Terminal Multiplexer

  • Hi,


    ich hätte gern einen Terminal Multiplexer auf meinen Dreamboxen (7025+ und 7020HD). Also sowas wie GNU Screen zum Beispiel. Da soll es wohl auch ein fertiges ipkg-Paket geben. Bin aber nirgends fündig geworden. Hat jemand eine Idee?


    Danke vorab!
    Hans

  • Wo soll es das geben?


    ich hab in den 8 Jahren in denen ich dabei bin noch nix davon gelesen oder gehört.

    Gruss Doc!



    „Auge um Auge und die ganze Welt wird blind sein!“Mahatma Ghandi

  • hans_wurst: Du kannst dir das doch selbst bauen lassen: Source-Code ist ja offen.

    checking for long long... yes
    checking for long double... yes
    +++ Divide By Cucumber Error. Stopping. +++

  • Quote

    Originally posted by hans_wurst71


    ich hätte gern einen Terminal Multiplexer auf meinen Dreamboxen (7025+ und 7020HD). Also sowas wie GNU Screen zum Beispiel. Da soll es wohl auch ein fertiges ipkg-Paket geben. Bin aber nirgends fündig geworden. Hat jemand eine Idee?


    Screen fällt im OE 1.6 ohne weitere Maßnahmen bei "bitbake screen" einfach runter. Von 7025+ habe ich allerdings keine Ahnung. Ich häng das ipkg mal an, aber keinerlei Garantie für irgendwas (es baut, mehr ist nicht getestet).


    HTH,
    Andre.

  • Super, danke dir ABPSoft! Läuft einwandfrei auf der 7025. Auf der 7020HD habe ich's noch nicht ausprobiert. Mit Bitbake hatte ich noch keinerlei Berührungspunkte. Kompiliert habe ich bisher nur auf meinem Ubuntu-Server. Habt ihr einen Link zu einem soliden How-To?

  • Quote

    Originally posted by hans_wurst71
    Super, danke dir ABPSoft! Läuft einwandfrei auf der 7025. Auf der 7020HD habe ich's noch nicht ausprobiert.


    Fein. Gebacken habe ich das übrigens in einem Tree für die dm800, aber so lange alles mipsel ist und nichts boxspezifisches ins Spiel kommt...

    Quote

    Mit Bitbake hatte ich noch keinerlei Berührungspunkte. Kompiliert habe ich bisher nur auf meinem Ubuntu-Server. Habt ihr einen Link zu einem soliden How-To?


    Ich habe damals eigentlich primär die Development-Foren hier ein wenig quergelesen, speziell http://www.i-have-a-dreambox.com/wbb2/board.php?boardid=262 und http://www.i-have-a-dreambox.com/wbb2/board.php?boardid=264 waren hilfreich. Es geistert wohl einerseits ein Script für Debian bzw. Ubuntu rum, der versucht alle möglichen Dependencies zu installieren und das System zu preppen, aber der machte mir zu viel hidden magic (z.B. /bin/sh auf /bin/bash verlinken, was ich im Kontext nachvollziehen kann, dann aber lieber selbst mit "dpkg-reconfigure dash" mache statt an der Distri vorbei). Andererseits gibt es unter http://git.opendreambox.org/?p…e-opendreambox.git;a=tree ein passendes Makefile für OE1.6, das - vorausgesetzt man hat die restlichen Voraussetzungen - sich ausschließlich darum kümmert, einen OE-BuildTree auszuchecken und einem so den Start erleichtert, ohne dass einem alles aus der Hand genommen wird. Ich bin mit dem Makefile zum Ziel gekommen. Ich mach das aber nicht, um ein komplettes Image zu bauen, das ich dann auch laufen lasse, sondern eher, um an einzelnen Tools rumzubasteln oder Sachen zu bauen, die nicht vorgesehen waren (memtester, binutils etc).


    Über How-Tos stolperst Du auch in den Developer-Foren, aber AFAIR geht's da primär um das Script.


    HTH anyway,
    Andre.

  • Vielen Dank! Funktioniert auch auf der Vu+ duo mit VTi-Image!


    Viele Grüße,
    Torsten