IR Verlängerung

  • Hi,


    ich benutze diesen HDMI-Verteiler. Er ist sogar 3D-tauglich.
    sHoa66: genau das Set habe ich.


    Wie gesagt, die Lösung ist sehr einfach und dazu günstig. So weit ich weiß, wird der CEC-Kanal des HDMI-Kabels für die Übertragung des IR-Signals genutzt. Eine gleichzeitige Nutzung von CEC ist also wohl nicht möglich, wobei die meisten Nutzer CEC eh nicht benötigen.


    Gruß mat185

    Dreambox DM800 HD
    Dreambox DM8000 HD

    Edited once, last by mat185 ().

  • Cool Sache! Aber wollte nicht buck-die-stubenfliege das in sein Externes Display einbauen?


    mat185 für was benötigst du den extra Verteiler? Der hat doch mit der IR Übertragung nix zu tun oder?

  • Hi,


    den HDMI-Verteiler brauche ich zur Verteilung des HDMI-Signals der DM8000 auf 2 Fernseher (einer steht im Wohnzimmer, einer steht im Schlafzimmer und ist mit deinem 10m HDMI-Kabel verbunden).


    Gruß mat185

    Dreambox DM800 HD
    Dreambox DM8000 HD

    Edited once, last by mat185 ().

  • Quote

    Original von mat185
    Hi,


    den HDMI-Verteiler brauche ich zur Verteilung des HDMI-Signals der DM8000 auf 2 Fernseher (einer steht im Wohnzimmer, einer steht im Schlafzimmer und ist mit deinem 10m HDMI-Kabel verbunden).


    Gruß mat185


    Hi,


    Funktioniert das Lange HDMI Kabel Fehlerfrei auch mit Full HD?


    Gruß Buck

  • Ja, sollte funktionieren, ich habe beim Kabel nur darauf geachtet, dass es die neueste HDMI-Revision unterstützt.

    Dreambox DM800 HD
    Dreambox DM8000 HD

  • 10m HDMI Kabel laufen auch bei mir vollkommen problemlos (auch FullHD).


    Mit einem HDMI Switch von Pearl funktioniert sogar die "gleichzeitige" Wiedergabe von FullHD auf unserem LED TV und dem Beamer, selbst bei der BluRay Wiedergabe von der Playstation (trotz HDCP). Das hatte ich gar nicht erwartet (wegen HDCP).


    Aber mal was zum eigentlichen Thema:


    Wenn man ein Android Phone oder PAD hat, benötigt man keine IR Verlängerungskrücken. Denn dann kann man mit einigen Apps auch per Android Gerät über WLAN jede Enigma2 Box im Heimnetz fernsteuern, umschalten, streamen, programmieren ...


    Das funktioniert sehr komfortabel und zuverlässig.


    Gruß
    Strichi

    Seit 20.12.2010 ohne VISA, ohne PayPal, ohne eBay und ohne Amazon ...
    Ich verzichte auf diese bekennenden Gegner unserer Rechtsstaatlichkeit !

    Edited once, last by strichi ().

  • zuverlässig, ja - komfortabel, nein


    Habe das App DreamOn auf meinem iPhone am laufen. Ist auf jedenfall eine Alternative und funktioniert auch einwandfrei, ...aber komfortabel ist anders...


    Da ist mir eine "echte" Fernbedienung mit echten Tasten dann doch viel lieber.

  • Quote

    Original von Mr.Pooky
    Mein 15m Kabel funktioniert einwandfrei


    Hi,


    mein Kumpel hatte auch 15 Meter zu liegen.
    Aber bei FullHD funktionierte das nicht richtig.
    Wir mussten dann noch einen Verstärker dazwischischen schalten, und dann funktionierte das wunderbar.


    Sieht man mal was es für Unterschiede gibt.


    Gruß Buck

  • Ich hab bei mir sogar 20M liegen.
    Allerdings vom PC zum TV.
    Lief soweit ohne Störungen. Nur als ich auch 3D vom PC aufm TV haben wollte, brauchte ich nen Verstärker.

  • Ich hab einen aus dem Elektroladen um die Ecke, Sender und Empfänger sind Kabelgebunden, Stromversorgung läuft über Usb.
    Preis lag bei 18euro

  • Konnte den Cablesson HDMI IR Inline Cable Extender inzwischen testen. Leider musste ich jedoch feststellen, dass das Set mit der schwarzen Dreambox Fernbedienung sehr träge reagiert. Aber es funktioniert! Man muss die Tasten länger/fester drücken bis das Signal ankommt.


