iDreamX - Version 3 - Öffentlicher Betatest (Mac OSX)

  • Hi,
    habe das Problem das ich auf meinem neuen MacBook leider kein bouquets mehr sehe, bzw keine Senderlisten mehr geladen werden.
    FTP sehe ich alle Dateien.


    Bei meinem alten MacBook beide high sierra sehe ich noch alles.


    Hat einer einen Tipp ?


    Gruß und dank
    juppi

  • unter high sierra gibts kein telnet mehr. darum auch nur noch halber funktionsumfang bei idx :(

    VU+ Duo4k SE VTi & DM 820 GP - MacBook Pro 15" 2012, AppleTV, AVR-Heimkino mit Marantz SR7007 und Canton Ergo 5.1-Set
    Datengrab: Fantec http://bit.ly/1Gk291p
    Mitglied-Nr. 7.625 von ca. 345.000

    Webseite

  • Problem hatte ich auch, haben telnet manuell eingefügt, idx geht wieder.

  • OK,
    Telnet habe ich nach installiert.


    Leider bleibt trotzdem die Senderliste leer.


    Noch eine Idee ?


    Gruß Markus

  • Geh mal bei IDX auf Einstellungen und nehme bei: "Beim Programm Start:" die Einstellung "Öffne die zuletzt gesicherte Settings
    MFG

  • @alle
    In Highsierra ist auch das Programm "ftp" nicht mehr enthalten.
    iDreamX braucht dieses Programm aber.
    Wer iDreamX in vollem Funktionsumfang benötigt sollte "ftp" in usr/bin manuell installieren, ggfs. aus einem Backup.


    Bei Fragen, fragen..


    Gruß
    heipie

  • @helpie


    dannmach doch mal bitte ein howto wie genau was wohin kommt,
    würden sich bestimmt viele freuen
    :hurra:


    ich natürlcih auch



    ps.


    nach einem Update von HighSierra isz dann wieder alles weg ?


    gruß


    JonnyDreambox

    ______
    DM800SE V2 S-(C-sundtek)
    DM500HD C-(C-sundtek)
    oe 2.0 MERLIN
    Synology ds-214Play
    FB7490
    MacBookPro16gb Ram
    ATV2
    iPhone6
    Panasonic TX-P55VT50e

    Edited once, last by jonnydreambox ().

  • Hoffe das bald einen Fix kommt für IdreamX

    Dreambox, 920UHD 2TB SSD
    Image: Unstable opendreambox 2.5 / GP4.1
    Skins: Zombi-Shadow-FHD

  • Guten Morgen,
    Bei meinen MacBook Pro hat es gelangt die Dateien ftp und Telnet in die jeweiligen Verzeichnisse zu kopieren , ohne das ich noch was gemacht habe , außer System Verzeichnis sichtbar
    Nun läuft es !
    Gruß
    Jonny

    ______
    DM800SE V2 S-(C-sundtek)
    DM500HD C-(C-sundtek)
    oe 2.0 MERLIN
    Synology ds-214Play
    FB7490
    MacBookPro16gb Ram
    ATV2
    iPhone6
    Panasonic TX-P55VT50e


  • Schau doch mal eine Seite vorher (73) den Beitrag von Neighbour an, dort hat er es perfekt beschrieben. So hats bei mir dann jedenfalls gefunzt und iDX läuft weider :)

    VU+ Duo4k SE VTi & DM 820 GP - MacBook Pro 15" 2012, AppleTV, AVR-Heimkino mit Marantz SR7007 und Canton Ergo 5.1-Set
    Datengrab: Fantec http://bit.ly/1Gk291p
    Mitglied-Nr. 7.625 von ca. 345.000

    Webseite

  • Danke hat bei mir ja geklappt


    Ohne recovery Mode



    Gruß

    ______
    DM800SE V2 S-(C-sundtek)
    DM500HD C-(C-sundtek)
    oe 2.0 MERLIN
    Synology ds-214Play
    FB7490
    MacBookPro16gb Ram
    ATV2
    iPhone6
    Panasonic TX-P55VT50e

  • Wenn man über die MacPorts (https://www.macports.org/) das Paket "inetutils" installiert, bekommt man Telnet und FTP wieder auf seinen Mac. Allerdings findet iDreamX diese wohl nicht immer, da diese in "/opt/local/bin" installiert werden. Wäre schick iDreamX würde entsprechend angepasst.

