DreamPlex 2.1.0 - Plex Client for E2 (Update: 17.03.2015)

    • Official Post
    Quote

    Original von Jogi29
    dann baue doch bitte ein eigenes Klo :winking_face:


    Mir reicht eines.

  • Hauptsache gut geschissen :scheisse: @OffTopic :393:

    Wenn zwei Philosophen zusammentreffen, ist es am vernünftigsten, wenn sie zueinander bloß 'Guten Morgen' sagen

  • Hi zusammen,


    was für einen SKin benutzt Ihr eigentlich für DreamPlex?
    Und habt Ihr rausgefunden warum Remote Control nicht mehr geht?


    Ich würde auch gerne am Handy auswählen und dann an der Box schauen.

  • Hallo,


    weiß jemand wie man die WakeOnLan Funktion in DreamPlex "verkürzen" kann?


    Mir dauern die 60 Sekunden die der Spinner dreht einfach zu lange, mein Rechner ist in 3 Sekunden über WakeOnLan aus dem Ruhezustand aufgeweckt und voll da, deshalb möchte ich die Spinner Zeit verkürzen.


    Wie jemand wo man das konfigurieren kann, ober habe ich es übersehen?


    MFG
    Joey

    Wenn zwei Philosophen zusammentreffen, ist es am vernünftigsten, wenn sie zueinander bloß 'Guten Morgen' sagen

  • golf16v



    Ich benutze den Standard Skin, somit weiß ich wenigstens das der Skin keinen Greenscreen verursacht, generell laufen einige Dremplex Skins nicht mehr mit der aktuellen Version 2.1.3


    .......

    Wenn zwei Philosophen zusammentreffen, ist es am vernünftigsten, wenn sie zueinander bloß 'Guten Morgen' sagen

  • @all,


    mal eine generelle Frage, hat niemand mehr Interesse dieses geniale PlugIn weiter zu entwickeln.


    Einen Plex Client auf der Dreambox finde ich schon extrem genial.


    MFG
    Joey

    Wenn zwei Philosophen zusammentreffen, ist es am vernünftigsten, wenn sie zueinander bloß 'Guten Morgen' sagen

  • mmmmh, das glaube ich gerne.


    Was ich nur nicht verstehe warum es gerade DreamPlex trifft.


    Heutzutage haben doch sehr viel Nutzer ein NAS bzw. haben auf dem Pc einen PlexServer laufen und streamen auf das heimische TV.


    Hier wäre doch der Plex Client für die Dream eine enorme Unterstützung für alle Dreamler.


    Ich persönliche finde die Apps ( unter anderem auch die PLEX APP) welche in den Smart TV's integriert sind einfach zu träge.


    Hier muss man dann schon einen extrem teuren TV aus der Oberklasse besitzen damit die Apps auch halbwegs s flüssig auf dem TV laufen.


    Auf den günstigeren TV's hakt ja alles ohne Ende, hier ist die Dreambox doch klar im Vorteil.


    GREETZ
    Joey

    Wenn zwei Philosophen zusammentreffen, ist es am vernünftigsten, wenn sie zueinander bloß 'Guten Morgen' sagen

    Edited once, last by Joey73 ().

  • Hallo cmikula,


    Plex ist einfach ein geniale Medienserver, auf dem von PCs, Macs, Tablets, iPads etc. aus zugegriffen werden kann. Immer mit einer sehr ansprechenden Oberfläche.
    Der Server selbst läuft auch auf nahezu allen Betriebssystemen und führenden NAS wie Synology und Qnap.
    Bis zum OE2.2 kann die Dreambox mittels Dreamplex auch sehr elegant auf einen Plex-Server zugreifen.


    Ich stimme Joey73 100% zu; auf eine superschnelle Dreambox gehört einfach ein Plex-Client.


    VG, rako123

    Viele Grüße, rako123


    Box 1: 920UHD, DreamOS + GP4.x
    Box 2: 900UHD, Merlin
    Box 3: One, DreamOS + GP4.x

  • Man kann die Spinner Zeit, also die WakeOnLan Zeit tatsächlich in den Einstellungen ändern, hatte es tatsächlich nur übersehen.


    Default ist 60 Sec. ich habe mal auf 10 Sec. reduziert, perfect :sonne: :party:



    Greetz
    Joey

    Wenn zwei Philosophen zusammentreffen, ist es am vernünftigsten, wenn sie zueinander bloß 'Guten Morgen' sagen

  • Also ich finde auch dass ein Plex Client auf der Dream Sinn macht.
    So habe ich eine Box am TV mit der ich Fernsehen und Filme streamen kann.


    Ich hab ehrlich gesagt keine Lust ständig umzuschalten und dann über FireTV Plex zu schauen und den rest am Receiver.


    Kann mir jemand sagen ob Remote Control noch irgendwie funktioniert? Denn das wäre dann genial.


    Was für Euch vielleicht auch interessant ist:
    Mit der DS Video APP und DreamDroid auf dem Handy, kann man Filme direkt auswählen und an den TV schicken. Sowas suche ich für Plex.

  • Quote

    Original von cmikula
    Und wozu braucht eine Dreambox einen Plex Client?
    Macht doch null Sinn - oder kann mir das jemand so erklären, dass ich das auch verstehe :winking_face:


    So lange du nur Dreamboxen verwendest kommst du mit VideoDB oder ähnlichen ohne Probleme zurecht.


    Sobald aber mehr Geräte im Einsatz sind (Dreambox, SmartTV, Tablet, Laptop, PC, FireTV, Androidboxen und sonstige TV Receiver) spielt Plex seine Stärken aus. Plex läuft auf fast allen Systemen.


    Dank Plex muß man seine Filme-, Musik- und Fotossammlung nur einmal erstellen und Pflegen.


    Es würde aber auch schon reichen wenn man die Datenbank von Plex in VideoDB einlesen und updaten könnte.

  • Quote

    So lange du nur Dreamboxen verwendest kommst du mit VideoDB oder ähnlichen ohne Probleme zurecht.


    Kann man das VideoDB so konfigurieren dass er auf die Filme auf dem NAS zugreifen kann?


    Quasi gleiche Quelle wie Plex nutzt?

  • Klar kann man VideoDB so konfigurieren das es die Filme auf dem NAS abspielt.
    Hast du dein NAS auf der Dreambox gemounted?

  • Quote

    Hast du dein NAS auf der Dreambox gemounted?


    Bisher nicht, aber würde ich dann machen. So könnte ich an der Dream das VideoDB nutzen und mit anderen Clients weiterhin Plex.


    Wie mounte ich die NAS am besten für die Box?

  • Aber auf OpenATV läuft DreamPlex doch angeblich noch oder nicht?

    so long
    m0rphU



    :aufsmaul: Kein Support per PN! :aufsmaul: