(gelöst) Festplatte läuft sehr oft neu an

  • Meine Festplatte läuft relativ häufig an. Alle halbe Stunden? Auf einem USB Stick habe ich ausgelagert: Spinner, Swap, Picons, Gemini-Cache und EPG-Cache. Lediglich die Filmaufnahmen laufen über die HD. Wie kann man das ständige Anlaufen der verhindern?


    Danke für Lösungen!

  • tempabfrage von die HDD eingeschaltet in die infobar? (BP / Sensoren)

  • Hab ich jetzt gemacht, kann es jedoch nicht kontrollieren, da meine Gattin einen aufgenommenen Film ansieht :-(

  • Quote

    Originally posted by HelmutM
    Hab ich jetzt gemacht


    an oder aus ?

  • HD Temperatur habe ich ausgeschaltet.
    Hat nichts genützt.
    Habe nun Fancontrol2 denistalliert.
    Hat auch nichts genützt.
    Festplatte lauf nach wie vor etwa halbstündig an.

  • irgendwas muss da laufen


    ist nur die frage was....

  • EPG aktualisieren: Status gestoppt
    Speicherort für EPG-Cache:media/Stick


    Kann man EPG Cache noch wo anders einstellen?

  • liste mal die plugins die du installiert hast, ich glaube eher das da etwas ist


    und wie stellst du fest das die platte läuft?

  • Was hast du für einen Rechner?


    Hatte mal ein Problem mit meinem MAC, das dort Safari für das Anlaufen der Platte schuldig war.

    Box1: 7080
    Box2: 8000
    Box3: 500HD
    Box4: 600PVR
    Abo´s: 2xSky FULL HD/MTV/SRG/HD+/ORF
    TV: Samsung UE46B7090
    Zubehör: 8xSmargo an CCcam-DebianServer
    Sat´s: 23,5 19,2 13,0 9,0

    Edited once, last by Fighter-XP ().

  • Wie schauts mit dem UPNP-Server aus? Dabei läuft bei jeder Indizierung auch die Platte neu an.

  • Bschaar Skin: dmm-HDr2
    Virtual Zap
    Fan Control2
    CD Info
    Webinterface
    Bildbetrachter
    MediaScanner
    Audio Sync
    Spinner
    Ich glaube, ich habe alles.


    Die Platte höre ich anlaufen, außerdem hoppelt einige Sekunden mein Schaf (Spinner) am Bildschirm.Zur Kontrolle kann ich auf OK drücken, in der Infobar sehe ich dann "Aktive HDD".


    Fighter-XP: MAC Power PC, Safari und Firefox


    antdsl: Hmm, UPNP Server? Bei dem Ausdruck muss ich passen. Wenn ich den Mac einschalte, läuft das Laufwerk an, ebenso, wenn ich mit FTP Programm die DMM verbinde. Meinst Du das?

  • Dann hat Fighter-XP den richtigen Riecher gehabt. Der Safari Browser aktualisiert
    in bestimmten Abständen seine Verbindungen. Schalte deinen Rechner aus und du
    wirst sehen, daß es ruhig bleibt.

  • Ja, der Computer war schuld. Ich habe die DMM vom Netzwerk genommen, seither ist die Festplatte nicht mehr selbständig angelaufen.


    Danke für die Tipps!