OE2.0 Experimentals DM500HD

  • NIcht wirklich, aber es ist die billigste die am wenigsten stört weil alles drinnen ist.


    Nur hast du halt keinen Schutz des USB, also keine USB Festplatte anschließen oder adapter/stick nur an/abmachen wenn die box stromlos ist.

    Edited once, last by gutemine ().

  • GuteMine, das dingen von reichelt hat aber keinen überspannungs schutz.
    Ich habe in meiner dm500hd die plantine von Ridax.


    Gruß, kante2k

  • Das weis ich doch und habe ich auch geschrieben, aber wenn du wirklich NUR einen Kleinen USB Stick intern anschließen willst zum Flash erweitern ist es die billigste Lösung.


    Und ich habe ja auch die 'ordentliche' Lösung aber ich habe auch andere Bedürfnisse.


    Aber schön langsam müssen wir mit den Shoplinks aufhören die Boardregeln sind nicht zum Spaß da.

    Edited once, last by gutemine ().

  • Ich war grade noch am schreiben, als du dein post abgeschickt hast.
    Ich editiere mein post, sorry.


    EDIT:
    btw; Ich habe nicht absichtlich werbung gemacht, ich wollte nur drauf aufmerksam machen was ich für eine plantine habe!


    Gruß, kante2k

  • I have a Dreambox 500HD.
    This would activate the usb receiver capabilities.


    How can the image OE 2.0.0, Web browser to install plug in?

  • es ging bei mir auch nur darum den Speicher zu erweitern, damit ich auch auf der DM500 HD das OE 2.0 voll ausnutzen kann.
    Wenn man den Nano-USB einmal dran hat, wird man den wohl nicht mehr abstecken ;), jetzt muss ich nur noch schauen, ob ich Dumbo, BA oder was auch immer verwende, muss mich nochmals einlesen, auf meiner 7025 hatte ich immer Dumbo.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

    Edited once, last by Jogi29 ().

  • Jein, im Moment unterstützt DMM es ja nicht direkt auf so einen USB stick zu 'flashen' - aber wenn man das nicht so 100% wörtlich nimmt geht das schon, aber eins nach dem anderen.


    Und ja, Dumbo kannst du auch auf der 500HD verwenden, dadurch wird ja das Flashimage um die Möglichkeit erweitert auf USB auszupacken und zu sichern. Ich muss aber erst eine Version fürs OE 2.0 machen.

    Edited 2 times, last by gutemine ().

  • hab gerade mal mein Box aufgemacht und den P100 (Pfostenstecker) angeschaut. Natürlich ist Pin 1 nicht markiert, oder ich finde die Markierung nicht. Nun habe ich mal in die Beschreibung vom USB Fix von unserem schwedischen Freund rausgekramt und denke ich kann Pin1 als "links unten" identifizieren (untere Reihe, von oben in die Box geschaut, Display Seite der Box unten-"Süden). Damit müßten die Anschlüsse in dieser Reihe rot/weiß/grün/schwarz/Masse sein (besser: 5V+/Data-/Data+/GND/frame).
    D.h. von Rei. wären elektrisch die NICHT RD (reverse direction) Versionen geeignet (41761, 41764). Mechanisch müßte dann das m.E. eine abgewinkelte Version sein, habe aber Bedenken, das zur Lüfterseite bzw. auf der Seite wo die Kondensatoren sitzen zuwenig Platz ist. Ich bin geneigt mal die 7€ oder so zu rsikieren und schauen obs passt. Hat sich schon jemand mal ins Detail damit befasst und kann konkret so ein Dingens empfehlen?
    Der Pfostenstecker hat ja keinen Verpolschutz also Vorsicht und man schaut wohl besser 2x nach. Wenn ich so ein Ding bestelle messe ich vorher nochmal zuminest die 5V in der Box aus, damit nix schief geht.


    Die Installation (ist die eigentlich notwendig, evtl. ein Treiber installieren? sollte ja dann auch so wie beim Schweden beschrieben ablaufen, oder?


    eh, no risk no fun, hab jetz nochmal andre Bilder gefunden 41761 müßte passen, den bestell ich jetzt. Nachahmer, bitte selbst alles vorher prüfen!


    wie befürchtete. passt 41761 mechanisch nicht

    Edited 3 times, last by Zing ().

  • wegen mir keine Eile, ich kann den Adapter ja auch nicht herzaubern ;)
    und es muss ja auch nicht alles auf Anhieb funktionieren, wir haben ja schließlich eine Dream und da wird gebastelt und probiert.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

  • Kann man den Browser auch auf eine HDD die per Esata angeschlossen ist, installieren? Gibt es da Probleme?

  • hi, hbbtv bekomme ich auch installiert auf der 500hd, aber danach startet die box nicht mehr. läuft das bereits bei jemanden?

  • Quote

    Original von vital1985
    Kann man den Browser auch auf eine HDD die per Esata angeschlossen ist, installieren? Gibt es da Probleme?


    Das würde ich auch gerne wissen...

  • Nabend,
    Wird warscheinlich nicht funktionieren, ich vermute mal das es sich nur mit einer usb mod realisieren lässt.

  • Natürlich kannst du auch auf Festplatte was auslagern, BA lässt sich z.B. auf der 500HD auch auf die SATA disk installieren. Nur läuft die halt dann die ganze Zeit.


    Wenn du nur die entsprechenden libs verlinkst wäre das aber auch kein Problem und Sata sticks gibts auch.

    Edited once, last by gutemine ().

  • Wow, das wusste ich nicht, BA hört sich richtig interessant an!

  • Ein Sata-Stick ist für mich leider keine Alternative, da ich auf die HDD meine Aufnahmen usw. speicher.


    Verlinken der einzelnen libs auf die Hdd wäre ja die beste Variante, da die Platte dann nur läuft wenn auf Videos geschaut oder eben der Browser ausgeführt wird. Nur wie verlinkt man die einzelnen libs, bzw. wie mach ich das dann mit dem opkg install direkt auf die hdd?

  • Quote

    Original von gutemine
    Nei, sowas wäre nutzlos. In der box ist ein pfostenstecker wo man 2 USB anschließen kann und es gibt kleine Adapter die daraus 2 normale USB Stecker machen.


    für die USB funktion müssen auch noch zwei(oder nur einer) Wiederstände entfernt werden.

  • das ist aber nichts neues ... wobei das 0 Ohm Wiederstände sind, sprich reine Strombrücken.

  • Quote

    Original von vital1985
    Ein Sata-Stick ist für mich leider keine Alternative, da ich auf die HDD meine Aufnahmen usw. speicher.


    Dito, bisher habe ich kein USB Anschluss benötigt aber jetzt ?(