logge mich hier ein und durchforste alle Foren ob ich nun wirklich auf o.k. drücken darf oder nicht.


    Mein Vorschlag wäre wenn ich an der Dream auf Softwareupgrade drücke ein Zwischenfenster mit einem Hinweis das neue Elemente höstwahrscheinlich ein Problem verursachen und man sich vorher informieren sollte, eingeblendet wird, mit der Möglichkeit das Upgrade abzubrechen.


    Edit:
    Bei einem normalen Software update gehe ich davon aus das es zu 95% einfach so danach noch funzt.


    Wenn die Wahrscheinlichkeit jedoch auf 20% sinkt wäre so ein Hinweis angebracht..

    :499:
    Euer Gruftolm


    DM8000 2S
    DM7080HD OE2.5
    DM900 UHD OE2.5
    LG 55 UH8509
    Samsung UE43K57590

    Edited once, last by gruftolm ().

  • Also ich lese eigentlich immer kurz durch ,wofür das Update ist .(mit IPad geht das ja fix :tongue:)
    Mein Skin taucht nicht bei den Gemini Skins auf . ABER unter " alle" finde ich in !
    Geht alles ohne Probleme !


    Danke


    MfG

    Spannung Spiel und Spaß

    Edited once, last by Basty ().

  • Aber bei dem menu punkt softwareupdate weißt du nicht was eigentlich an updates ansteht, sind es nur DVB Module? oder nur Picons? oder Kernel? oder GP3? oder..oder.. wenn du auf ok drückst dann siehst du erst was da alles abgeht.. dann ist es aber zu spät..


    Ich glaube nicht das du mit deinem Ei Pad vorher alle entsprechenden Foren durchsuchst ob es evt. Probs geben kann

    :499:
    Euer Gruftolm


    DM8000 2S
    DM7080HD OE2.5
    DM900 UHD OE2.5
    LG 55 UH8509
    Samsung UE43K57590

    Edited 2 times, last by gruftolm ().

  • wenn du erst auf blau drückst kriegst du die liste von die module wo es ein update gibt ;)


    und das webadmin finde ich noch besser zum updaten ;)

  • Also ich habs hier im Forum 2 mal im Releasetext drin (einmal schon vor 14 Tagen) und bei twitter auch nochmal. Mehr geht nicht. :D

    Meine Todesursache wird wahrscheinlich Sarkasmus im falschen Moment sein!


    Boxen:
    1. One
    2. DM820HDse
    3. DM920


    Satellit:
    Astra 19,2°

  • War ja auch nur eine Frage, ob das einfach machbar wäre.


    Ich schau hier im Ihad ja auch fast täglich vorbei um mich zu informieren.


    Bei mir ist ja alles gutgegangen, (nur bei meiner 800se hatte ich vergessen KerniHD zu deinstallieren :D), aber dank Gutemines dflash ist so was bei mir ruck zuck gefixt und sämtliche Horrorszenarien verlieren ihren Schrecken.

    :499:
    Euer Gruftolm


    DM8000 2S
    DM7080HD OE2.5
    DM900 UHD OE2.5
    LG 55 UH8509
    Samsung UE43K57590

  • ediit

    1 Box Dreambox 900 UHD l DVB-C T2 Dual 3TB Festplatte
    2 Dreambox 820 HD DVB-C Dual 1TB Festplatte
    3 VU Solo SE V2 DVB-C Dual 1TB Festplatte

    Edited once, last by kaspersky ().

  • hallo mechatron,


    bin nun schon lang genug mit Dreams am werkeln um nicht mehr überrascht zu sein, aber seit GP3 gelingt dass immer öfter.
    Hatte immer angenommen, dass GP3 eine mehr oder weniger Finale Version ist, die nur noch Verbesserungen bekommt und dass einmal hinzugefügte Plugins/skins/etc vorbehaltlos weiterzubenutzen sind, auch nach updates.
    Und sind wir mal ehrlich , wer liest Realesnotes bei Windows / OSX / Linux, hat diese Verstanden und ist sich der Konsequenzen bewusst.
    Wohl eher die wenigsten. Ich hatte erwartet, dass im Hintergrund an einer GP4 oder weiß der Geier gearbeitet wird wie es beim Wechsel auf GP3 auch war. Aber dass am lebenden Objekt operiert wird, war mir bis dato nicht bewusst, und ist, wie bereits anderweitig erwähnt wurde, kontraproduktiv, da GP3 auch von Menschen benutzt wird und wurde welche vom System null Ahnung haben. Wenn ein Update ansteht ist es in den Augen der Allgemeinheit eine Fehlerbehebung und sollte installiert werden ohne sich Gedanken zu machen dass plötzlich dass Bild schwarz bleibt.
    Mein Vorschlag: macht einen Betazweig auf, damit die Early adopter was zum spielen haben und lasst einen Release das Fehlerbehebungen bekommt aber dessen Plugins weiter funktionieren. Dann gibt auch keine weiteren Diskussionen.


    Nach dem ich Jahrelang nur gelesen habe, ist mir heute einfach die Hutschnur geplatzt, schon gerade wenn man auf vernünftige Fragen so pampige Antworten, wie "lies die Release Notes" liest.


    Ich denke das Gemini-Projekt an sich ist nun schon lange aus den Kinderschuhen raus und bei sehr vielen Leuten als zu Recht als sehr gutes Produktivsystem installiert, da muss man eben mit dem DAU rechnen und dass der Allgemeinuser keine Ahnung vom Background hat, sich geschweige denn einliest.



    An alle
    So genug Aufregung für heute. schönen Abend noch und nehmt nicht alles persönlich wenn es rausplatzt.

  • Es ist Freitag Abend, es ist noch schon warm und ich hab schon 2 Bier weg.
    Wir trinken jetzt einen virtuellen Schnaps zusammen und dann ist alles wieder gut. :451:

    Meine Todesursache wird wahrscheinlich Sarkasmus im falschen Moment sein!


    Boxen:
    1. One
    2. DM820HDse
    3. DM920


    Satellit:
    Astra 19,2°

  • ich bin dafür, dass das Online-Updates im GP abgeschafft werden und alle Updates wieder manuell installiert werde müssen, dann kann so etwas nicht mehr passieren.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

  • Quote

    Original von Marco777
    Das ist dann wie mit den Boardregeln, die liest auch keiner........ ;)


    Das stimmt nicht.


    Ich habe sie gelesen.

    7020HD mit OE 2.0 und HDD WD 2 TB intern
    500HD mit ICVS und HDD WD 2 TB extern sata
    800HD mit OE 2.0 und HDD WD 500 GB extern USB