externes Farbdisplay an allen Boxen mit USB: Samsung SPF72H/75H/83H/87H/85/105P/107H/700-T

  • Quote

    Original von mamba0815
    Habe grad nen "Samsung 1000W" in Händen. Geil. Sieht aus wie ein iPAD. Nach dem Einstecken geht er direkt in den Massenspeichermodus:

    Code
    Bus=02 Lev=01 Prnt=01 Port=00 Cnt=01 Dev#= 2 Spd=480 MxCh= 0
    D: Ver= 2.00 Cls=00(>ifc ) Sub=00 Prot=00 MxPS=64 #Cfgs= 1
    P: Vendor=04e8 ProdID=204d Rev= 1.00
    S: Manufacturer=SKYMEDI Corporation
    S: Product=Mass Storage Device
    S: SerialNumber=0000000001
    C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=c0 MxPwr= 90mA
    I:* If#= 0 Alt= 0 #EPs= 2 Cls=08(stor.) Sub=06 Prot=50 Driver=usb-storage
    E: Ad=81(I) Atr=02(Bulk) MxPS= 512 Ivl=0ms
    E: Ad=02(O) Atr=02(Bulk) MxPS= 512 Ivl=0ms

    UVP lt. Samsung 159.- EUR.


    Mamba


    Hi,


    Das ist aber ganz schön teuer.
    Das bekommt man preiswerter hin.


    Gruß Buck

  • Ich hoffe doch! :D


    FYI all:


    Das 1000W hat Stereo-Sound drin und es basiert auf Linux! Die haben extra nen GNU-Lizenz-Version drin. Schmunzel.

    checking for long long... yes
    checking for long double... yes
    +++ Divide By Cucumber Error. Stopping. +++

  • Hallo mamba0815,


    besteht die möglichkeit den bilderramen von Rollei ( Pictureline 3104 ) Link irgendwie mit ein zu binden ? es gibt auf der seite auch ein update für die Firmenware


    ps. leider kann ich nicht direkt auf die Seite verlinkten


    gruss


    thor

  • Hi,
    gesucht: Automatischer Ein & Massenspeichermodus
    habe heute mal mein 87H geöffnet. Es läßt sich überraschend einfach öffnen. Nix mit Fingernagel, Messer oder... Man mus es nur am Rand (lange Seite) versuchen zu "brechen". Der Rahmen geht dabei ganz leicht ab. Die Leiterplatte ist mit nur 4 normalen Schrauben fixiert. Hier mal 2 Bilder, als Anregung, in der Hoffnung, das Jemand mit ein wenig Elektronik-Erfahrung sich dem Thema annimmt. Die Tasten-Kontakte sind sehr gut zugänglich. Man bräuchte ein Power-Tasten-Transistor bei USB-Spannungsanlegen und ein Enter-Transistor der einfachen ein paar Sekunden geschlossen bleibt, die Zeit ist sogar egal, man könnte den Taster auch dauerhaft kurzschließen. Dann kann man das LCD nur nicht mehr bedienen.
    Freiwillige vor :D
    Jörg

  • Ich hab mir jetzt das Samsung SPF-107H zugelegt...


    libusb-1.0.so.0 & libusb-0.1.so.4 sind installiert.
    Habe den Rahmen im Massenspeichermodus an der Dream hängen, aber irgendwie schaltet das Samsung nicht um.


    Plugin ist die aktuelle Version: enigma2-plugin-extensions-lcd4linux_1.0- r1_mipsel.ipk


    Erkannt wird das Gerät auch von der 8000er


    Jemand eine Idee warum kein Bild von der Dreambox kommt?



    OK, hat sich erledigt, hab ein Firmwarupdate gemacht, jetzt geht es :unglaublich:

    Warum muß man eigentlich immer soviel an der Dream rumfummeln?
    weil man(n) es kann !!!:hehehe:

    Edited 2 times, last by enzo-uno ().

  • Von welcher auf welche Version hast du denn geupdatet?

    checking for long long... yes
    checking for long double... yes
    +++ Divide By Cucumber Error. Stopping. +++

  • Gute frage, glaube die 1005...hab die aktuelle FW von der Samsung Seite runtergeladen, die Version 1.008 ist jetzt drauf.

    Warum muß man eigentlich immer soviel an der Dream rumfummeln?
    weil man(n) es kann !!!:hehehe:

  • OK. Gut zu wissen.

    checking for long long... yes
    checking for long double... yes
    +++ Divide By Cucumber Error. Stopping. +++

  • Quote

    Original von mamba0815
    OK. Gut zu wissen.


    ...find ich jetzt auch :) looool

    Warum muß man eigentlich immer soviel an der Dream rumfummeln?
    weil man(n) es kann !!!:hehehe:


  • Hast LCD Typ auch eingestellt in LCD 4 Linux?

  • ich muss auch mal danke sagen , mein 87h läuft auch prima an der DM800se

  • Quote

    Original von figo01


    Hast LCD Typ auch eingestellt in LCD 4 Linux?


    Hab ich doch geschrieben, war alles richtig, nur nicht die Firmware vom Display!

    Warum muß man eigentlich immer soviel an der Dream rumfummeln?
    weil man(n) es kann !!!:hehehe:

  • Hallo LCD Freaks,


    ich will jetzt nicht das hier eine Massenhysterie ausbricht und jeder sein Sammy verkauft.
    Das Sammy eignet.sich jederzeit für lcd4linux und als normaler dpf.
    Außerdem steht noch aus ob sich mit Lieferbarkeit in kürze was auftut.



