OE2.0 Experimentals DM 800HD

  • Quote

    vu+ ultimo bestellen


    ich spiele oft mit dem Gedanken das Teil zu holen und DM 800 im Kinder zimmer verfrachten

  • Ich werd mir auch keine neue mehr kaufen. Soviel ist schon mal sicher.
    Die Verwertbarkeit der Kiste liegt nun bei etwas über 3,5 Jahre. Da war selbst die alte DBOX 2 länger zu gebrauchen.


    Aber so war das schon immer im Ententeich, die ersten sind immer die dummen.


  • Willkommen in der Wirklichkeit!


    Nicht nur DMM macht es so, sondern alle anderen auch. Ich fands auch nicht toll als Apple viel zu früh den Support für's iPhone 3G eingestellt hat und ich mir ein 3GS kaufen musste, was auch noch nicht alle Features und Funktionen des iOS Systems nutzen kann, weil vieles auch nur auf dem iPhone 4S läuft ... is ja nich so das DMM oder Apple das nur machen um uns zu ärgern, sondern liegt halt einfach an der veralteten Hardware. Mit der neuen Hardware und schnellerer CPU geht halt einfach mehr!


    Aber so ist das halt. Das Teil ist alt und langsam und daher auch verständlich das es irgendwann nicht mehr weiter geht. Vieles läuft halt einfach nicht auf so ner langsamen CPU, wenig Speicher usw. und das muss man halt auch einfach einsehen und akzeptieren.


    Das neuere Boxen neuere Funktionen und Features bekommen ist normal und ich denke du kannst auch nicht verlangen das wir sowas nicht bekommen für unsere neuen Boxen.


    Ansich wurde der Support ja noch gar nich eingestellt, es gibt noch das neue Enigma für eure Boxen, läuft halt nur auf altem Kernel was 99% von euch eh nicht stören sollte mit welchem Linux Kernel die Box läuft. Features wie HBBTV brauchen halt ne gute CPU und das hat die DM800 halt einfach nicht. Sie hat halt die langsameste und älteste CPU aller HD Dreamboxen. Ihr könnt nicht verlangen das alle Software und Features die in den nächsten Jahren rauskommen auch auf der Box laufen!


    Sonst bräuchte ich mir auch keine DM7020 kaufen wenn die "nur" das kann was meine olle 800er damals konnte.


    Quote

    Da war selbst die alte DBOX 2 länger zu gebrauchen.


    Kann man ja sowas von überhaupt gar nicht vergleichen, weil alle DBOXEN quasi die selbe Hardware hatten. Wenn's ne stärkere DBOX2 gegeben hätte mit ner viel schnelleren CPU hätte es auch Features und Funktionen gegeben die halt nur auf der neuen schnellen DBOX laufen die du auch auf deiner ollen DBOX nicht hättest nutzen können.


    Ausserdem läuft deine Dreambox doch noch wunderbar, gibt es irgendwas was du nun nicht mehr tun kannst was du nicht auch schon letztes Jahr hättest tun können ?


    Quote

    Aber so war das schon immer im Ententeich, die ersten sind immer die dummen.


    Mit dumm hat das nix zu tun. Hattest du nicht damals auch Features die keine andere alte Dreambox hatte? Damals war die DM800 halt das neueste und hatte viele Funktionen die ältere Boxen wie die DM7025 nicht hatten. Natürlich waren die DM7025 User auch traurig, sie wollten auch HD und all die anderen Spielereien einfach so per Softwareupdate, aber das ging halt nicht. Genau so will ich jetzt auch das meine DM7020HD irgendwas kann was eure "alten" boxen nicht können, weil sonst brauch ich mir so ne Kiste auch nicht kaufen wenn sie nix kann was die DM800 nicht auch kann.


    Ihr macht da ganz schön Wind drum ... einfach mal bisschen drüber nachdenken und akzeptieren das die Box nun auch schon ein paar Jahre alt ist und halt keine super schnelle CPU hat für Webbrowser und Co., das ist halt einfach so und völlig normal das die Entwicklung voran geht und neure schnellere Boxen auf den Markt kommen!


    Hardwareeinschränkungen wie langsame CPU kann man halt nicht einfach mit nem Softwareupdate fixen! Aber wenn ihr soviel jammert das ihr keinen neuen Kernel bekommt, ich bin dafür das DMM euch einfach den neuen Kernel gibt. Das ist es ja was ihr wollt, einfach neuen Kernel und alles ist super. Das die Box dann viel langsamer ist als zur Zeit scheint euch ja egal zu sein, hauptsache neuer Kernel, oder nciht???


    HBBTV wird schon die Community was basteln das ihr den auf der DM800 auch nutzen könnt, müsst aber halt dann damit leben das es auch mal 2-3 Minuten dauern kann bis ne Seite geladen ist ...


    PS: Mich hat der Wechsel von DM800 auf DM800SE damals 60€ gekostet .... alte verkauft kurz vorm release der 800se und gut is. nu is aber zu spät!

