(gelöst) Kein Vor-/Rückspulen möglich - HDD defekt?

  • Nabend allerseits!


    Ab und zu melde ich mich mal hier zu Wort - meistens dann, wenn ich nicht weiterkomme. So auch dieses Mal:


    Ich kann im Videoplayer nur noch 8fach vorspulen. Alle anderen Vorwärts- und Rückwärts-Geschwindigkeiten funktionieren nicht. Die Festplatte klackert nur ein wenig, und irgendwann ist man am Anfang oder am Ende des Videos. Also gespult wird dann offensichtlich, aber das Bild läuft nicht weiter. Und wenn ich während des eigentlichen Spulens wieder auf PLAY drücke, gehts an der Stelle weiter, wo ich mit dem Spulen angefangen habe. Also dann sieht es so aus, als wenn doch nicht gespult wurde.


    Ein Neustart hilft nicht (manchmal ists ja vielleicht ein Softwarefehler), und auch ein neues Image hat nichts am Problem geändert.


    Jetzt tippe ich auf die Festplatte. Auch wenn die programmierten Aufnahmen einwandfrei funktionieren, aber könnte dies vielleicht der Anfang vom Ende sein?


    Ich hoffe, hier hat jemand eine Idee.


    EDIT: Also jetzt fall ich ja echt vom Glauben ab - der Fehler ist nicht mehr vorhanden. Ich hab gerade mal das Timeshift probiert. Und beim ersten Mal wurde das Timeshift nach 3 Sekunden automatisch beendet (wieder hat die HDD nur leicht geklackert). Dann habe ich das Timeshift neu gestartet. Dann lief es zwar, aber man konnte mit der PLAY-Taste nicht verzögert weiterschauen, sondern Timeshift nur mit der TV-Taste beenden. Beim dritten Anlauf hat es dann endlich sauber funktioniert. Und siehe da - nun läuft eigenartigerweise auch das Vor- und Rückspulen wieder in gewohnter Art und Weise.


    Super...es funktioniert zwar wieder - aber woran es lag, da hab ich keinen Plan. Zumal ja ein Installieren eines neueren Images nichts gebracht hat.


    Gruß
    Matze

    Gruß
    Matze


    • SAT: TechniSat Multytenne (13°/19.2°/23.5°/28.2°)
    • BOX: DreamBox 800 HD und D-Box2
    • ABO: SKY komplett für 34,90 Euro/Monat

    Edited 3 times, last by germanmpe ().