(gelöst) Großes problem mit Picons

  • Picons und sogar Oled picons werden nicht mehr angezeigt.
    Am oled display nur das Graue Dream Logo zu sehn und im skin sehe ich nur das deafult picon.
    Benutze das neuste iCVS ( enigma2) Bitte um hilfe

  • Das mim Update werd ich morgen gleich mal probieren.


    Aber die oled Picon habe ich richtig eingestezt unter media /usb/picon_oled, davor hatte ich damit auch keine probleme erst nach einem Update habe sogar iCVS nochmal neu drauf drauf gespielt aber nichts zu machen, weis einfach nicht mehr weiter wo das Problemes ist nur das graue DMM logo zu sehen ?

  • Das deutet darauf hin, dass Dein Pfad zu den Picons nicht richtig ist. Nutzt Du GP3? Wenn ja, dann schau mal unter BP-Einstellungen-Allgemein, ob Deine Picons im dort angegebenen Verzeichnis liegen.


    cu
    LN

    Kein Support per Mail oder PN

  • Ja benutze GP3


    Der Pfad zum picon ordner ist richt eingestellt unter einstellungen/allgemein, auch daran zu erkennen da er den deafult-picon anzeigt, aber leider auch nur diesen picon und nicht die der Kanäle obwohl sie mit drinne sind keine ahnung was da los ist ?


    Und weggen den Oled Picons da kann man ja leider nicht den pfad über GP3 Einstellungen aussuchen von daher hab ich sie vorerst in den angegebenen ordner rein über den PC media/usb. Aber nur graues Dmm Logo zu sehen

  • Dann ist deine usb vieleicht nicht richtig gelabelt/gemountet worden.


    Wenn du über dem BluePanel oled picon lädst, werden dieses in ausgewählte picon ordner installiert, mit ein link zur media/xxx/picon_oled. So werden diese auch passend mit alle andere picon am dem auswahl pfad eingefügt.


    E2 Box: TWO ~ ONE ~ DM8000 ~ DM7080 ~ DM7020HD~ DM9x0 ~ DM820 ~ DM800(SE(v2))~ DM52x ~ DM500HD(v2)~ DM7025(+)
    E1 Box: DM7020 ~ DM7000 ~ DM 5620 ~ DM600 ~ DM500+ ~ DM500 ~ TRIAX 272-S
    Image: OE2.5/OE2.6 Unst./GP4.1 ~ OE2.5 Unst./GP3.3 ~ OE2.2 Unst./GP3.3 ~ OE2.0 Exp./GP3.2 ~ iCVS/GP3 ~ Gemini 4.70
    Sonstiges: DM Tastatur ~ Box: DM100 ~ Router: Fritz!Box 7590 ~ Wlan Stick: Dream Multimedia ~ Server: ALIX.3D3 ~ BananaPI
    Satelliten: WaveFrontier T90
    23,5°E | 19,2°E | 16.0°E | 13,0°E | 10,0°E | 9,0°E | 7,0°E | 4,9°E | 3.0°E | 1.9°E | 0,8°W | 4,0°W | 5,0°W | 8,0°W | 12,5°W | 15,0°W | 22,0°W | 24,5°W | 30.0°W


    Hilfe gesucht ? schau mal ins Gemini Project WIKI, auch unsere Video Tutorial sind für den Einstieg sehr empfehlenswert

  • Doch mein USB Stick ist richtig gemountet und der weg dorthin auch richtig, hab nähmlich in diesem ordner einen deafult_picon drinne der ja von dort ausgelesen wird und mir im skin angezeigt wird bei jedem Kanal.


    Ich lade meine picons nicht über den BluePanel hab se normal ausm Inet.


    Wir können uns den Usb Stick auch weg denken, habe das ganze auch schon ohne usb stick probiert und jeweils zwei Picons auf den flash speicher direkt drauf gezogen zum testen, zwei oled picons (Pro7 und Pro7HD) in media/usb/picon_oled laut (skin.xml) ist das ja richtig und zwei skin picons (N24 und N24HD) in /usr/share/enigma2/picon, den pfad in einstellungen-allgemein geändert (/usr/share/enigma2/picon) aber tut sich nichts.


    Alle vier Picon's haben ihren richtigen code um dem Kanal zugeordnet werden zu können zumindestens war das mal so, bis zum Update.


    Frage - kann es sein das sich die Kanal Frequenzen geändert haben und somit die Picons einen neuen code bzw nummer zugeschrieben bekommen haben, so das alle picons nicht mehr zugeordnet werden können ? ? ?

  • hat sich erledigt, es lag an Total Commander hab alles jetzt mit DCC rüber und es funkt wieder, (endlich :hurra: ) nach zwei wochen forschung endlich zur ursache gekommen troz all dem danke ;) ;)