  • Hi,
    in der Mail von IHDM zum neuen GP3
    stand, dass man bei den kleineren Boxen (da gehören wir ja definitiv zu :zensiert:), das neue Image besser von nem USB-Stick gebootet werden soll, statt aus dem Flash.
    Nur WIE GEHT DAS?


    Zum Thema Support von älteren Boxen kann ich nur sagen. Ich bin so froh, dass die Box von DMM ist. Wenn die von "gebratemMaisStunde" wäre würden wir total in die Röhre gucken. Die haben für alles was nicht ganz aktuell ist seit 1Jahr nix mehr raus gebracht, auch keine Bugfixes.

    Viele Grüße vom verrückten Hund


    Sat-Receiver: DM800HD PVR (Merlin3 OE2.0 + Rambo + Gemini 3.2)
    TV: LG 42LW4500
    StreamingClient: PopcornHour A-200

  • Kann man eigentlich bei OE2.0 auch ext4 nutzen oder geht das noch immer nicht?

    Viele Grüße vom verrückten Hund


    Sat-Receiver: DM800HD PVR (Merlin3 OE2.0 + Rambo + Gemini 3.2)
    TV: LG 42LW4500
    StreamingClient: PopcornHour A-200

  • gehts in diesem Thread nicht um die 800HD? Hatte ich bei dem Threadtitel vorrausgesetzt :tongue:


    Also OE2.0 auf der DMM800HD. Unterstützt OE2.0 auf dieser Box ext4 oder nicht (wie das OE1.6)?

    Viele Grüße vom verrückten Hund


    Sat-Receiver: DM800HD PVR (Merlin3 OE2.0 + Rambo + Gemini 3.2)
    TV: LG 42LW4500
    StreamingClient: PopcornHour A-200

  • Quote

    Original von crazydogs
    Also OE2.0 auf der DMM800HD. Unterstützt OE2.0 auf dieser Box ext4 oder nicht (wie das OE1.6)?


    Nein die alte 800HD kann kein ext4 (alter Kernel) auch nicht mit OE2.0


    Nur die 800se kann ext4 (neuer Kernel) unter OE2.0

  • Die 800HD Box ist mittlerweile nun schon so ca. 4 jahre alt und von den Leistungsdaten halt nicht mehr up to date. Das ist verständlich für mich. Hingegen muss ich aber auch sagen, dass die Box doch eine Ewigkeit gebraucht hat, bis die SW endlich als stabil bezeichnet werden konnte. HD Aufnahmen, timeshift ect. und AC3 Ton funktioniert mit meinem Sharp-TV noch heute nicht ohne downmix.
    Es dünkt mich, als hatte die Box bei DMM immer nur ein Nebenrolle. Kaum erschienen wurde bereits die ganze Energie in die 8000er gesteckt und so weiter. Generel haben die "kleinen" Boxen sowiso das Nachsehen, das war mit der 600er damals auch nicht anders, zu schwach für E2...


    Daher mache ich mir nun auch so meine Gedanken, ob ich mir noch jemals eine vierte Dreambox kaufen werde.

  • Wenn wir ehrlich sind war schon der Kauf der DM 7000 der 1. Generation ein Griff in die Toilette. Massenweise Netzteilabflüge weil die Masterhirne bei DMM die Netzteile zu schwachbrüstig ausgelegt haben wenn man eine HDD eingebaut hat.(Elkos und ihr Flug ins Nirvana)


    Bei der 800er haben sie den gleichen Mist in Bezug auf den CPU gemacht.


    Es sind immer die Käufer der Ersten Generation neuer Dream Geräte die als erster auch in in Röhre schauen werden.


    Und wir reden nicht von irgendwelchen 50 Euro Geräten sondern am Anfang richtig viel Geld gekostet haben. Sie laufen immer noch aber man kann sie nicht VOLL nutzen weil wie immer mal wieder bei GENERATION 1 an vernünftiger Hardware EXTRA und BEWUSST gespart wurde.


    Ich für meinen Teil hab nun endgültig daraus gelernt und werde mir kein DMM Gerät mehr kaufen. Ich mach es so wie mit der DBOX wenn sie irgendwann zum TV gucken nicht mehr geht ab in die Tonne damit.
    Mein Bedarf die Kohle in Betageräte zu stecken ist vorbei.


    Ist doch schon seltsam das man bei DMM die Luxuskisten (8000er) mit versteckten grossem Arbeitspeicher ausgestattet wurden (Jumboflash)


    Wenn nun jemand behaupten sollte das solche Sachen bei der Planung der anderen Geräte nicht machbar gewesen sind?


    Aber es war von Anfang an abzusehen das die normalen 800er Käufer beim Lesen der Datenbätter von der 500HD/800SE in Punkto CPU ganz schnell die dummen sind.


    Sorry wenn ich das nun sagen muss aber die Clonekäufer der 800er sind wohl doch nicht so dumm gewesen.


    Enigma 1 ist tot und für ein volles E2 ist die 800er zu schwach.

    Edited 3 times, last by bumbum69 ().

