Bestellung Buntes Display Kit für Dreambox 8000

  • Hallo,
    hat noch jemand ein buntes Display für die
    Dreambox 8000 abzugeben?
    Falls ja, bitte per PN melden.
    mfg schugro


    Hat sich erledigt.

  • Hallo,
    ich versuche gerade, nach einem Neuflash meiner 8000 das Display wieder zu aktivieren.


    Aus dem ersten Beitrag in diesem Thread hab ich zunächst usbutils, libusb-0.1-4, libusb-1.0-0 und libusbpp-0.1-4 versucht vorab zu installieren. Aber hier bekomme ich angezeigt, 0 Pakete mit 0 Fehlern installieren. Danach hab ich dann doch erstmal die dm8000-usbtft-dream_1.0-20120617-r4_mipsel vom (17.06.2012) installiert (hat geklappt) und danach einen Neustart und nochmal die Dateien der ZIP, jedoch mit der gleichen Fehlermeldung :(
    Hab ich was vergessen?

  • Hallo Jogi29,


    danke für die Info!
    Da ich nicht genau wusste, welche der beiden OE2-Dateien für mich gilt, hab ich mal die genommen, die am meisten runtergeladen wurde (dreambox-usbtft-oe2-experimental_1.0-0-2 0130103-r4_mips32el.ipk). Die ipk wurde erfolgreich installiert, aber das Display ist noch immer nicht funktionsfähig :( Die erwähnte, erforderliche LIB wird weiterhin nicht installiert. Kann ich die vielleicht über das BluePanel installieren? Ich kann mich erinnern, dass die dort auch abrufbar ist, aber ich kann sie nicht finden.



    MfG TH

  • du musst die alten Treiber zuerst deinstallieren, Box neu starten.
    Nun kommt es darauf an, ob die ein OE 2.0 oder OE 1.6 verwendest, bei OE 2.0 brauchst du die Datei dreambox-usbtft-oe2-experimental_1.0-0-2 0130103-r4_mips32el.ipk, diese nach /tmp kopieren, nun mit putty oder DCCE2 - Telnet mit der Box verbinden, dort "apt-get update" und dann erst den Treiber installieren, die libusb wird mit installiert. Nach einem Neustart (nicht nur E2, sondern kompletter Neustart) sollte die Anzeige klein oben links zu sehen sein.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

  • Hallo nochmal,



    die alten IPKs hab ich deinstallliert und neu gestartet. Überprüft hab ich das, in dem ich opkg list *tft* bei Telnet eingegeben habe, da mir dort IPKs anzeigt werden müssten, die damit zu tun haben.
    Ich hab neu gestartet, die dreambox-usbtft-oe2-experimental_1.0-0-2 0130103-r4_mips32el.ipk installiert, da die mit OE2.0 auf mich zutrifft (dreambox-image-dm8000-20170216.nfi). Nach nem Neustart ist das Display aber weiterhin nicht umgestellt. Das Paket wurde aber erfolgreich installiert. Eine libusb hab ich jetzt weder deinstalliert noch installiert - wobei ich gar nicht weiß, wie ich die 4 libs nochmal bewusst deinstallieren kann.

  • daher schrieb ich oben ja, dass man vorher ein "apt-get update" in der Console ausführen soll, dann wird die libusb mitinstalliert.
    Ich habe aber die Befürchtung, dass die Installation durch die anderen falschen Dateien schon versaut ist und nochmals neu geflasht werden muss.


    Im Thread zu Displayskin ist im Übrigen alles dazu beschrieben.

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"

    Edited once, last by Jogi29 ().

  • Quote

    Original von Jogi29
    daher schrieb ich oben ja, dass man vorher ein "apt-get update" in der Console ausführen soll, dann wird die libusb mitinstalliert.
    Ich habe aber die Befürchtung, dass die Installation durch die anderen falschen Dateien schon versaut ist und nochmals neu geflasht werden muss.


    Im Thread zu Displayskin ist im Übrigen alles dazu beschrieben.


    apt-get update hab ich gemacht. Die Rückmeldung war aber, dass der Befehl nicht bekannt wäre.


    Meine Befürchtung ist auch, dass ich nochmal flashen muss. Da ich das seit Montag schon zum Dritten mal mache, weil‘s noch andere Baustellen gab, hab ich mittlerweile wieder Routine bekommen... ich werd das in den nächsten Tagen nochmal angehen wie von euch oben beschrieben und mich hier melden.

  • Code
    Per Telnet mit der Box verbinden und "opkg update", bei OE 2.X "apt-get update" eingeben und mit der Enter-Taste bestätigen...


    stimmt, steht so auch in meiner Anleitung, hätte ich mal richtig lesen sollen ;)

    Viele Grüße
    Jürgen


    "Kaum macht man es richtig, .... schon geht es!"


    "Machen ist wie wollen, nur krasser!"