[Boblight SupportThread] Update: 11-02-2014, Boblight 0.8R6

  • Hi,
    hab mal meine Antwort bezüglich Daemon/boblightd aus einem anderen Forum schnell kopiert:


    "Der Daemon (Videograbber) ist der Prozess der die Farbdaten aus dem
    Videospeicher der Box ausliest und wurde ursprünglich von "LazyT und
    lespuck" programmiert. Atmolight oder Boblight verarbeiten dann die
    Information weiter. Deshalb sieht man auch 2 Prozesse bei "top" am
    laufen."


    Weshalb der Daemon bei Dir nicht automatisch startet kann ich leider nicht sagen, habe eine andere Box.

  • Hallo Leute,


    habe jetzt den USB MOD von SUNDTEK gelauft und auch eingebaut.
    Habe die Widerstände entfernt.
    Jetzt meine Frage.
    Was muss ich jetzt noch machen eventuell Installieren damit mein Lightpack mit Boblight läuft.
    die Kiste vom Lightpack leuchtet schonmal blau.
    Oder was muss ich machen damit ich auch einen SUB stick anschließen kann und darauf aufnehmen kann?
    Muss ich irgendwas installieren?


    Danke schonmal


    Gruß
    Silas

  • ich habe ja dieses Gerät HIER (LIGHTPACK)
    und will es ja so hinbekommen, dass ich kein Raspberry P benötige. Oder hab ich da was falsch verstanden und man benötigt das immer?
    Dachte mit einer Dreambox und boblight sollte es auch Ohne Raspberry gehen.


    Gruß
    Silas

  • Musst mal hier im Forum gucken. Mit Einführung der Lightpack Unterstützung hat Speedy auch ne boblight.conf für Lightpack gepostet. Hast du die schon getestet?

    VU+ UNO, VTI 5.1.x, 500GB internal HDD, 4GB Stick for PICONS
    Arduino UNO, 50 WS2801 LEDs, Boblight (always the latest version)

  • Hi
    hab das Atmolight Board. Aber das Ding gibt leider langsam den Geist auf und über das Boblight Plugin funktioniert es überhaupt nicht.
    Wollte mir ein neues Board kaufen/basteln. Dachte da an das Arduino Uno Board?!
    Habe eine DM800se und die LED Stripse mit 4 Adern.
    Was würdet ihr mir empfehlen? Raspberry oder Arduino?!


    Gruß


    EDIT: Bräuchte dann auch die neuen LED Stripes, die man einzelt ansteuern kann.

    Edited once, last by P33T ().

  • Quote

    Original von TheNewGuy
    Musst mal hier im Forum gucken. Mit Einführung der Lightpack Unterstützung hat Speedy auch ne boblight.conf für Lightpack gepostet. Hast du die schon getestet?


    Hey nein die habe ich noch nicht getestet.
    Finde ich die hier in diesem Thread?
    Habe sie bis jetzt nicht gefunden.


    Danke trotzdem schonmal. Ich werde nochmal suchen.

  • Quote

    Original von psylaz


    Hey nein die habe ich noch nicht getestet.
    Finde ich die hier in diesem Thread?
    Habe sie bis jetzt nicht gefunden.


    Danke trotzdem schonmal. Ich werde nochmal suchen.


    http://www.boblightenigma2.net…htpack-with-firmware-6-3/

    VU+ UNO, VTI 5.1.x, 500GB internal HDD, 4GB Stick for PICONS
    Arduino UNO, 50 WS2801 LEDs, Boblight (always the latest version)

  • Danke, die habe ich schon runtergeladen, allerdings sagt mir Winrar immer, dass die Datei beschädigt sein soll.
    Wenn ich sie trotzdem in die Dreambox lade, funktioniert trotzdem nichts.

  • Hi,


    ich hab´ ein Karatelight 16. Die Treiber sind alle installiert und das Atmolight-Plugin funktioniert.


    Jetzt wollte ich mal Boblight probieren. Hab´ im Plugin alles eingestellt und drücke den grünen Button für die Erstellung der config. Dann gibt´s ´nen Greenscreen.


    Wäre nett, wenn da mal jemand drüber gucken könnte ...


    Vielen Dank.


    Grüße, HC

    2x500HDSE (Merlin3+GP3.2), 1x7020HD (Merlin3+GP3.2), 1x800HDSE (Merlin3+GP3.2), VU Duo, QNAP TS-219PII, LG 50PH6608, Philips 42PFL7674, Toshiba 46TL963G

  • Danke. Die conf kommt doch nach /etc, oder?


    Hab dann einen Neustart gemacht. Hat aber nix gebracht. Wenn ich dann auf Test (gelb) drücke, kommt ne komische Meldung, dass keine Verbindung zu Adresse 127...... aufgebaut werden kann.Die LEDs bleiben auch dunkel.


    PS: Als Schnittstelle hab ich die gleiche wie beim Atmolight angegeben.

    2x500HDSE (Merlin3+GP3.2), 1x7020HD (Merlin3+GP3.2), 1x800HDSE (Merlin3+GP3.2), VU Duo, QNAP TS-219PII, LG 50PH6608, Philips 42PFL7674, Toshiba 46TL963G

  • achso ok.
    habe heute nochmal die Config fürs Lightpack mit 7zip entpackt.
    Da habe ich keinenFehler wie bei Winrar bekommen, das die Datei kaputt sei.
    Werde heut Abend nach der Arbeit nochmal versuchen.
    Danke erstmal für eure Hilfe.

  • Hi Boblight Users.
    I can say that i have make progress with a new plugin named "EnigmaLight"
    It's based on Boblight but now it[ only one file and have better cpu performance.


    Whats new:
    - Enigmalight can be used as grabber or moodlamp or server for boblight
    - It[ only one file, so now it use 8-9% cpu @ 1920x1080
    - Grabber is again optimized
    - New restyled GUI
    - New effects
    - Lightpack support fixed
    - Added BRCM7241 (et8000)
    - And more...


    I have done this to make the code faster and get better performance.


    It will be available to download in 2-3 weeks @ http://www.enigmalight.net/


    I hope you enjoy this new plugin.


    Gr Speedy1985

    Files

    if you like this project and want to support me, buy me a beer ;) Thanks!!

  • Hi Speedy,


    could you have a short look at this crash? When pressing "8" live-color-adjustment?


    I think it happens since the R6 ...


    Thx


    Ciao, HC

    Files

    2x500HDSE (Merlin3+GP3.2), 1x7020HD (Merlin3+GP3.2), 1x800HDSE (Merlin3+GP3.2), VU Duo, QNAP TS-219PII, LG 50PH6608, Philips 42PFL7674, Toshiba 46TL963G

  • Quote

    Original von speedyisfast
    Hi Boblight Users.
    I can say that i have make progress with a new plugin named "EnigmaLight"
    It's based on Boblight but now it[ only one file and have better cpu performance.


    Great news. Thanks! :hurra:


    I hope the flashlights will be fixed?!
    I still have flashlights sometimes: HD-Station = very rare; SD-Stations: a little more often


    But the rest works perfectly. :D