  • tja seltsam dass du noch hier bist - muss ja einen Grund haben :P


    Hallo Leute !? die Box ist 4 Jahre alt - und ihr regt euch auf weil die neuesten Dinge nicht drauf laufen!?


    AUFWACHEN - das ist überall so, auf meinem alten Qnap laufen leider auch nicht alle sachen die es in der neuen Firmware für die neuen Produkte gibt.


    Rumjammern hilft nichts - ja es ist schade - aber das muß man akzeptieren

    Der Support wurde ja nicht eingestellt - es gibt nur Einschränkungen - weil das Teil weniger Leistung hat.

  • Quote

    Original von dhwz


    Aber nicht auf der alten 800er.


    :kaffee: Sorry, habe die Überschrifft nicht ausreichend gelesen.

    DM 8000 CVS 2.0, DM 800 CVS 2.0 , Synology 109+ und anderes

  • Weil an einem Bauteil in der Produktion 5 Euro gespart wurden müssen sollen sich die Leute für knapp 400 Tacken eine zb. 800SE kaufen nur um selbiges Gerät mit einer gepimten CPU zu bekommen? Ein wenig übers Ziel hinausgeschossen.


    Damals gab es auch schon divx und avi, selbst jeder Baumarkt DVD Player kann das seit 10 Jahren. (und das sind 50 Euro geräte)


    Jumbospeicher wären auch in der 800SE und 500HD möglich gewesen aber passt nicht zur Firmenpolitik.


    Das sind die nächsten Kisten die dran glauben müssen. Ohne GM Multiboot und Co wären diese GEräte jetzt schon Sondermüll, grade bei OE 2.0

    Edited once, last by bumbum69 ().

  • tja - das ist unsere Böse Welt...


    Und nein das ist kein Dreambox Thema, wenn man viele Produkte verkaufen will dann muß man dafür sorgen dass der User nach paar jahren ein neues haben will.


    Und DMM kann man denke ich nicht vorwerfen dass die damals eben den ersten verfügbaren Broadcom Prozessor für Ihre Box genommen haben ...


    Und ja den Speicher versteh ich auch nicht ganz - man hilft sich eben und bootet von USB :P

  • Dann dürfen die 800SE und 500HD Nutzer fleissig zu Gutemine beten das die GEsundheit noch lange erhalten bleibt, sowie die Lust am Multiboot basteln


    Es wär ja auch so tragisch und schlimm gewesen diese Geräte mit Jumbospeicher auszustatten....
    Ich kann verstehen das eine Firma neue Produkte auf den Markt bringen muss um zu überleben nur ob das wirklich Kundenfreundlich ist bezweifel ich ein wenig.


    Und zum Thema 800er, als die ersten guten HD-Skins kamen wusste jeder das es vorbei mit der Kiste ist. Zwischen erscheinen der 800er und den ersten HD Skins verging eine sehr kurze Zeit. Das Ding ist also nicht erst nach 4 Jahren togeschrieben sondern 1 Jahr nach erscheinen schon wegen mangelnder Power zu entsorgen.Soviel zum Thema nach 4 Jahren. Nach 1 Jahr war es schon klar das die Kiste ein Fehlkauf war.

  • Muss leider auch sagen, dass die Box eine Fehlinvestition war. Die Enigma-Software TOP, Hardware FLOP. Angefangen von der miserablen Fernbedienung auf unterem Baumarktniveau bis hin zum verbautem Prozessor und Speicher. Der Preis für dieses Teil war völlig überzogen. Ich werde diese Mühle in der Bucht verkaufen und mir eine Alternative zulegen, welche diesmal definitiv nicht von Dream-Multimedia sein wird. Die neue 7020HD ist zwar von der Hardware wieder interessant, aber preislich wohl wieder völlig daneben. Ich glaube, dass die Firma die Quittung dafür bekommen wird.

  • Quote

    Original von Heupferd
    Muss leider auch sagen, dass die Box eine Fehlinvestition war. Die Enigma-Software TOP, Hardware FLOP. Angefangen von der miserablen Fernbedienung auf unterem Baumarktniveau bis hin zum verbautem Prozessor und Speicher. Der Preis für dieses Teil war völlig überzogen. Ich werde diese Mühle in der Bucht verkaufen und mir eine Alternative zulegen, welche diesmal definitiv nicht von Dream-Multimedia sein wird. Die neue 7020HD ist zwar von der Hardware wieder interessant, aber preislich wohl wieder völlig daneben. Ich glaube, dass die Firma die Quittung dafür bekommen wird.


    --Dito--


    als ich mir meine vor 2 jahren kaufte dachte ich auch, toller Support, Qualität, Flagschiff.... naja passt schon.


    Aber die Ernüchterung kam sehr schnell, dachte vielleicht mach ich da etwas falsch. :tongue:


    Bootzeit: erschreckend, Spontane Bildausfälle ( Treiber), Timeschift HD ging nie 100% ( manche können mehrere HD Aufnahmen mache ohne Probleme) :rot:


    Nie mehr ;)