  • Dachte zuerst, mein Problem hat mit den oben diskutierten Telnet- und FTP-Sachen zu tun. Erst als ein zweiter Mac mit Sierra das gleiche Verhalten zeigte, habe ich anderswo nach der Lösung gesucht:


    Problem:
    Wenn ich iDreamX starte und auf meine Box zugreifen will (innerhalb iDreamX Einstellungen/Box/Box_überprüfen), bekomme ich folgende Nachricht:
    Box nicht gefunden!
    - Überprüfe: IP / Port !
    - Ist ein Web Interface auf der Box installiert ?


    Lösung:
    Via Fernseher gehe ich ins Dreambox-Menü Einstellungen/Netzwerk/Webinterface. Bei den zwei untersten Optionen (Anti-Hijack, Token-basierteSicherheit) schalte ich um auf "aus" und drücke OK.

  • Hallo Leute,
    ich hab auch das Problem mit "bash ftp command not found"
    Hab es gemacht wie beschrieben, hat auch alles funktioniert, bis auf die Tatsache das das Problem weiterhin besteht. Immernoch die gleiche Fehlermeldung. Kann mir da jmd. behilflich sein bitte?


    Vielen Dank

  • Hab mal macOS Mojave installiert danach ist in idreamx das Telnet wieder verschwunden .
    Kopiert man sich das „Telnet“ wieder in /usr/bin/ klappt es auch wieder .


    Grüße

    Spannung Spiel und Spaß

  • Hallo Basty,
    mit welchem befehl bekomme ich die rechte was nach /usr/bin rein zu kopieren ?


    Kleiner Tipp wäre nett.


    Gruß juppi

  • Schau mal meinen Beitrag hier:"https://board.newnigma2.to/wbb4/index.php/Thread/30101-idreamx-letztes-update/?postID=296666#post296666"
    Mfg

  • nun habe ich es auch versucht, leider erfolglos.


    highSierra will es auf meinem mbp anscheinend nicht.


    beide arten nacheinander versucht, zuerst die cmd+r usw., und dann die via terminal mit inetutils-1.9.4.tar.gz ..


    schade, idx so ein toller prog. ;-(

    schöne grüße,
    sascha


    TVR - because loud is not enough

  • Telnet zurück zu MacOS bis 10.14.x

    Man benötigt die Dateien telnet und bei bedarf ftp aus älteren Versionen.


    System Integrity Protection ausschalten um Dateien in usr/bin zu kopieren


    1. Mac mit cmd+r in den Recoverymodus starten.
    2. Im Terminal csrutil disable
    3. Mac starten und Dateien telnet und ftp kopieren nach usr/bin/ oder wie beschrieben nach usr/local/bin
    4. Siehe 1.
    5. Im Terminal csrutil enable
    6. Neustart




    Tipp: cmd+shift+punkt zeigt versteckte Dateien an


    Telnet ist dennoch sinnvoll um etwa die smtp connection eines Mail Servers zu testen. Da die Binary von Sierra noch unter High Sierra funktioniert, kann man diese von Sierra unter /usr/bin/telnet nach High Sierra /usr/local/bin/telnet kopieren und weiter nutzen.


    ~/usr/local/bin/telnet bei Mojave

    DM920UHD-S-C 2TB, DM7080SSCC 2TB/1TB, DM One S-C 2TB, LG OLED65B7D, Denon AVR-4000X,55LX9500. Yamaha RX-V685, Synology DS212J 6TB, ATC2TB,DS214-Play 8TB DX213 6TB

    Edited once, last by dreambox66 ().