LCD4linux-Plugin - WLAN-Web / Android / Pearl / Samsung - LCD-Display an der Dream [18.08.2022]

  • Hi, seit dem ich jetzt ein Update meines Images durchgeführt habe, wird das Display nicht mehr erkannt.
    Spiele ich mein Backup wieder ein läuft auch das Display wieder.


    Bin recht ratlos woran es hängen könnte.


    Das Log gibt nur folgendes her:


    01:01:05 Register FritzCall ok
    01:01:05 NcidClient not registered
    01:01:05 Bitrate not registered
    01:01:05 WebRadioFS not registered
    01:01:05 Netatmo not registered
    01:01:05 Error: Traceback (most recent call last):
    File "/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/LCD4linux/plugin.py", line 4131, in <module>
    from Plugins.Extensions.Netatmo.Netatmo import netatmo
    ImportError: No module named Netatmo.Netatmo


    01:01:05 GP3 not registered
    01:01:05 Sonos not registered
    01:01:07 Start V4.7-r3 (False), Libusb True, /tmp/...
    01:01:07 ATA(SAMSUNG HD105SI) - Intern (1000.204 GB) ATA(SAMSUNG HD105SI)
    01:01:07 SanDisk(Cruzer Blade) - Extern (4.004 GB) SanDisk(Cruzer Blade)
    01:01:07 create /tmp/lcd4linux/
    01:01:07 delete* /tmp/lcd4linux/dpf*.*
    01:01:07 WebIf-Init...
    01:01:07 Child to WebIf...
    01:01:07 use old WebIf
    01:01:07 use OpenWebIf
    01:01:07 Version changed from V4.6-r0
    01:01:07 BilderOrt ['', '', '']
    01:01:07 get DPF Device...
    01:01:08 usb.core find
    01:01:08 1. Vendor=1908 ProdID=0102 True
    01:01:08 open DPF Device0...
    01:01:08 DPF Device not found
    01:01:10 Network True
    01:01:10 Event Service Change
    01:01:10 Service EPG
    01:01:10 Service EPG
    01:01:10 Timeshift 0
    01:01:10 Audio activ 0
    01:01:10 Service Change Time: 0.103109
    01:01:10 Run Worker Pic 0
    01:01:10 creating LCD-Picture: ['1', '', '', '']
    01:01:11 Service 1:0:19:2B66:3F3:1:C00000:0:0:0:
    01:01:11 Service alt None
    01:01:11 Service changed
    01:01:11 MP-Mode
    01:01:11 load new Picon /media/usb/picon/1_0_19_2B66_3F3_1_C00000_0_0_0.png
    01:01:12 write Bright [10, 5, 5, -1, -1, -1]
    01:01:12 Push: 1.180 (0/0/0) Wait: 0.000
    01:01:12 RunTime: 1.574 (Picture: 1.188 / Write: 0.386)
    01:01:12 Done Worker Pic 0
    01:01:12 Update...Qlen= 0
    01:01:12 Data-Build
    01:01:12 usb.core find
    01:01:13 1. Vendor=1908 ProdID=0102 True
    01:01:13 DPF 1 Stat failed
    01:01:13 get DPF Device...
    01:01:13 usb.core find
    01:01:13 1. Vendor=1908 ProdID=0102 True
    01:01:13 open DPF Device0...
    01:01:13 DPF Device not found


    Hab noch versucht LCD4Linux neu zu installieren, aber ohne Erfolg.
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder vielleicht sogar eine Lösung?


    Bin für jeden Tipp dankbar.

  • ich rate mal... OE-A (evtl. auch PLI) hat irgendwann mal die pyusb Library aktualisiert. Die pyusb-"Leute" haben dort Änderungen vorgenommen, die ein Funktionieren wie vorher unmöglich machen (und haben noch nicht mal die Doku dazu angepasst). Ich hatte mal versucht, diese zu nutzen... geht nicht. Verbundene USB-Geräte werden damit nicht mehr gefunden, somit kann L4L keinerlei Verfügbarkeitsprüfungen mehr vornehmen und schon gar nicht 2 gleiche LCDs händeln.
    Das L4L-Original enthält die alten Libs, was OE-A/PLI macht, ist ihr Ding, ich kann da nichts machen. (zumal ich für Fremdmodifikationen generell keine Unterstützung geben kann)


    PS: und man sollte auch angeben, was für ein Image du nutzt. Hätte ich das nicht in deren Forum auch gelesen, wäre das Raten erst wieder losgegangen

  • Oh sorry, da hast du Recht. PLI 4.


