LCD4linux-Plugin - WLAN-Web / Android / Pearl / Samsung - LCD-Display an der Dream [14.06.2020]

  • Quote

    Original von joergm6
    das ist leider kein Fehler der abgefangen werden kann, da es direkt im E2 Core crasht. Dein Samsung 2 scheint sich von der USB-Kommunikation verabschiedet zu haben. Hin und wieder mag eines meiner SPF auch nicht mehr :rolleyes: .


    Kann ich am Namen erkennen welches?
    Ich habe jetzt mal meine Config geändert. So das mein 107h jetzt LCD 1 ist und mein 75er jetzt LCD 2 ist. Natürlich habe ich auch alles andere gedreht.
    Mal schauen. Seriall logging läuft weiter.

  • Hallo!


    Da das hier der Homethread des genialen Plugins ist poste ich es hier nochmal. :O


    Wäre es möglich, die Option dass man die Endezeit bei einer Wiedergabe sieht, hier einzubauen?


    Bsp:
    Es ist 13:10 die Wiedergabe dauert noch 90 Minuten, Anzeige: 14:40. Idealerweise könnte die im System hinterlegte Nachlaufzeit abgezogen werden.


    Gruß
    Walter

  • ehrlich gesagt erschließt sich mir der Sinn nicht wirklich. Warum sollte ein statischer Endewert angezeigt werden, welchen ich dann immer mit der aktuellen Uhrzeit abgleichen muss. Da kann ich doch gleich bei Filmbeginn sehen, ahh 90min schaffe ich noch bis 20:15Uhr ;) . Diese Zeit würde mich ab dann nicht mehr während der Filmwiedergabe interessieren, das kann ich mir merken :D . Es ist doch besser, man sieht der Film geht noch 30min.

  • Quote

    Original von joergm6
    ehrlich gesagt erschließt sich mir der Sinn nicht wirklich. Warum sollte ein statischer Endewert angezeigt werden, welchen ich dann immer mit der aktuellen Uhrzeit abgleichen muss. Da kann ich doch gleich bei Filmbeginn sehen, ahh 90min schaffe ich noch bis 20:15Uhr ;) . Diese Zeit würde mich ab dann nicht mehr während der Filmwiedergabe interessieren, das kann ich mir merken :D . Es ist doch besser, man sieht der Film geht noch 30min.


    Naja aber wenn es zB 17:37 ist, ist nicht so schnell ersichtlich ob sich 188 Minuten abzüglich dem Nachlauf (15Min) noch bis 20:15 ausgehen.


    Weiters dauert es ja nicht so lange, da man die Werbungen skippt. Dh mE würde das schon was bringen. Anfänglich steht das Ende mit 20:45 fest, abzüglich 15 wäre es 20:30 und durch laufendes skippen der Werbung würde man sich bis vor 20:15 hinarbeiten.


    Na war ja nur ein Vorschlag. ;(

  • gibt es eine möglichkeit , per WEBIF das JPG anzeigen zu lassen (also mit aktuallisierung)
    aber OHNE den HREF auf die config seite..


    (als "kindersichere" version.. zum anzeigen am android tablet)

  • hmmm, ich glaube nicht. Es wird immer ein href auf die config "dazu gedichtet". Müsste man was bauen, entweder als Parameter in der url (aber das würde sich zu leicht ändern können) oder als Settings generell für Alle abschaltbar einstellen.
    Wenn du aber eine feste IP hast (bei DHCP gibts ja auch in der Regel immer die Gleiche), kann man den Zugriff auf die Konfig verweigern, aber "Anklicken" kann man das Bild trotzdem. ("WebIF Zugriff verweigert" IP-Adresse eintragen (mehrere mit Leerzeichen))

  • mir ist inzwischen eingefallen, dass ich ein paar Rechner (PC, NAS, Raspberry usw.) "herumliegen" habe, die sowieso immer laufen, und auf denen ein Webserver läuft


    ich mach die Website (mit der Aktualisierung) einfach dort..
    und nehme nur das JPG vom Enigma2


    das sollte eigentlich funktionieren..


    edit: habs getestet: und es funktioniert
    hat sich also erledigt.. (zumindest für mich)

  • perhaps this simple solution is suitable for you ??
    a so called workaround


    samba and firefox with plugin "ReloadEvery"
    file://///ip/tmp/lcd4linux/dpf.png

  • Hallo joergm6, habe schon lange dein tolles Plugin in Gebrauch. Bisher einen107H und einen 87H. Habe nun einen zweiten 107H erstanden und wollte ihn als 3. LCD verwenden. Leider funktioniert es nicht, es geht nur immer einer von den beiden 107H und der87H. Einzeln funktionieren sie. Gibt es da einen Trick, oder könnte es auch an der jeweils 10m langen aktiven USB Verlängerung liegen. Bekomme einfach nicht alle drei gleichzeitig zum Laufen. Gruß Reno

  • which one do i need for vu duo2



    unknown enigma2-plugin-extensions-lcd4linux_3.8- r2_mips32el.ipk
    unknown enigma2-plugin-extensions-lcd4linux_3.8- r2_mips32el-nf.ipk


    thanks

  • mips32el.ipk, but it is not recommended to use a standalone Version of L4L. It is possible that L4L no longer works after the installation. VU has made some special changes to the installation.

  • Ich kann das so nicht bestätigen.
    Zumindest auf zwei VU Solo2 laufen deine mips32el.ipk unter VTI 6.0.3 bei mir.
    Hab immer standalone installiert. Habe zu keiner Zeit die Versionen aus dem VU Board benutzt.

    2x VU+ Solo², Samsung SPF-105P + SPF-107H, DM 800S PVR HD + TS-219P II TurboNAS + Trekstor USB Stick 4Gb
    Dbox 2 SAT + 2 Gb SD

  • Danke für die Antwort. Das erklärt es natürlich. Hab das auch im VU Forum nie nachgelesen. Weil deine mips32el.ipk immer auf der Solo2 gefunzt haben. Kann mich aber dunkel erinnern das ich einmalig eine Version vom Feed für Solo2 getestet habe. die ging auch, konnte jedoch keine Unterschiede feststellen.

    2x VU+ Solo², Samsung SPF-105P + SPF-107H, DM 800S PVR HD + TS-219P II TurboNAS + Trekstor USB Stick 4Gb
    Dbox 2 SAT + 2 Gb SD

    Edited once, last by Ufoo ().


  • Mal ne Frage hoffe ihr Steinigt mich nicht dafür. Wäre dieses Tab UbiSlate 7Ci (Link gerne auf Anfrage will keine Werbung für den Shop machen) nicht auch als externes Display zu gebrauchen? Das kostet beim Hersteller nur 30 britische Pfund und hätte ein Android 4 drauf.