SeriesPlugin for OE2.0 / OE2.2

  • Quote

    Original von betonme
    muelleimer321


    Mein Fehler


    Jetzt läuft es Amok :D beim nachtärlichen aus VideoPlayer benamsen

    Best Enigma2 Plugins:
    TV Charts Plugin, EPGRefresh, AutoTimer, VPS Plugin, SeriesPlugin

    Edited 2 times, last by muelleimer321 ().

  • Quote

    Original von betonme
    muelleimer321
    Für die "Skip Timer" Problematik, brauchst du den neuen AutoTimer. Ist schon ein paar Tage auf Schwerkraft.


    Ich habe gerade auf Github ein Bugfix Release 3.3.4 veröffentlicht.


    Auch wenn ich die Timer von Hand angelegt habe?
    AutoTimer würde doch nix finden, da in MTV EPG Sendung nicht enthalten ist.

    Best Enigma2 Plugins:
    TV Charts Plugin, EPGRefresh, AutoTimer, VPS Plugin, SeriesPlugin

  • Quote

    Original von muelleimer321
    Auch wenn ich die Timer von Hand angelegt habe?
    AutoTimer würde doch nix finden, da in MTV EPG Sendung nicht enthalten ist.

    Wenn du die Timer von Hand anlegst, nutzt du dann den Unabhängigen Modus?


    Dann musst du im SP Setup die neue Option "Check Timer for corresponding EPG events" ausschalten.

  • Quote

    Original von betonme

    Wenn du die Timer von Hand anlegst, nutzt du dann den Unabhängigen Modus?


    Dann musst du im SP Setup die neue Option "Check Timer for corresponding EPG events" ausschalten.


    Ja verwende den Unabhängigen Modus zusätzlich
    Ok, die Option habe ich dann noch nicht aktiviert/gefunden!
    Danke habe es mal gesetzt

    Best Enigma2 Plugins:
    TV Charts Plugin, EPGRefresh, AutoTimer, VPS Plugin, SeriesPlugin

  • 3.3.4 drauf und es schäppert an allen Enden :)


    Beim AutoTimer wurden mir jetzt alle Serieneinträge nochmals neu beschriftet.
    Im Seriesplugin.log findet man zu jedem Timer Eintrag



    Beim Unabhängigen Modus bekam ich nen Green Screen mit aktiven nicht EPG Validierungs Einstellungswert



    Update
    Nach dem GreenScreen habe ich den Schalter bzgl. EPG Validierung wieder deaktiviert und der AutoTimer Lauf hat die Timereinträge nicht mehr doppelt umbenamst.

    Best Enigma2 Plugins:
    TV Charts Plugin, EPGRefresh, AutoTimer, VPS Plugin, SeriesPlugin

    Edited 3 times, last by muelleimer321 ().

  • Quote

    Original von muelleimer321...
    Beim AutoTimer wurden mir jetzt alle Serieneinträge nochmals neu beschriftet.
    Im Seriesplugin.log findet man zu jedem Timer Eintrag
    ....
    Update
    Nach dem GreenScreen habe ich den Schalter bzgl. EPG Validierung wieder deaktiviert und der AutoTimer Lauf hat die Timereinträge nicht mehr doppelt umbenamst.

    Hi, das liegt an der zusätzlichen Timer Prüfung. Die soll sicherstellen, dass jeder Timer nur einmal behandelt wird.


    Die erste Prüfung ist der EPG Check, den hast du aber ja ausgeschaltet, Die zweite ist neu, hier bekommt jeder Timer ein Tag, ist dieser vorhanden, wird der Timer übersprungen.


    Da du bestehende Timer hattest, die noch kein Tag hatten, wurden Sie nochmal behandelt.


    Für neue Timer sollte das nicht mehr vorkommen.

  • Quote

    Original von betonme
    Die erste Prüfung ist der EPG Check, den hast du aber ja ausgeschaltet, Die zweite ist neu, hier bekommt jeder Timer ein Tag, ist dieser vorhanden, wird der Timer übersprungen.


    Für neue Timer sollte das nicht mehr vorkommen.


    Danke für die Erklärung. Habe es mir schon gedacht.
    Gut, dann könnte ich den EPG Check Schalter wieder einschalten, wenn es für den Greenscreen nen fix gibt :P

    Best Enigma2 Plugins:
    TV Charts Plugin, EPGRefresh, AutoTimer, VPS Plugin, SeriesPlugin

  • bei findet er keine serien mehr

    Files

    Gruß
    banyba


    920 S2 FBC+Triple, 4tb WDblue
    900 S2 FBC
    525HD S+C
    520HD bei allen DMM, GP4 + notgedrungen HD+
    Nas Synology DS220+

  • Das Logging und FernsehSerien wurde komplett überarbeitet.


    Um alle Funktionen nutzen zu können, wird der neue AutoTimer benötigt. Den hänge ich hier noch als Test Version an.


    Der AutoTimer ist nur für OE2.2. Da es ein größerer Umbau ist und ich OE20 nicht testen kann, vertage ich das Thema erst einmal.


    Im WebInterface des AutoTimers gibt es jetzt die Möglichkeit einzelne AutoTimer Einträge zu testen. In der Ergebnisliste, gibt es dann zusätzliche Informationen, auch warum ein Timer nicht erstellt wurde.


    ChangeLog:
    * Logger: Only do local log if requested
    * Added logger handling for new autotimer webif
    * Replaced ConfigEnableDisable with ConfigConfigOnOff
    * Fixed GS: RecordTimerEntry object has no attribute tag
    * Centralized clear cache function
    * Changed custom logging implementation to python logging
    Moved config to init package
    * Separated bare calls by service, name, begin
    * Identifier: FernsehSerien: Cleanup and fixes
    * Testing: Changes for fast and easy tests
    * Identifier SerienServer: Disable verbose
    * Bugfix cleanup
    * Overall cleanup

  • Hi,


    betonme, saubere Sache und Danke für die neuen Versionen. Sieht soweit auch sehr gut aus.
    Jetzt kommt das aber. :tongue:


    Wenn ich im Autotimer "Remove not existing Events" einschalte werden weiterhin die manuell erstellten Timer gelöscht. Bist du da noch dran?

  • Wenn die weiterentwickelten SeriesPlugin und Autotimer für 2.0 mal nicht mehr nutzbar sein sollten, wäre es schön einen Cut zu machen und eine funktionierende Version, auch mit weniger Funktionen, einzufrieren.
    Darüber hinaus einen neuen Threat aufzumachen, damit die alten Versionen noch zu finden sind. Die Verzahnung des Autotimers mit dem SeriesPlugin bereitet mir da ein wenig Kopfzerbrechen.
    Leider ist meine Box eine Familienbox und muss laufen, daher kann ich keine großen Testversuche unternehmen.

  • Ich hoffe aber dass noch viele tolle Versionen für 2.0 raus kommen damit meine alte Dame noch was leben kann ;-)

    Viele Grüße vom verrückten Hund


    Sat-Receiver: DM800HD PVR (Merlin3 OE2.0 + Rambo + Gemini 3.2)
    TV: LG 42LW4500
    StreamingClient: PopcornHour A-200