    Trotzdem Danke für deine Hilfe. Das hat mich in die richtige Richtung gebracht.
    Anstatt das Plugin vom Feed zu nehmen habe ich deins mit der enthaltenen pyusb installiert.


    Läuft wieder! :hurra:


  • Hallo joergm6,


    Zu "Browse Intents", wenn ich das anklicke kommt "Vorgang abschließen mit ...",
    bei mir zur Auswahl:
    Internet
    Autoshare
    Autoshare Command
    Autoshare Intercept
    Chrome
    Opera
    Was wähle ich da aus ?


    Zu"Verzeichnisse in den Ordner Tasker auf dem Android-Gerät entpacken ",
    Ich finde auf dem Tablet keinen Ordner Tasker, nicht unter "Card" und nicht unter "Tablet", wenn ich per PC auf's Tablet gehe.


    Was mache ich falsch ?


    MfG

  • nach "Browse Intents" erstmal irgendeinen Browser nehmen (z.B. Chrome) dort "Open App Settings" fast ganz unten suchen und anklicken und im Popup mit "Autoshare Import Intent" wählen.
    Dateien:
    Man kann auch im Tasker beim Import dorthin browsen. Bei mir ist das Verzeichnis im "Gerät" ( /storage/emulated/0/Tasker )
    Bei mir existiert dort das Tasker-Verzeichnis (und parallel auch weitere App-Verzeichnisse, wie auch "Download" , "DCIM" , "Android" , "Documents" , usw.)
    in diesem "Tasker"-Dir am besten die Verzeichnisse "profiles" und "tasks" erstellen/kopieren.

  • Danke für die Antwort, bin übrigens "Anskar" aus dem opena.tv :)


    Bis hierhin bin ich nun gekommen:
    "nach "Browse Intents" erstmal irgendeinen Browser nehmen (z.B. Chrome) dort "Open App Settings" fast ganz unten suchen und anklicken"


    Dann kommt eine Anzeige mit " target"......


    Was heist nun :
    "Popup mit "Autoshare Import Intent" wählen."


    MfG

  • Ok, hatte bei "Browse Intents", wenn ich das anklicke kommt "Vorgang abschließen mit ..."
    Opera gewählt, da kam das nicht, da kam ein weißer Bildschirm mit einem kurzen Text mit " target"......


    Habe nun bei "Browse Intents", wenn dann kommt "Vorgang abschließen mit ..."
    Chrome ausgewählt, hier kommt diese Frage wieder mit "Vorgang abschließen mit ...".


    Was wähle ich nun hier, auch Chrome ?


    MfG

  • "Browse Intents" macht nix anderes, als eine Webseite anzuzeigen. Internet muss natürlich funktionieren und wenn sich die Webseite nicht öffnet, weis ich auch nicht. Da ist nix Besonderes dran.
    Es wird einfach diese Seite gerufen, das kann man auch manuell eintippen.

    Code
    https://joaoapps.com/autoshare/intents
  • Genau da bin ich doch, dort klicke ich dann unten auf "OpenApp Settings".
    "Vorgang abschließen mit Chrome ("nur einmal")"
    Dann bin ich auf "https://joaoapps.com/AutoApps/AutoShare/intens/openappdetails.intent


    Hier wird mir dieser "weise Bildschirm" angezeigt mit
    {"target" :" Activity"..... }


    Was ist das jetzt und was muich nun tuen?
    Einfach beeden, als Browser schließen?