    Vielleicht liegt es an meinem 15 Meter langen HDMI Kabel...


    Werde es die nächsten Tage einmal mit einem kürzeren HDMI Kabel testen.


    mat185
    Hattest Du ähnliche Symptome oder funktioniert es bei Dir einwandfrei?

  • Hi,


    ich konnte das Symptom nicht feststellen. Hast Du aufgepasst, dass die Signale nicht doppelt von der Dreambox empfangen werden (über FB direkt und über IR-Sender)? Dann gibt es bei mir Probleme.
    Ich habe z.Zt. bei meinem 2. Fernseher im Schlafzimmer keinen HDMI-Eingang, er ist per Scart-Kabel verbunden. Dennoch habe ich das HDMI-Kabel mit dem IR-Empfänger schon mal ins Schlafzimmer verlegt. Die IR-Übertragung funktioniert auch ohne Anschluss am Fernseher.


    Gruß mat185

    Dreambox DM800 HD
    Dreambox DM8000 HD

    Edited once, last by mat185 ().

  • Hallo Leute,


    ich mir das Paket von SEWELL geholt.


    http://sewelldirect.com/IR-Injector-Kit-For-HDMI.asp


    In welcher Entfernung habt ihr den Transmitter zur DreamBox aufgestellt?
    Mit der DMM FB klappt es nur bedingt. Ich nutze eine Harmony FB und damit gehts so gut wie garnicht...


    Fande die Idee echt geil aber so total unbrauchbar... Nutzt ihr alle die original DMM FB?


    ärgert mich grad...

  • Hi,


    bei mir liegt das Kabel mit dem IR-Sender direkt unter der Dreambox (neben dem Standfuß), der IR-Sender liegt ein wenig vor der Front der Dreambox. Habe keine Probleme mit der Original-FB festgestellt, evtl. muss ich das aber noch mal genauer testen. Kleiner Tipp am Rande (wie schon geschrieben): Es sollte sichergestellt sein, dass das IR-Signal nicht 2x zur Dreambox gesendet wird...


    Gruß mat185

    Dreambox DM800 HD
    Dreambox DM8000 HD

  • Ich bin mir ziemlich sicher, dass das Set von SEWELL das gleiche ist wie meins von Cablesson.


    Den IR-Sender [TX] habe ich ca. 5cm überhalb des IR-Empfängers der Dreambox befestigt. Kabel nach unten! ...keine Ahnung ob dies eine Rolle spielt... Die Dreambox steht etwas weiter hinten.


    Den IR-Empfänger [RX] habe ich im Schlafzimmer eine Etage höher an einem 15m langen HDMI-Kabel direkt am TV-Gerät befestigt. Das IR-Signal kommt also nur einmal bei der Dreambox an.


    Wie bereits erwähnt reagiert die Original-FB sehr träge, ebenso die Harmony One, aber ich kann die Dreambox vom Bett aus bedienen. Im Gegensatz zum Marmitek GigaControl 450, das leider überhaupt nicht funktioniert hat.

  • Hi,


    heute hatte ich mal etwas mehr Zeit zum Testen des Cablesson-Sets:
    Der DVI-Ausgang meiner DM8000 ist mit einem DVI-HDMI-Kabel mit dem Splitter verbunden. An diesen ist zum einen ein LED-TV angeschlossen (Kabellänge ca. 1m), zum anderen habe ich ein anderes HDMI-Kabel (Länge 10m) ins Schlafzimmer gelegt. Den IR-Empfänger habe ich unten am Rand des Fernsehers mit Klebeband befestigt. Den IR-Sender habe ich etwas vor der Front der Dreambox neben dem IR-Sensor fixiert (s. Fotos).
    Ergebnis:
    - Die originale Fernbedienung der DM8000 funktioniert, aber etwas träge und die Tastenwiederholung hakt manchmal, und man muss recht genau zielen.
    - Dann hab ich dasselbe noch mal mit der "Luxus"-Fernbedienung getestet, und siehe da - die Box reagiert einwandfrei (und damit meine ich einwandfrei), es werden keine Befehle verschluckt, jeder Befehl wird ohne merkliche Verzögerung ausgeführt. Das Set funktioniert also einwandfrei!
    => Ich nehme an, es liegt an der Frequenz bzw. Wellenlänge, mit der die jeweilige FB sendet.


    Gruß mat185

    Files

    • IMG_0468.jpg

      (2.08 MB, downloaded 684 times, last: )
    • IMG_0471.jpg

      (2.11 MB, downloaded 764 times, last: )

    Dreambox DM800 HD
    Dreambox DM8000 HD