    Alle Aussagen bzgl. der Aufgabe des dpf Geschäft beruhen auf Ausendienstmitarbeiter von Samsung.Ich habe im Internet auch von Seiten Samsung keine offizielle Aussage gelesen.
    Vielleicht produzieren Sie auch nur und vor der Hauptsaison.....

    Thx Cosmicbase Ich bin doch nicht blöd, ich tuh nur soo

    Edited once, last by Cosmicbase ().

  • Quote

    Original von hengst041
    funzen vielleicht alle usb monitore?
    so wie etwas das z.b http://www.amazon.de/Somikon-T…TF8&qid=1327523848&sr=1-1


    Ja sollte gehen, ist ja auch mini Monitor Modus...
    Alles USB Monitore die unter Windows als 2. Monitor laufen,
    haben unter Linux gleiche Chancen.
    Ist nur noch Sache von Treiber und Plugin.

    Thx Cosmicbase Ich bin doch nicht blöd, ich tuh nur soo

  • Quote

    Original von buck-die-stubenfliege
    Hi,


    Was ist denn das hier für eine Posterrei?
    Das kann man ja nicht anschauen!


    Gruß Buck


    Von wem sprichst du????


    Von mir???


    Wenn ja, dann muss ich dir sagen, das jeder seine Interessen Vertritt !!!!


    Ich finde das schön, wenn du viel in dein Projekt steckst...


    Aber es muss sich auch keiner am Forum finanziell noch geistig bereichern...


    An deiner deiner Laune könnte man meinen, das du Angst um dein Geschäft hast und nur neidisch auf Vorschläge oder auf Erfolge anderer reagierst.


    :aufsmaul:

    Thx Cosmicbase Ich bin doch nicht blöd, ich tuh nur soo

    Edited 3 times, last by Cosmicbase ().

  • Quote

    Original von Cosmicbase
    .


    An deiner deiner Laune könnte man meinen, das du Angst um dein Geschäft hast und nur neidisch auf Vorschläge oder auf erfolge anderer reagierst.


    :aufsmaul:



    Ja, ich gebe zu auch schon derartige Gedanken gehegt zu haben. Bisher kam in diesem Thread von Buck nicht wirklich was konstruktives.
    Aber evtl. ist es ihm ja in seinem voll kommerziellen Thread etwas zu ruhig geworden, und da möchte er vielleicht hier im extrem gut besuchtem Low-cost Thread indirekt ein wenig für sein Projekt werben ;-)


    just my 2 cents..... :gutenmorgen:

  • Ich mussss es jetzt nochmals ganz klar sagen....


    Ich finde das Joergm6 und mamba0815 Projekt deswegen so gut, weil:


    Ich kann den Photoframe jederzeit mitnehmen mit Film und Photos und nicht nur für die Dream nutzen sondern auch mal bei NICHTMEHRGEFALLEN
    einfach ins Regal stellen.


    Und Samsung ist immer noch der 1. und Einzigste Photoframe Hersteller der nur für sich produziert und keine OEM Geschäfte macht.

    Thx Cosmicbase Ich bin doch nicht blöd, ich tuh nur soo

  • Hallo,
    da ihr alle so schön faul seid ;) habe ich mal angefangen. Handycracker2k2 hat bestimmt ne Idee wie es besser geht.
    Es geht um das automatische Massenspeichermodus einschalten, beim Anschluss des LCD SPF-87H. Ich habe erstmal nur den Powerschalter automatisiert, die Entertaste ist fest kurzgeschlossen. Dadurch lässt sich das LCD nicht mehr bedienen, mir aber egal. Evtl. baut man hier auch noch eine Verzögerungsschaltung, die aber mindestens 10s den Schalter schließen muss.
    Ich habe an Bauelemente nur verwendet:
    1x BC337 Transistor (flache Seite oben)
    1x 1,2kOhm Widerstand
    1x 22µF Elko (+ an blauem Kabel)
    bisschen Draht für 5V vom USB.
    Auf den Fotos ist das Zusammenlöten zu erkennen. Ok, ist nicht sehr professionell, fix fix gebastelt, weil ja Keiner will. Ich will nix hören von "wie sieht denn das aus".
    So nun dürft ihr Verbesserungen basteln :D .
    Gruß Jörg


    Edit: Mist: :rolleyes: Habe gerade festgestellt, das beim Booten der Box das LCD an geht, dann schaltet die Box aber nochmal den USB-Port ab. Das ist so kurz, daß die Schaltung nicht reicht, um erneut den Schalter zu schließen.
    Bei einem Reboot geht es, bei einem Herunterfahren und Einschalten nicht. Ich muss das mal beobachten.
    Das ganze probiert an einer 8k, andere Boxen mögen damit kein Problem erzeugen.


    Update:
    Jetzt ist das LCD schon viele Tage hintereinander immer eingeschaltet worden (Morgens Boxstart). Ich würde also sagen, die Schaltung funktioniert erstmal relativ gut.


    Edit:


    Version 2 mit C-Control-Micro(PCB)
    Auch wenn die Lösung sehr teuer ist, habe ich das mal umgesetzt. Ein paar wenige Zeilen Basic++-Code....., dieses erlaubt nun, das das LCD auch weiterhin über alle Tasten bedient werden kann.
    Es sind nur 2 Datenleitungen für Power und Enter und Stromversorgung (5V/Masse) notwendig. Unter dem Schrumpfschlauch rechts liegt noch Pin3 auf einem 4,7k Widerstand an + für den Autostart. Der große Schrumpf fängt nur alle überflüssigen Drähte auf.
    Die Schaltung hat jetzt über viele Wochen/Monate problemlos funktioniert.
    (interessanter Link zur C-Control-Micro http://www.b-kainka.de/ccmicro.htm)


    Jörg