    MfG

  • wenn man den Link "Open App Settings" Klickt muss das Öffnen mit "Autoshare Import Intent" passieren, nicht mit "Chrome"
    Hast du dir die Verknüpfung nun falsch/fest zugeordnet müssen die Anwendungsverknüfungen vom Chrome gelöscht werden (Anwendungsmananger - Chrome - als Standard festgelegt - Standardwerte löschen.

  • OK, hab ich nun!


    Hast Du aber auch eben erst auf Seite 344 in der Anleitung dazu gefügt :winking_face:


    So nun die Frage warum ich per PC den Tasker Ordner nicht finde.


    MfG


    Bei mir sieht es so aus, siehe Screenshot, dachte ich könnte jetzt den Tasker per Anwendungsmanager auf die SD Karte legen, geht aber nicht, das Verschiebesymbol ist nicht aktiv :loudly_crying_face:


    MfG

  • bevor nochmal einer fragt ... :winking_face:


    dann leg den Tasker-Ordner an der Stelle selbst an, ist eigentlich egal wo der liegt, man kann ja hin browsen. Ist nur aufwändiger beim Import....


    PS: ja, erstelle Tasker in dem angezeigten Ordner. Denke Tasker schaut dann selbst richtig

  • Verstehe ich richtig, mit der Installation der Tasker App sollte schon der Tasker Ordner angelegt sein ?


    MfG

  • Habe ich jetzt gemacht, da rein dann "profiles" und "tasks" inklusive Inhalt aus Deinem .zip Archiv kopiert.


    Frage nochmals, nach "Browse Intents" ist das alles gespeichert oder muß ich nach zum Beispiel Tablet Neustart das wieder aufrufen und ausführen ?


    MfG


    Habe nun die Datei "L4L-Steuerung" edditiert, heißt aus "vuduo2" nun meine Gigablue "IP" gemacht.
    LCD1 ist ja richtig.


    Wäre das nun alles, damit die Automatik funktioniert ?


    MfG

  • hi jörg


    hast du hoffung es auch auf der 900er zum laufen zu bekommen ?



    gruss

    ZITAT : oft ist es so man schaltet um und die ersten fünf minuten sind ganz o.k. blötzlich stellt man fest es ist ein horrorfilm :face_with_rolling_eyes:

  • hoffe ich ja mal, wenn Tasker aktiv ist (Symbol orange nicht grau) und das Profil L4L-Timer "ein" ist, sollte. Musst mal probieren... und immer schön 2min warten, da das die kleinste einstellbare Zeit ist. Ich habe da lange nix mehr gemacht/probiert.


    Wenn der Import richtig gelaufen ist, ist bei Manage Intents "Android App" als (einziger) Eintrag zu sehen


    test1: keine Ahnung, ich werde keine 900 haben, möglich ist es, denn Hauptproblem wäre nur das Pearl-LCD *denk*. Auf anderen Arm-Boxen geht es ja auch.

  • Tasker "keine aktiven Profile" :loudly_crying_face:


    In "Autoshare" unter "Manage your Intens" steht:


    Android-App Details Settings


    Was mir auch auffällt, nach Tablet Neustart wird mein Bildschirm kurz darauf sehr dunkel.


    In "AutoIput" steht bei "NOT ENABLED"- in rot "Warning:AutoInput Accessbility service not enabled.
    Bei "Achievements"- "Sign-in now to check out achievements and try to unlock them all!".


    Ist das richtig?


    MfG

  • du hast schon der Abschnitt "Android" gelesen und eingestellt? Natürlich benötigen Autoinput und Tasker spezaielle Rechte/Erlaubnisse. Also aktiviere.
    Helligkeit: bedenke L4L/Tasker stellt die Helligkeit vom Tablett auf die definierte L4L-Helligkeit ein. Also ein bissel scheint ja zu funktionieren.
    Hast du alle 4xtasks- und 1xprofile-Dateien importiert?


    Edit: wenn etwas "aus" ist und es "an" sein soll, dann muss man das auch einschalten. *Weisheit Ende* ich kann kaum glauben das man das noch erwähnen muss :frowning_face: . Das mag ich nicht beantworten.