LCD4linux-Plugin - WLAN-Web / Android / Pearl / Samsung - LCD-Display an der Dream [14.06.2020]

  • VU+ Ultimo 4K


    ### edit by cepheus ###


    Quote

    Sat-Receiver und Dream Multimedia Images / Sat-Receiver von anderen Herstellern


    Das IHAD ist ein Board für die Boxen und Images der Firma Dream Multimedia. Boxen anderer Hersteller und auch Images für andere Boxen werden hier nicht supportet bzw. disktutiert. Solche Threads/Post können vom Team editiert/gesperrt oder gelöscht werden. User, die sogenannte Clones der Dreambox einsetzen, und hier probieren Support und Know How zu erschleichen, können sofort vom Team abgemahnt und gesperrt werden ohne Rückfrage.


    Board Regeln

  • Guten Morgen,


    möchte mich bedanken für die Umsetzung des Plugins für die One.
    Am Wochenende werde ich es einrichten und testen.

  • Danke für das plugin.
    Es geht eins a.
    Ich habe aber eine frage, wen man auf der box in der senderliste
    Hoch runter zapft sieht man bei jedem Sender vorschau ohne auf den sender gehen zu müssen.
    Also epg meine ich.
    Auf meinem externen Display sehe ich epg erst wen ich auch auf den sender gehe also mit ok.
    Ist das so oder habe ich wo ein Fehler.
    Danke im voraus

  • joerg


    OE2.6-One = _arm64.deb !!!!!!! aktuell kein Perl-LCD-Support !!!!!


    Schade... Hab noch zwei von den Dingern. Hoffe du findest mal Zeit, den Support zu ergänzen. ;(

    DREAM 7080
    DREAMBOX ONE

  • Hallo,


    ich habe seit ein paar Tagen das Problem, dass mein Netatmo Screen "übersprungen" wird. Es bleibt einfach der vorherige Screen länger stehen.
    Der Netatmo Screen wird nicht angezeigt und der drauf folgende Bildschirm kommt dann wieder auf dem Samsung Bilderrahmen an.


    Wenn ich über das Dreambox Webif auf das LCD4Linux Plugin drauf schaue, sehe ich den Netatmo Bildschirm, wie gewohnt, aber auf dem Bilderrahmen erscheint er nicht.


    Woran kann das liegen, habe nichts verändert. Ich habe schon den Bilderrahmen und die Dreambox neu gestartet.


    VG
    Robert

  • ich kann mir leider auch nicht vorstellen, wie das passieren kann. Das anzuzeigende Bild wird nur einmal erzeugt und für WebIF und LCD verwendet. Bild wird also erstellt, aber danach nicht zum LCD "transportiert", merkwürdig.
    Du kannst ja mal ne Weile das umfangreiche Logging im L4L aktivieren und dort nach Problemen suchen. Es muss ja jedes Mal ein "writing to Samsung Device" stehen.

  • joergm6


    Hallo,


    ich hoffe Du kannst mir helfen.


    Ich habe mich am Wochende so weit es ging an Deine Anleitung gehalten und habe es dann hinbekommen, dass auf meinem Sony Xperia LCD4Linux funktionierte.


    Was mich von Anfang an gewundert hat, war das es funktionerte obwohl das Tasker Icon weiß war und die Einblendung "Keine aktiven Profile zeigt.


    Heute nun bleibt der Bildschirm dunkel und es funktioniert nur ein zweifacher manueller Start des MJpegViewers.


    Brauchst Du weitere Infos oder Daten von mir?


    Image: Newnigma2-daily 2019-07-29
    LCD4Linux: V5.0-r5

  • Con_Air: Ich verstehe nicht wirklich viel von dem was du schreibst. Es ist einfach nicht ersichtlich was du genau gemacht hast bzw. nicht funktioniert.


