DM7025 (GP2) Tuner stürzt ab an neuer Schüssel

  • Hi,


    ich habe eine DM7025, die seit 2009 klaglos mit dem GP2 Image 4.40 an einem Monoblock Twin LNB mit Astra und Hotbird lief. Nun sind wir umgezogen und an dem neuen Haus hängt eine Kathrein Schüssel mit einem Standard Einfach LNB, ausgerichtet auf Astra 19,2E. An dieser Schüssel kann ich einige Sender nicht mehr empfangen, z.B. Nick Deutschland. Schlimmer noch, sobald ich auf einen solchen Sender schalte, kommt "Tunen fehlgeschlagen" und auch die funktionierenden Sender bleiben danach schwarz. Erst ein vollständiger Neustart der Box bringt wieder Besserung.


    Als erstes habe ich einen automatischen Suchlauf gemacht, der aber nur ganze 17 Sender (ARD, ZDF,... und die lokalen WDR etc., scheinbar alle ÖR) findet. Mit den Standard-Settings (Schädelmeister von 2009) kann ich auch die Privaten empfangen, nur eben wie gesagt nicht alle. Derzeit hängt nur ein Kabel an der Box, die Tuner habe ich dementsprechend eingestellt auf Tuner A einfach/Astra/DiSec aus und Tuner B deaktiviert.


    Was kann da los sein, ist das LNB defekt oder kommt erschwerend hinzu, dass der Umzug genau in die Tage der Analog-Abschaltung gefallen ist und nun generell was nicht mehr passt? Soll ich die Box auf GP3 updaten (wg. Satellites.xml - 404 Error mit GP2) - eigentlich hatte ich aus meiner Sicht keinen Grund dazu. Ich bin drauf und dran, meine alte LNB am alten Haus abzuschrauben, passt nur nicht direkt an die neue Schüssel.



    Edit 12.05.12; nicht mehr viel los hier, was?! - War das LNB, Adapter besorgt, altes wieder dran und alles top.

    Edited 2 times, last by sack ().