Cyberlink Media Center Fernbedienung (via IR-USB)

  • Hallo zusammen,
    da mich das miese Verhalten meiner original DMM-Fernbedienung bei meiner 8000er gestört hat, habe ich mal einen Versuch mit einem externen IR-USB-Empfänger ausprobiert (Cyberlink Media Center Remote, Bild im Anhang).
    Zunächst dachte ich das man LIRC dafür benötigt, aber das Ding läuft auch ohne.
    Es funktionieren allerdings nur die Grundsätzlichen Tasten (OK, rauf, runter links, rechts...).
    Frage 1: Wieso funktioniert das auf Anhieb?
    Dazu als Info:


    Frage 2: Ich möchte den externen USB-Empfänger mit einer Logitech Harmony nutzen. Kann ich mit einer Logitech Harmony mittels Cyberlink-IR-Protokoll (das ist auf jedenfall anders als das der Dream Remote) alle Dreambox-Fernbedienungstasten emulieren?

  • Das Gerät wird vermutlich als normales USB HID Gerät erkannt und kann somit die Grundlegenden Dinge wie rauf/runter/rechts/links weils vermutlich als Tastatur Device arbeitet.


    Für richtigen vollen Support wirste vermutlich schon LIRC brauchen ... für 2te frage sicher auch LIRC benötigt ...

  • Danke. Das mit den Grundlegenden Dingen macht Sinn.
    Jetzt versuche ich gerade den lircd zum laufen zu bringen. Aber /dev/lirc0 wird nicht erstellt :(

    Code
    root@dm8000:~# uname -r
    2.6.18-7.4-dm8000
    root@dm8000:~# modprobe lirc_dev
    root@dm8000:~# tail -f /var/log/messages
    Jan 12 19:07:25 dm8000 user.info kernel: [ 2399.774000] lirc_dev: IR Remote Control driver registered, major 61
    root@dm8000:~# ls -l /dev/lirc*
    srw-rw-rw- 1 root root 0 Jan 12 19:18 /dev/lircd


    Hat jemand ne Idee was das wieder sein kann?