Kaufentscheidung: DM 8000 oder 7020HD, oder noch warten?

  • die 8000er bekommst du ab 730€ das mit den tunern, ausssehen, stabilität und co würde ich mit an deine stelle zu hernen nehmen, und wenn du du den pres heute siehst, und was die mal gekostet hat, liegt die heute fast 200€ weniger!

  • Quote

    Original von hansi1234567



    Ich nehme fast jeden Tag nen anderen . Nur mal ein Beispiel .. :)


    Hallo hansi1234567 ,


    welcher Skin ist das?

    |DM900UHD|DM920UHD|Merlin OE2.5|Nuke Evolution|MST|


  • Sie ist halt nicht ganz so stabil wie ne 8000er. Soll aber nicht heißen das sie schlecht ist.

    DM920UHD-S-C 2TB, DM7080SSCC 2TB/1TB, DM One S-C 2TB, LG OLED65B7D, Denon AVR-4000X,55LX9500. Yamaha RX-V685, Synology DS212J 6TB, ATC2TB,DS214-Play 8TB DX213 6TB

  • Quote

    Original von nente
    Moin,


    nimm die 8000 sonst ärgerst du dich irgendwann, dass du zu wenig Tuner hast.
    Außerdem kann die 7020 kein PIP in HD, wäre für mich auch ein Ko Kriterium.


    Naja, es gibt ja einen Workaround (Plugin) wie man mit HD Sendern PIP machen kann. Klappt ohne Probleme. Und was will man mit HD in einem PIP Fenster? Selbst wenn man das PIP auf den halben Bildschirm vergrössert ist es doch egal, ob es HD ist.

  • Moin ox_eye


    ja aber in diesem Workaround wird dann im kleinen Fenster auf die SD Sender geschaltet (glaube ich jedenfalls). Ich bin bei KDG und da gibt es nicht zu jedem HD Sender auch den SD Sender.

  • Stand bis vor 2 Wochen vor der gleichen Frage und habe mich am Ende für die 7020HD entschieden....denn:


    - neuestes Modell von DMM
    - ca. 200 EUR günstiger (hab für meine mit 2 DVB-S2 Tunern 540 EUR bezahlt, d.h. mehr als 1/3 des Anschaffungspreises)
    - größerer Flash
    - 2 Tuner "normalerweise" vollkommen ausreichen
    - PIP bei mir selten genutzt wird...der workarround mit SD ist sehr gut gelöst und stellt kaum einen Nachteil dar


    Habe leider keine Vergleichsmöglichkeit zur 8000er....aber mit der 7020HD bin ich aktuell sehr zufrieden!!! :)

  • Quote

    Ich hab meine 64 mb von der 500HD schon längst voll und finde noch massig dinge die interessant klingen und ich gerne Installiert hätte


    image von einer NAS booten, bringt Speicher *duq*

    no brain no pain! :495:
    Auf gar keinen Fall die GP-Wiki lesen!!
    sie könnte Deinen Kopf zu schwer für Deinen Hals machen :D
    :sonne:458859-modellist-gif


    attachment.php?attachmentid=158292 Wir wollen uns für das Update bedanken!!
    attachment.php?attachmentid=204594


  • Nomalerweise reichen 2 Tuner, da ich aber in Grenznähe Schweiz wohne habe ich noch 1 DVB-T Tuner eingebaut und so empfange ich die Schweizer ohne Karte.
    MFG
    Sebe
    ____________________________
    DM 8000
    Samsung 154UI

  • Hallo!
    ich betreibe 2 8k mit je 4 Tunern und bin sehr zufrieden. Nichts gegen die 7020HD, aber die 8000er ist halt das Flaggschiff von DMM. Ich habe swap und die picons auf eine CF-Card ausgelagert und so noch massig Platz im flash, das war noch nie ein Problem.
    Die 8k ist meiner Meinung nach auch die mit Abstand "hübscheste" Box und ich würde sie sofort wieder kaufen!
    LG


    G

  • Quote

    Original von Bulldog84
    - 2 Tuner "normalerweise" vollkommen ausreichen


    Bei mir ist der Normalfall, dass mehrmals wöchentlich zwei oder mehr Aufnahmen gleichzeitig laufen. Da reichen 2 Tuner definitiv gar nirgends hin. Da hat man sofort GEWALTIG Ärger mit dem Rest der Familie.


    Ich habe auch mal mit zwei Tunern angefangen. Inzwischen habe ich mit meiner 8000 fünf (sic!) Tuner im Einsatz.

  • Quote

    Original von flodu
    welcher Skin ist das...


    Würde mich auch interessieren...

    Geißler erzielt Einigung! Stuttgart 21 wird Atommüll-Endlager und Gorleben zum Tiefbahnhof umgebaut!

