Dreambox 8000 zu leise...

  • hab das problem, das alle Geräte die ich an meinem TV habe mit der selben lautstärke zurecht kommen nur bei der dream muss ich immer doppelt so laut schalten.. kann man das irgendwie verändern?

  • ja klar aber es reicht nicht... will halt meinen tv fest auf einen wert lassen und nicht immer die tv lautstärke ändern kann leider zb die ps3 nicht leiser machen um einen sinnvollen gemeinsamen nenner zu finden

  • hmmm...


    bei mir wird der tv unertraeglich laut, wenn ich die dream auf volle lautstaerke stelle.

  • Ja,8000 ist zu leise.800 und 500hd OK.

    DM 7080+2Tb., DM8000 (4 HD Tuner +4Tb.),DM 800se. Toroidal T90 - 23°,19°,16°,13°,9°,5°,1°w

    Edited once, last by lau ().

  • ich versteh das prob nicht


    du stellst den tv auf einen festen wert, und jedes angeschlossene gerät dann entweder lauter o. leiser :rolleyes:

    gruß Friday :499:


    >>> FixBootVolume <<<


    «Nimm Friday, der macht´s auch mit der Nachbarin.» :D

  • Quote

    Original von friday13
    ich versteh das prob nicht


    du stellst den tv auf einen festen wert, und jedes angeschlossene gerät dann entweder lauter o. leiser :rolleyes:


    jo... aber die ps3 kann ich nicht verändern also muss ich mich an die orientieren... dann ist die dream aber zu leise, hatte mit meiner vu+ duo das selbe problem nur nicht ganz so extrem

  • Oder einen AV-Receiver verwenden.


    ironmaiden

    Dreambox 920 FBC Tuner GP4 Dream OS Experimental
    Panasonic UB-9004
    Onkyo TX-NR 676
    Harmony One, Fritzbox 7490
    Sky Q Receiver nur für Sky
    Musik:Iron Maiden,Jethro Tull, Yes, Genesis,Rush

  • 8000,800 und 500HD (alle 3 mit max.lautstärke ) gleichzeitig auf TV ,8000 ist leise 15-20%.

    DM 7080+2Tb., DM8000 (4 HD Tuner +4Tb.),DM 800se. Toroidal T90 - 23°,19°,16°,13°,9°,5°,1°w

  • Das problem ist man muss den Fernseher ziemlich auf drehen um normale Lautstärke zu hören, dream ist natürlich auch auf voll.
    Wenn man jetzt eine andere Eingangsquelle wählt zum bsp: interner tuner dann ist der Fernseher viel zu laut.
    mFG
    Sebe

  • du gehst doch mit hdmi aufn fernseher ? ... hast downmix deaktiviert?


    mit AC3 hab ich das problem normal nicht ... und dann halt die normale lautstärke (mpg filme) auf max lautstärke.... (dann musst nur "bischen" nachregeln) ... also bei mir klappt das ... aber lautstärkereglung ist dann nur über TV nicht über dreambox...


    gruss axxel

    Files

    • screenshot.jpg

      (14.34 kB, downloaded 285 times, last: )

    "i have a dream ... a perfect working box"

    Edited once, last by axxel386 ().

  • Den Fernseher mit HDMI verbunden.
    Ob ich jetzt downmix deaktiviere oder aktiviere das ändert nichts an der Lautstärke.
    Und man kann drotzdem auch mit der dreambox die Lautstärke regeln.
    MFG
    Sebe

    Edited once, last by sebe ().

  • Da wiederspreche ich Dir aber. Wenn Du eine Sendungin AC3 schaust und der Downmix abgeschalten ist, dann werden die Audiosignale 1:1 an Deinen TV übertragen und dann kannst du an der Dream so viel laut uns leise machen wie du willst, das änder rein gar nichts.
    Du solltest Dir mal eine Sendung mit mehr als Stereo Ton und ausgeschaltetem Downmix anschauen und dann noch mal testen.

  • Mit AC3 hast du recht, da passt es.
    Möchte aber nicht downmix abschalten weil dann muss ich ja noch viel mehr an der Lautstärke herumdrehen.
    AC3 laut dann umschalten dieser Sender hat dann kein AC3 dann lautstärke wieder hochdrehen beim nächsten Sender dann wieder zu laut weil AC3 ....etc..
    Dann lieber alle Sender zu leise.
    MFG
    Sebe

    Edited once, last by sebe ().

  • Mach mal den downmix auf nein und den AC3 standartmäßig auf ja, da brauchst Du nicht ewig an der Lautstärke rumdrehen. Probiere es einfach mal!

    DM820HD mit 2,5" 1 TB HD