SF1 HD nicht gefunden

  • Hallo!


    Nach einem Sendersuchlauf mit der neuen 7020HD auf Hotbird und Astra werden zuerst ca 2500, dann 2512, dann 2513 Sender angezeigt. Nicht aber die neuen SF HD Sender.


    Wenn ich die Sender auf Hotbird anschaue, dann fällt auf dass die Freqenzen bei 11727/V und 11747/H beginnen. SF1 HD wäre aber bei 10971/H.


    Bedeutet das wohl, dass meine SAT Schüssel nicht gut ausgerichtet ist und deshalb nicht alle Sender findet? Oder was kann es noch für Gründe geben?


    Danke und Gruss
    Chris

  • mach mal einen manuellen suchlauf


    hotbird


    frequenz 10971
    symbolrate 29700
    horizontal
    2/3
    8psk

    mfg


    :499:
    pscem8mp




    Keiner ist so verrückt, dass er nicht einen noch Verrückteren findet der ihn versteht
    Friedrich Nietsche

  • wie sind den deine empfangswerte?

    mfg


    :499:
    pscem8mp




    Keiner ist so verrückt, dass er nicht einen noch Verrückteren findet der ihn versteht
    Friedrich Nietsche

  • astra 11836 - 15,7 dB - 98%
    hotbird 10971 - 0 dB - 0%


    sicher nicht gut.... zwischen schüssel und dreambox habe ich für die verteilung einen WISI DY 86 multiswitch. kann das damit was zu tun haben? andere HD sender funktionieren auch wie ZDF, aber die sind alle von astra.

  • erstaunlich das du alle anderen hotbird sender reinbekommst. :confused_face:

  • Quote

    Original von Dreamer306
    Wie möchtest du denn mit 0 DB einen Sender empfangen ?


    => glaube darin liegt genau sein Problem, das er den Sender nicht empfängt.


    Quote

    Original von savita
    erstaunlich das du alle anderen hotbird sender reinbekommst. :confused_face:


    ==> hotbird 10971 - 0 dB - 0%


    das ist nur der transponder von SF1HD...nicht gesamt Hotbird!!!


    Ich habe aber ein ähnliches Problem mit dem SF HD - Transponder, bei meiner 8000er ca. 12dB (funktioniert 1A), und auf der 800 wenns gut läuft mal 0-6dB, d.h. auf der 800er kaum zu empfangen oder gar nicht. Bin auch ratlos...ist die selbe Senderliste, Ausrichtung kann es auch nicht sein und Kabel/bzw. Dose etc. wurde auch schon ausgeschlossen...


    Das ist auch nicht der einzige Beitrag wo dies diskutiert wird (andere Foren/threads) haben das Thema auch schon teilweise aufgegriffen.

    Warum muß man eigentlich immer soviel an der Dream rumfummeln?
    weil man(n) es kann !!!:hehehe:

    Edited 4 times, last by enzo-uno ().

  • wie soll ich denn hotbird testen mit satfinder? für mich schaut's so aus, als wenn bei hotbird kleiner 11727 nix findet.


    mein alter topfield bekommt SF HD übrigens auch nicht, aber der 5000er topfield kann ja eh kein hd. muss mal morgen den samsung tv testen, ob er die neuen SF HD reinbekommt.

  • Das hört sich aus meiner Sicht danach an, das der LNB hin ist ...

    T90 mit 1°W/5°E/9°E/13°E/16°E/19,2°E/23,5°E/28,5°E

  • Quote

    Original von analog-digital


    Wenn ich die Sender auf Hotbird anschaue, dann fällt auf dass die Freqenzen bei 11727/V und 11747/H beginnen. SF1 HD wäre aber bei 10971/H.


    Danke und Gruss
    Chris


    Ist schon komisch dass auf den Transpondern darunter nix zu empfangen ist, würde vielleicht doch mal nach der Ausrichtung schauen wenn du mit dem Samsung TV auch keinen Erfolg haben solltest.


    Im Prinzip immer nach dem Ausschlussprinzip gehen, kann an der Ausrichtung, LNB, schlechtes/defektes Kabel, F-Stecker nicht richtig verschraubt, Antennendose etc. liegen. Aber wie gesagt, das Thema ist wohl auch in anderen Foren schon aufgegriffen worden dass SF1/2 HD nicht gaaanz so einfach zu empfangen ist.

    Warum muß man eigentlich immer soviel an der Dream rumfummeln?
    weil man(n) es kann !!!:hehehe:

  • um ein defektes lnb auszuschliessen, tausch mal das astra lnb mit dem von hotbird


    hast du den die "normalen" SF sender?
    und wenn ja, mit wieviel db kommen die den rein

    mfg


    :499:
    pscem8mp




    Keiner ist so verrückt, dass er nicht einen noch Verrückteren findet der ihn versteht
    Friedrich Nietsche

  • Quote

    Original von enzo-uno



    Im Prinzip immer nach dem Ausschlussprinzip gehen, kann an der Ausrichtung, LNB, schlechtes/defektes Kabel, F-Stecker nicht richtig verschraubt, Antennendose etc. liegen. Aber wie gesagt, das Thema ist wohl auch in anderen Foren schon aufgegriffen worden dass SF1/2 HD nicht gaaanz so einfach zu empfangen ist.



    bei mir kommt SF HD sogar stärker rein als die "normalen" SF sender

    mfg


    :499:
    pscem8mp




    Keiner ist so verrückt, dass er nicht einen noch Verrückteren findet der ihn versteht
    Friedrich Nietsche

  • so, der samsung tv hat von hotbird kaum was gefunden. dann für sf2 mit satfinder die signalstärke getestet und voila!


    8,3 dB
    51%


    signal ist da, aber schwach. also lnb justieren, oder? schon mal ein riesen dankeschön euch allen für die konstruktive hilfe! morgen geht's in den urlaub... mal sehen, wie weit ich komme.


    nun noch die sat schüssel in der horizontalen besser ausgerichtet und nun habe ich die folgenden werte:


    astra - 15 dB, 93%
    hotbird - 11 dB, 69%


    höher ging's nicht. ist doch besser nun. aber auf der Frequenz von SF HD habe ich keine werte.... 0 - zero.... kann ja nur noch am multischalter oder lnb liegen. fall für den radio elektriker.

  • schliess mal den hotbird direkt (ohne den multischalter)an den receiver an

    mfg


    :499:
    pscem8mp




    Keiner ist so verrückt, dass er nicht einen noch Verrückteren findet der ihn versteht
    Friedrich Nietsche

  • wegen aufwand erst nach dem urlaub. aber danke für den tip. klar, weiter ausschliessen. ich werde später berichten.

  • Ich habe, diese probleme gehabt, die sache ist sehr einfach, bei manuelle suche, system DVB-S2, und in modulation von default einstellung QPSK wechselt zum 8PSK.

  • hi,
    ich habe das selbe problem mit meinem Topfield Reciver. Singnal Pegel ist i.o. aber der Pegel "Qualität" sinkt sinkt beim eintellen der Frequenz 10971 gleich auf 0%. um den Topf als Fehlerquelle aus zuschliessen hab ich das ganze auch mit einem Humax Reciver probiert. --> selbes Bild. Ich geh jetz mal davon aus, das das Problem irgendwo zwischen meiner TV Dose
    und dem LNB liegt..