    Zum funktionieren braucht man nur dem MjpegViewer, daher funktioniert es auch, wenn man diese manuell startet. Das Ganze mit dem Tasker ist nur für die Automatisierung, also AUS/EIN bzw. bei Fehlern neustart.
    Wenn du das Symbol links oben in der Ecke vom Tasker meinst, lange auf das Icon drücken schaltet Tasker EIN/AUS.

  • Hallo und vielen Dank für die Rückmeldung.


    Ja, ich nutze den Tasker wegen der Automatisierung. Wenn ich an der oberen Kante des Tablets den den Schirm runter ziehe, sehe ich eine grauen Blitz und den Text Tasker - Keine aktiven Profile.
    Darunter steht noch Autoinput - Running AutoInput service.


    Drücke ich den grauen Blitz längere Zeit, wird er orange aber sobald ich den Schirm wieder hochschiebe ist der Blitz wieder grau.


  • i have a similar problem.


    Only @ Netatmo Screen!
    Look @ Pic

  • Vielen Dank für die neue "arm64" Version.


    Soweit ich das sehen kann, funktioniert alles prima mit meiner Dreambox-One und dem Pearl-Display


    :hurra:

  • Hallo Joerg erst einmal vielen Dank für deinen unermüdlichen Einsatz .
    Ich benutze deine Plugins schon seit Jahren.


    jetzt habe ich mein altes Smartphone ein Samsung Galaxy S5+ (gt-i9000)
    mit Dockingstation wieder hervorgeholt.


    Auch mit dem Hintergrund das wenn die Bluetooth Fernbedienung für die Dreambox ON zur Verfügung steht, werde ich mir eine Dreambox ON kaufen.


    Deine Erklärungen, Erläuterungen zu diesem Thema ins-besonders die Videos haben mir sehr geholfen.


    zur zeit habe ich nur den MJPEGviewer: Installiert.


    Quote

    Außerdem ändert sich bei den verschiedenen Androidversionen das ein oder andere (z.B. Button-Texte) , sodass hier Anpassungen notwendig sind. Das hier ist also nur ein "Start" und man wird etwas "Bastelwillen" zeigen müssen.


    Das trifft 100% zu


    Ich fände es Super wenn es einen eigenen Thread für "LCD4Linux mit Android Smartphone / Tablet" geben würde.

    Files

    • l4l.jpg

      (94.16 kB, downloaded 302 times, last: )

    8000 + Lüfter + HDD + DVD + RGB TFT Display
    520 OS-2.5
    16GB USB-Stick media/hdd


    SAT 19°

  • wo kommen denn die >1,5min Zeitverschiebung her :D .
    Das Problem ist, wenn es erstmal läuft, beschäftigt man sich nicht mehr damit. Somit bin ich ziemlich raus aus dem Thema. Der MJPEGviewer ist in neueren Systemen nicht mal mehr im Appstore und muss manuell installiert werden. Irgendwie hält sich die "Bastelwut" hier auch in Grenzen. Nur um einen Thread zu erstellen damit er da ist? Ist das Sinnvoll? Da würde ich den jetzigen Beitrag 1:1 übernehmen und das war es dann.

  • Das war ganz am Anfang, da ging die Anzeige nicht mal beim Sender wechsel mit.


    mittlerweile habe ich alle Apps installiert und dank deiner Anleitungen soweit konfiguriert.


    sind aber noch einige Anpassungen notwendig,


    Quote

    Irgendwie hält sich die "Bastelwut" hier auch in Grenzen. Nur um einen Thread zu erstellen damit er da ist? Ist das Sinnvoll? Da würde ich den jetzigen Beitrag 1:1 übernehmen und das war es dann.


    Jaein, ich vermutet er, das der jetzige Thread so gewaltig voll ist das man vor lauter suchen nach Informationen zu diesem Thema den überblicke verliert.


    weil so viele Smartphone / Tablet ungenutzt herumliegen ist es doch schade,
    gerade auch für die Dreambox ON oder auch 520 / 525 wären es die idealen Displays.

    8000 + Lüfter + HDD + DVD + RGB TFT Display
    520 OS-2.5
    16GB USB-Stick media/hdd


    SAT 19°