  • Quote

    Original von Mabthera
    Hallo!
    ich betreibe 2 8k mit je 4 Tunern und bin sehr zufrieden. Nichts gegen die 7020HD, aber die 8000er ist halt das Flaggschiff von DMM. Ich habe swap und die picons auf eine CF-Card ausgelagert und so noch massig Platz im flash, das war noch nie ein Problem.
    Die 8k ist meiner Meinung nach auch die mit Abstand "hübscheste" Box und ich würde sie sofort wieder kaufen!
    LG


    G


    :rolleyes:
    wenn ich das richtig verstehe bzw. gelesen habe ist die 7020 das neueste Modell und hat wesentlich mehr speicher was sich possitiv auf die Performance auswirken dürfte. Zudem habe ich nur bei der 7020 gelesen das sie auch Divx und avi vom NAS streamen kann.


    Lieg ich da falsch?

  • Ich hab mich erst vor 2 Wochen hier angemeldet und bin noch Neuling. Hab mir hier schon vieles raugelesen und es ist auch viel Hilfe vorhanden.
    Hab auf dem PC einige AVIs und wollte die auf dem Fernseher sehen, wuste auch das ich den VLC-Player dazu benötige, konnte es aber nicht starten. Hab dann hier erfahren, wie man das alles einrichtet und nun funktioniert es einwandfrei. Kann also mit meiner 8K die AVIs auf dem Fernseher sehn.
    Die Breite von 430 mm war Vorraussetzung weshalb ich mich für die 8K entschieden hatte, da ich sie in der Anlage interieren wollte, da alles inklusieve Fernseher auf einer Marmorplatte steht.
    Bin mit dieser Box sehr zufrieden, auch wenn hin und wieder mal ein Problemchen auftritt, was sich aber meist mit ein bischen Suche im Board lösen läßt.

    DM 8000 HD PVR mit Oozoon Imagel 4.1 - 1TB Festplatte von Seagate + Lüfter von SHADOW WINGS SW1 92mm

    Edited once, last by Pontiac ().

  • Hallo liebes Forum


    greife das Thema mal neu auf...


    Möchte mir gerne eine DM 8000er gebraucht oder 7020HD neu anschaffen.


    Die Möglichkeit mit 4 Tunern ist natürlich sehr ansprechend, damit ich ohne Einschränkungen aufnehmen kann.


    Ehrlich gesagt macht mir aber die 128 mb Flash speicher zu schaffen.
    Ist das eventuell doch zuwenig für OE 2.0 und diverse Plugins wie Skyrecorder und VideoDb?


    Wie schätzt ihr das ein, bzw. gibt es ja User hier die eine DM800 haben und dort alles läuft


    Danke für eure Antworten

  • die 8000 kann hd pip um den speicher brauchst du dir keine Gedanken zu machen, ansonsten kannst du das ganze mit fe oder flodder vervielfachen mit usb,cf...

  • Quote

    Original von nillebor
    die 8000 kann hd pip um den speicher brauchst du dir keine Gedanken zu machen, ansonsten kannst du das ganze mit fe oder flodder vervielfachen mit usb,cf...


    Vervielfachen ist mir klar. Mach ich zur Zeit ja mit meinen 800ern schon...


    Ist aber nicht besonders stabil. Bin mir unsicher, obs nur an der veralteten 800er liegt, oder ob auslagern ansich instabil ist.

  • Wer irgendwann mal LED-stripes an seiner Box betreiben will (atmolight, karatelight, boblight), sollte unbedingt zur DM7020hd greifen.


    Denn die entsprechenden Plugins haben Probleme auf der DM8000 unter OE2.0
    Und Wie lange noch so manches andere Plugin auf OE1.6 angeboten wird, ist fraglich. Neue Plugins (wie die Viedo-DB) werden gar nur unter OE2.0 angeboten. Wuerde ich als Pluginersteller auch machen, denn OE1.6 ist "out".
    Pluginfehler ist es nicht, Und DMM (user ghost) hat im DMM-Forum Aktivitäten dafuer abgelehnt. Also ist leider mit keiner Loesung mehr zu rechnen und damit die Kombination DM8000, LED-Stripes und OE2.0 ausgeschlossen.



    Ansonsten ist die DM8000 ne klasse Kiste, laeuft bei mir seit 2 Jahren mit 4Tunern im dauerbetrieb (24/7), ohne Probleme,
    . Mit nem tollen bunten Display von Buck als Ergänzung. Und nem genialen Atmolight ! (beides läuft natuerlich auch klasse und sogar unter OE2.0 mit ner 7020HD)


    Charly2mal2

    DM8000 mit RGB-Display Skin=infinityHD/image=exp2011-09-06/GP3,DM7020HD, OE2.0 mit karatelight, DM7080HD

    Edited once, last by Charly2mal2 ().